Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Mineralnye Vody Flughafen
andere
Mineralnye Vody Flughafen

Mineralnye Vody Airport (Mineralnye Vody Airport). Offizielle Website.

 

Der internationale Flughafen von Mineralnye Vody befindet sich in einer Entfernung von 4 Kilometer westlich von der Stadt. Es hat die föderaler Bedeutung und ist einer der größten Flughäfen im Nordkaukasus nicht nur die Region, sondern auch der gesamte Süden der Russischen Föderation ist. Die Eröffnung des Flughafens war in den fünfziger Jahren.

In 2011 wurde der Flughafen der beste Flughafen der GUS benannt. Seit vier Jahren ab dem Jahr 2007 und 2011, der Flughafen ist verbessert worden, wodurch Personendienst zu verbessern und Terminals haben viel bequemer geworden.

Die Geschichte der Formation Flughafen

In 1925 in der Stadt Mineralnyje Wody Air Station eröffnet. Dieses Ereignis markierte den Beginn der Geschichte des Flughafen Mineralnye Vody. Der erste Weg zum Flughafen war die Richtung des Wachstums - Kharkiv, und die Flüge wurden von Flugzeugen von Französisch-Produktion "Dornier Merkur" und "Dornier-Comet-3» durchgeführt.

In 1929 wurde durch Charkow, Rostow, Baku, Mineralwasser, Grosny eröffnet Post- und Passagierlinie von Moskau nach Tiflis.

In 1930 entschieden Jahr, einen neuen Flughafen anstelle von geschlossenen Luftstation zu bauen.

In 1933 wurde Jahr Bauzeit fertiggestellt. Die Anlage bestand aus dem Terminalgebäude, Geschäfte, Hangars, ein Leuchtturm und ein Landeplatz. Die Arbeitsgruppe bestand aus Flughafen 18 Personen. Aerodrome Flugzeugmodelle nahm ANT-9-5 und K, die Täter des Personenverkehrs, und P-5-2 und Po, die landwirtschaftliche Arbeiten durchgeführt. Total zu 1935 Jahre Personenverkehrsdienste profitierten 40 Personen.

In 1938 Jahr auf der Grundlage des Flughafens eröffnet eine Werkstatt für die Reparatur und Wartung von Flugzeugen On-2.

In den Nachkriegsjahren, die Wiederherstellung der zerstörten Gebäude und dem Flughafen zu den Strecken zu den nächstgelegenen Städten und Industriezentren zu etablieren.

In 1959, wurde beschlossen, zu renovieren. Unbenutzte wurde Start- und Landebahn, Rollwege, Vorfeld und Anschluss (mit einer Kapazität von 700 Personen pro Stunde) gebaut. Außerdem wurde das Hotel gebaut, und das Frachtlager.

In 1961 begann der Flughafen zum Flugzeuge zu nehmen. Das erste Flugzeug dieses Funktionsprinzip war die Tu-104. Im Laufe des Jahres haben wir die An-10, IL-18, Tu-124, An-24 gemeistert hatte.

Im Juni, auf der Grundlage der 1962 Flughafen Aircraft Division wurde mit dem Flugzeug Lee und Tu-2-124 etabliert.

In 1977 Jahres Piloten Kader wurde gut gemeistert bekannt Tu-154. Drei Jahre später organisierte die erste internationale Flug nach Berlin.

In 1988 wurde der Flughafen "Kaminvodyavia" genannt. Das primäre Ziel des Unternehmens war die Aktualisierung ihrer Flotte.

In 1997 wurde es von der ersten Tu-204 gekauft, und drei Jahre später die zweite Ebene Tupolev Familie trat er.

In 2011 wurde das Unternehmen in den Besitz der Region hat sich ein Programm des Wiederaufbaus und der Bau einer neuen Landebahn mit einem komplexen Dienstleistungseinrichtungen entwickelt.

In 2012 erhielt der Flughafen die Zulassung an der Rezeption und Wartung von Luftfahrzeugen, "Boeing 747». Im gleichen Jahr der Flughafen behandelt mehr als 1,2 Millionen Passagiere.

In 2013 begann der Flughafen der Arbeit mit einer Reihe von ausländischen Fluggesellschaften. Es wurde "grün" und "rot" Korridore zu beschleunigen Zolldienst eröffnet.

In 2014, dem Flughafen schlossen sich den inländischen Verkehr neue Ziele in Saratov und Simferopol. Unter den Führern der internationalen Flügen begonnen Baku, Dubai und Thessaloniki.

Mit 2015 dient der Flughafen Passagierverkehr für mehr als vierzig Gebieten. Es ist auch mit einem Netz von internen Routen angereichert.
 

 

Mineralnye Vody Flughafen 434

 

Vom internationalen Flughafen von Mineralnye Vody nach der Stadt kann auf folgende Weise erreicht werden:

  • 1) Taxi.

Vom Flughafen hat mehrere Routen, die durch die Schiene und Straße-Terminals übergeben. Abstand der Busse ist 30-40 Minuten. Beginnt am Morgen und bis zu 6.00 19.00 bewegen.

  • 2) Electric.

Mit dieser Art der Übertragung ist möglich, die berühmten Seebäder Russlands zu erreichen - Kislowodsk, Pjatigorsk und Essentuki.

  • 3) Bus.

Bus fährt von den Mineralwässern. Busse fahren auch an den vielen nahe gelegenen russischen Resort.

  • 4) Auto.

Vor der verschiedenen nahe gelegenen Städten und zu besitzen Mineralwässer auf der Bundesstraße "Kavkaz" (M29) und der Autobahn (A157) sein.

  • 5) Taxi.

Da die Basisdienste des Flughafens werden die Passagiere bleiben in der Kurstadt, direkt neben den Mineralwässern. In dieser Hinsicht ist eine Menge in der Nähe des Flughafens, sowohl offizielle und private taksoperevozchikov. Deshalb ist es notwendig, die Tatsache, dass Sie nicht betrogen und beraubt das zusätzliche Geld für die Reise genau zu überwachen.

 

Mineralnye Vody Flughafen 343

 

Wie bereits erwähnt, wird Mineralnye Vody Flughafen als einer der besten in Russland in Bezug auf Komfort, so dass Sie eine breite Palette von Dienstleistungen angeboten werden:

  • - Eine große Anzahl von Vertretern verschiedener russischer Luftfahrtunternehmen, darunter so große Unternehmen wie "aeroflot","S7 Airlines","Ural Airlines","Trans"Und andere;

  • - Gemütliche Aufenthaltsräume;

  • - Geldautomaten und Büros der verschiedenen Kreditinstituten;

  • - WLAN-Zugang zum Internet;

  • - Eine Vielzahl von Cafés, Bars und Restaurants;

  • - Eine Vielzahl von Geschäften, einschließlich des Betriebssystems des Freihandels;

  • - Ein medizinisches Zentrum;

  • - Post und vieles mehr.

 

 

Grunddaten:

  • Der wichtigste internationale Flughafen des Nordkaukasus.

  • Jahr des Flughafengeländes: 1933.

  • Flughafen Koordinaten: Breitengrad 44.23, 43.08 Länge.

  • Alle Zeiten sind GMT (Winter / Sommer): + 4 / + 4.

  • Land Flughafen Lage: Russland.

  • Lage: im 4 Kilometer westlich des Stadtzentrums von Mineralnye Vody.

  • Die Anzahl der Terminals des Flughafens: 1.

  • IATA airport code: MRV.

  • ICAO Flughafen-Code: URMM.

  • Interner Code: RTM.

  • Grund Fluggesellschaft:Donavia (Donavia).

Zwischenfälle

Mineralnye Vody Flughafen ist mit der Beschlagnahme von einem Schulbus im Dezember 1 1988 Jahren verbunden ist. Dann, in der Stadt Ordzhonikidze, erfasst die Terroristen eine Schule oder Gruppe.Je nach ihren Bedürfnissen, IL-76 kamen am Flughafen Mineralwasser, die die einzige in der Umgebung könnte eine solche Bord zu nehmen ist. Nach Verhandlungen mit den Terroristen und der Ebene Besatzung als Geiseln, flog er nach Israel. In Tel Aviv, die lokalen Militär Terroristen nach der Landung und die Ablehnung von Bestechungsgeldern an die sowjetischen Behörden übergeben inhaftiert.

Mineralnye Vody Flughafen auf der Karte:

 

Kontaktdaten:

  • Flughafen Fax: + 78792267828.

  • Telefon Flughafenmanagement: + 78792267828.

  • Telefon Referenz Flughafen: + 78792220777.

  • Die Postanschrift des Flughafen: Der Flughafen Gebiet, Mineralnye Vody, Stavropol, Russland, 357205.

 

Mineralnye Vody Airport. Offizielle Website:http://www.mvairport.ru/

Mineralnye Vody Airport. Offizielle Website.

Mineralnye Vody Flughafen Zeitplan:

Weitere Flughäfen

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben