Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Flugzeugabsturz des zweiten Prototyps Il-114 auf dem Flugplatz in Schukowski. 1993
andere
Flugzeugabsturz des zweiten Prototyps Il-114 auf dem Flugplatz in Schukowski. 1993

Flugzeugabsturz des zweiten Prototyps Il-114 auf dem Flugplatz in Schukowski

  • Datum Flugzeugabsturz: 05.07.1993, die

  • Zeitpunkt des Absturzes: 12: 00

  • Land des Absturzes: Russland

  • Ort des Absturzes: Schukowski Flughafen

  • Flugzeug Marke: IL-114

  • Registrierung von Flugzeugen: RA54001

  • Name des Luftfahrt: Aviation Complex. SV Ilyushin

Chronologie der Ereignisse:

Als Ergebnis hat das Flugzeug eine lange Start- und Landebahn von der Rolle abgezogen und fortschreitend zunehmende Anstellwinkel zu Pitching. Bewegte zu einer Abnahme in der Höhe 45 m, abgestürzt in 400 m von dem Ende des Streifens und gebrannt. Schrauben zweiten Motor direkt nach der Ablösung aufgrund eines Fehlers in der elektronischen Steuereinheit spontan Verlaufen Modus übergeben, weil von dem, was geschah am Ausgang Stall-Modus. Mangel an Zeit nicht gibt der Crew die Möglichkeit, die Art und Folgen des Scheiterns zu bewerten. Das Flugzeug hatte eine Serie von fünf Flügen durchzuführen, deren Dauer 7 Minuten den Lärm auf dem Boden zu bestimmen. Flugzeugabsturz fand in dem ersten Flug, wenn das Abfluggewicht größten war.

Die Daten über die Opfer:

  • Insgesamt an Bord waren Menschen 9: 9 Crew. Zahl der Toten 7: 7 Crew.

Einzelheiten des Absturzes:

  • Phase des Fluges: take-off

  • Identifizierte Ursachen des Absturzes: Geräteausfall

Die Daten auf der Ebene:

  • Marke Flugzeuge: IL-114

  • Flugzeug-ID: RA54001

  • Land, in dem Flugzeuge registriert: Russland

  • Herstellungsdatum des Flugzeugs: 1991

  • Die Seriennummer des Flugzeugs :: 01-03

Flugdaten:

  • Tour-Kategorie: Test

  • Aviation Company: Aviation Complex. SV Ilyushin

  • Das Land, das Luftfahrtunternehmen registriert wurde: Russland

  • Fliegt von: Schukowski

  • Fliegen in: Schukowski

  • Original-Artikel: Schukowski

  • Ein letzter Punkt: Schukowski

Zusätzliche Informationen:

Informationen über die Besatzung:

  • Alexander Kotelnikov - KBC (überlebt)

  • Alexander Zubarev - der Co-Pilot

  • Mashtanov S.A.- Flight Engineer

  • Sumenkov A.I.- leitender Ingenieur

  • Frolov YU.V.- bortelektrik

  • Zhuravlev P.YU.- Flugingenieur Trainee

  • Lawrentjew V.P.- Experimentator

  • Jakushin A.M.- Experimentator

  • Korovkin N. - der Experimentator (überlebt)

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben