Russian Englisch French German Italian Spanish
Flugzeugabsturz in der Nähe von IL-76TD Mogadischu. 2007
andere
Flugzeugabsturz in der Nähe von IL-76TD Mogadischu. 2007

Flugzeugabsturz IL-76TD Fluggesellschaften Transaviaexport in der Nähe von Mogadischu

  • Datum des Absturzes: 23.03.2007 von

  • Zeitpunkt des Absturzes: 14: 00

  • Land des Absturzes: Somalia

  • Ort des Absturzes: in der Nähe von Mogadischu

  • Flugzeug Marke: IL-76TD

  • Registrierung von Flugzeugen: EW78849

  • Name des Luftfahrt: Transaviaexport

Chronologie der Ereignisse:

Während des Aufstiegs auf einer Höhe von ca. m 2500 war ich angeblich von MANPADS geschlagen. Die Rakete fiel in den Flügel. Das Flugzeug verlor die Kontrolle, stürzte. On-Board-EW-78849 nach Mogadischu geschickt mit einer Gruppe von Technikern an Bord, die demontiert und verladen die Motoren und andere Geräte aus der IL-76, EW78826, der darauf bazooka 9 März während der Landung klopfte.

Die Daten über die Opfer:

  • Insgesamt waren an Bord Menschen 11: 7 4 Besatzungsmitglieder und Passagiere. Insgesamt tötete 11 Menschen: Besatzung 7, 4 Passagiere.

Einzelheiten des Absturzes:

  • Phase des Fluges: Aufstieg

  • Die Ursachen des Absturzes: unrechtmäßige Eingriffe in die Luftfahrt

Die Daten auf der Ebene:

  • Marke Flugzeuge: IL-76TD

  • Aircraft ID: EW78849

  • Das Land, in dem der eingetragene Luftfahrzeuge: Weißrussland

  • Herstellungsdatum des Flugzeugs: 1991

  • Seriennummer des Flugzeugs :: 1013405192

Flugdaten:

  • Tour-Typ: LKW

  • Aviation Company: Transaviaexport

  • Das Land, in dem das Unternehmen registrierten Flugzeugen: Weißrussland

  • Fliegt von: Mogadischu

  • Fliegen in Dschibuti

  • Original-Artikel: Mogadischu

  • Ein letzter Punkt: Minsk (Minsk-2)

Zusätzliche Informationen:

Informationen über die Besatzung:

  • KBC Igor Leonidovich Vashkevich

  • der Co-Pilot Alexander Goman'kov

  • navigator Gennadiy Trashkov

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben