Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Flugzeugabsturz von Tu-134A Flughafen Lagos Murtala. 1995
andere
Flugzeugabsturz von Tu-134A Flughafen Lagos Murtala. 1995

Flugzeugabsturz der Tu-134A Fluggesellschaften KomiAvia (von der nigerianischen Fluggesellschaft vermietet) Flughafen in Lagos Murtala

  • Datum des Absturzes: 24.06.1995, die

  • Der Zeitpunkt des Absturzes: 14: 10

  • Land Flugzeugabsturz: Nigeria

  • Setzen Sie den Crash: Lagos Flughafen

  • Flugzeugtyp: Tu-134A

  • Registrierung von Flugzeugen: RA65617

  • Aviation Firmenname: Stier Air Service

Chronologie der Ereignisse:

Die Besatzung habe die Informationen über die tatsächliche Wetter am Flughafen in Lagos: Höhe der Wolken m 270, 10 Punkte Vorsprung Wind 4,6 m / s, 210 Grad-Temperatur + 25 ° C, Druck 1009 mb Licht regen.

Nach Angaben von Zeugen und die Besatzung zum Zeitpunkt der Landung starker regen Duschen in Windrichtung und -stärke mit einer großen Änderung wurden. Zum Zeitpunkt der Landung auf dem Flughafen in Lagos konnte nicht an Bord Änderungen der Wetterbedingungen übertragen werden. Gemäß der Besatzung, wenn über den Streifen ausgerichtet ist, war das Flugzeug im strömenden regen Zone und seitliche tailwind. Nach dem Pflanzen mit dem Flug aufgrund des Vorhandenseins der Wasserschicht auf dem Band waren unwirksam Bremsen. Flugzeug jenseits PBC gewalzt und auf den Boden 147 m mit seitlicher Abweichung nach links 68 m von der Achse des Streifens läuft die rechte Hauptfahrwerk mit einer Betonbrücke durch den Entwässerungsgraben weist. Bei der Kollision erfolgte strukturelles Versagen des Flugzeugs und die anschließende Feuer. Die Evakuierung von Passagieren und Besatzung Kabinenpersonal wurde nicht zufriedenstellend im Hinblick auf ihrem niedrigen Niveau der Interaktion durchgeführt. das Feuer und die Evakuierung der Fahrgäste nach dem Löschen wurde festgestellt, dass 15 Bord Passagiere nicht verlassen werden, und versteckten sich in den Toiletten und dem hinteren Frachtraum eines technischen, was zu Tode. Als Folge, verbrannte die obere Hälfte des Rumpfes vollständig 32 Rahmen.

Die Daten über die Opfer:

Insgesamt waren an Bord Menschen 80: 6 74 Besatzungsmitglieder und Passagiere. Insgesamt tötete 15 Menschen: 15 Passagiere.

Einzelheiten des Absturzes:

Phase des Fluges: Landung oder Kilometer

Die Ursachen des Absturzes: Besatzung Fehler, Wetterbedingungen, ATC Fehler

Die Daten auf der Ebene:

  • Marke Flugzeuge Tu-134A

  • Flugzeug-ID: RA65617

  • Land, in dem Flugzeuge registriert: Russland

  • Herstellungsdatum des Flugzeugs: 17.05.1974

  • Seriennummer des Flugzeugs: 08068

Flugdaten:

  • Tour-Typ: Regulär Passagier

  • Aviation Company: Stier Air Service

  • Das Land, das Luftfahrtunternehmen registriert wurde: Nigeria

  • Fliegt von: Kaduna

  • Ich flog nach Lagos

  • Original-Artikel: Kaduna

  • Ein letzter Punkt: Lagos

Für weitere Informationen:

Die Ergebnisse, die Flugzeugabsturz untersucht

Der Grund für die Katastrophe: Roll-out des Flugzeugs bei einem Lauf für den Grenzstreifen und dem Absturz, die die strukturellen Versagen des Flugzeugs verursacht und einen Brand, eine Kombination von Faktoren dazu führen:

- Die schlechte Qualität der meteorologischen Support-Organisation auf dem Flughafen von Lagos, am Ende die Mannschaft hatte keine authentische Informationen über Windgeschwindigkeit und -richtung in der Phase der eigentlichen doposadochnogo Rückgang, der die Landung des Flugzeugs mit einem großen Flug von Touchdown verursacht werden;

- Präsenz auf dem Streifen der Wasserschicht, wie die Mannschaft hatte nicht vor dem Einsteigen informiert worden. Dies führte zu einer Verringerung der Bremswirkung von Flugzeugrädern und der Ausgangsmodus gidroglissirovaniya;

-neispolzovanie Besatzung in die zweite Runde mit einem scharfen Schlag in Bezug auf die gefährlichen Wetter auf dem Segment Endanflug und eine fehlerhafte Beurteilung der tatsächlichen Länge des restlichen Band für sicheren Verschluss während der Landung in schweren Regenfällen getroffen zu gehen;

- Verstoß gegen das Flughandbuch für die Platzierung und die Anzahl der Flugbegleiter bei der Landung, was unbemerkt Eindringen 15 Passagiere Toiletten und Gepäckträger nach dem Walzen aus der Ebene und in den Tod, wenn das Feuer flackern gelegentlich;

- Schlechte Organisation der Rettungs- und Notfalloperationen auf dem Flughafen in Lagos.

Zusätzliche Informationen:

Informationen über die Besatzung:

  • KBC VV Lerner

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben