Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Flugzeugabsturz Superjet-100 in Indonesien. 2012
andere
Flugzeugabsturz Superjet-100 in Indonesien. 2012

Flugzeugabsturz Superjet-100 bei einem Demonstrationsflug in Indonesien

  • Datum des Absturzes: 09.05.2012

  • Der Zeitpunkt des Absturzes: 14: 33

  • Land Flugzeugabsturz: Indonesien

  • Ort des Absturzes: der Insel Java, die Steigung der Berg Salak, 50 km süd-südwestlich von Flughafen Halim Perdanakusuma (Jakarta)

  • Flugzeugtyp: Sukhoi RRJ-95B

  • Schließen Sie sich der Flugzeuge: 97004

  • Aviation Firmenname: Sukhoi

Chronologie der Ereignisse:

Crew 14: 24 nahm Kontakt mit dem Dispatcher Ansatz und berichtete über die Rekrutierung 10000 ft und Eintritt in den Kurs 200 °. Report Manager haben die Position der Flugzeugmarkierungen auf der Radaranzeige geprüft und wiesen den gleichen Kurs auf der Höhe der belebten Gegend zu folgen.

Crew 14: 26 hat die Erlaubnis erhalten, für etwas zu 6000 ft (1800 m) fallen zu lassen, und in 14: 28 - für die Ausführung rechts "Orbit" auf einer Höhe von 6000 ft. Das Flugzeug mit der Bitte um die Erlaubnis, „Orbit“ befindet sich auf einer Fläche für Trainingsflüge. Es war die letzte Sitzung mit dem Vorstand. Flugzeug auf 14: 32: 26 6000 zu einer Höhe von etwa Füße kollidierte mit einem felsigen 85 ° steilen Abhang der Schlucht des Nordhang des Salak Vulkan entfernt 50 km vom VOR / DME Leuchtfeuer Azimut 198 ° (Koordinaten 106 ° 44'05 „östlicher Länge, 06 ° 42'45 „südliche Breite) und vollständig zerstört und verbrannt. Ansatz Controller, die an der im Dienst war und man wurde von Mission Control dreizehn andere Flugzeuge besetzt, sah das Verschwinden RRJ95B Marke nur 14: 52. Die Absturzstelle wurde am nächsten Tag aus der Luft gefunden. Der Hauptteil des Wracks wurde auf 500 Meter unter der Kollisionsposition des Berges am unteren Rand der Schlucht gefunden. Auf der Wetterstation verzeichnete die am nächsten zu dem Ort des Flugzeugabsturzes (13km), so Wetter aktuell: Höhe m 600 5 6-Oktan, Sichtbarkeit 4000 m Dunst. Die kleinste Abnahme der Höhe der Branche innerhalb der Grenzen des 25 nautischen Meilen (46 km) von der Bake VOR / DME zwischen Azimute 90 und 270 6900 ˘ gesetzt ft. (2100 m). Die niedrigste Höhe Piste Flug in diesem Sektor etabliert 13200 ft. (4000 m).

Flugzeugabsturz Superjet-100 in Indonesien. 2012

Die Daten über die Opfer:

  • Insgesamt waren an Bord Menschen 45: 4 41 Besatzungsmitglieder und Passagiere. Insgesamt tötete 45 Menschen: Besatzung 4, 41 Passagiere.

Einzelheiten des Absturzes:

  • Eine Teilstrecke: Reduktion

  • Die Ursachen des Absturzes: Error Crew

  • Die Daten auf der Ebene:

  • Flugzeugtyp: Sukhoi RRJ-95B

  • Aircraft ID: 97004

  • Land, in dem Flugzeuge registriert: Russland

  • Herstellungsdatum des Flugzeugs: 09.08.2009

  • Seriennummer des Flugzeugs :: 95004

  • Stunden Flugzeug: 844

Flugdaten:

  • Tour-Typ: Demonstration

  • Aviation Company: Sukhoi

  • Das Land, das Luftfahrtunternehmen registriert wurde: Russland

  • Er flog von Jakarta

  • Ich flog nach Jakarta

  • Original Ort: Jakarta

  • Ein letzter Punkt: Jakarta

Zusätzliche Informationen:

Flugzeugabsturz Superjet-100 in Indonesien. 2012

Informationen über die Besatzung:

  • KBC - Alexander Yablontsev, der Chefflugdienstleistungsunternehmen "Trocken", Testpilot, Chefpilot

  • Copilot - Alexander Pawlowitsch Kochetkov, Testpilot

  • Navigator Oleg Vasilevich Shvetsov, Assistenz Hauptflugservice

  • Nikolai Martyshenko, stellvertretender Leiter der Fluglabor

  • Alexey Kirkin - leitender Ingenieur für die Flugerprobung

  • Denis V. Rahimov - ein führender Ingenieur für Flugtests

  • Mitarbeiter der AG "Sukhoi Civil Aircraft"

  • Evgeny Grebenshchikov

  • Christine N. Kurzhupova

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben