Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Airline Donavia (Donavia)
andere
Airline Donavia

Airline Donavia. Offizielle Website.

 

Die Fluggesellschaft "Donavia" hat seinen Ursprung in 1925 Jahr, und heute ist die Fluggesellschaft ist eine der größten in der Russischen Föderation.

 

JSC "Donavia" - eine Fluggesellschaft, die eine Tochtergesellschaft Fluggesellschaft "Aeroflot" wird. Führen Sie nationale und internationale Flüge aus den südlichen Städten der Russischen Föderation im Auftrag der "Aeroflot".

Geschichte

Die Firma "Donavia" ist der Nachfolger des kombinierten Rostov Squadron, im Juni 1925 Jahren. Vor dem Krieg betreibt das Geschwader Flüge nach Moskau vor allem, Tiflis, Baku, und Charkow. Die Entstehung neuer Flugzeuge machte es möglich, Flüge nach Mineralnye Vody, Grosny, Adler und andere weit entfernte Städte.

Sowie alle Piloten von "Aeroflot", teilgenommen Rostov Piloten in Luftschlachten des Zweiten Weltkriegs. Als Ergebnis wurde 8 Menschen Helden der Sowjetunion Kader. Viele Flieger Don erhielt Auszeichnungen und Medaillen. Wenn dem Zweiten Weltkrieg begann schnell zu kommerziellen Luftfahrt zu entwickeln. Die neue Kreation von Rostov vereinigte Geschwader musste 1963 Jahr, nach Umbauarbeiten auf dem Flughafen Rostov.

In 1981 Jahr begann regelmäßige Flüge zu den GUS-Staaten:

• Sotschi;

• Budapest;

• Bratislava;

• Prag.

Wenig später begann Rostov Squadron nach Westeuropa und den Nahen Osten fliegen.

Mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion und dem Übergang zur Marktwirtschaft begann Restructuring Unit (1993 Jahr) in eine Aktiengesellschaft "Donavia". In 2000 zusammen mit "Aeroflot", "Donavia" wurde eine neue Fluggesellschaft "Aeroflot-Don". Die neue Allianz wird es uns ermöglichen, um die Flotte zu aktualisieren, die Besucher zu neuen Investitionen und so weiter.

In 2007 100%, die Aktien in den Besitz "Aeroflot" übergeben. Anfang Juli 2015, JSC "Donavia" wurde umbenannt in JSC "Donavia." Im September kam die Fluggesellschaft in der Sanktionsliste der Ukraine. Es wurden eine der finanziellen Vermögenswerte und Verbindlichkeiten ausgesetzt. Außerdem werden Unternehmen aus fliegen über dem Territorium der Ukraine verboten.

Der Träger "Donavia" dient immer den südlichen Teil von Russland, die das Reisen auf 16 verschiedene Richtungen, und an seinem Park nur 17 Flugzeuge:

  • 10 Luftfahrzeug Boeing 737-400

  • 7 Flugzeugtyp Airbus A319-100

 

 

Die Fluggesellschaft ist stets bemüht, ihr Streckennetz sowie regelmäßigen Updates zu erhöhen und erhöht die Fahrzeugflotte. Die Fluggesellschaft beschäftigt qualifizierte Piloten mit einer großen Anzahl von Plaque, die ihre beruflichen Handlungen gewährleistet, um Luft-Maschinen zu verwalten.

Die beliebtesten Reiseziele wie Moskau, Mineralnye Vody, Rostov-on-Don, Sotschi, Eriwan und anderen.

 

Grunddaten:

  • Country Airlines - Russland;

  • Engage in reguläre und Charterflüge im Süden von Russland.

  • IATA Airline-Code: D9;

  • ICAO-Code: DNV;

  • Domestic Airline-Code: D9;

 

Airline Donavia offiziellen Website : www.aeroflot-don.ru/.

Airline Donavia (Donavia). Offizielle Website.

 

Kontaktdaten:

  • Die Postanschrift der Fluggesellschaft:.. Ca. Scholochow, d 272, Rostov-on-Don, Russland, 344009,

  • City Airline Telefon: + 78632001955;

  • Airlines Fax: + 78632001833;

  • E-Mail-Airlines:avia@donavia.info;

  • Basis Flughafen Flughäfen sind: Rostov-on-Don, Mineral Waters.

  • Inlandsflüge: Moskau, Mineralnye Vody, St. Petersburg, Rostov-on-Don, Stavropol, Sochi.

  • Die GUS-Flüge von Eriwan, Dushanbe, Khujand, Taschkent.

  • Internationale Flüge: Tel Aviv, Istanbul.

  • Die Flotte der Airline sind Flugzeuge Boeing 737-400, Airbus A319, Boeing 737-500.

 

Andere russische Fluggesellschaften könnenhier

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Service ekelhaft Eintrittskarten über das Internet ist fast unwirklich. Wir haben, um zum Flughafen zu gehen und Tickets direkt zu kaufen. Sehr unbequem.

Die Mädchen, die in der Kabine arbeiten, so gut wie kein Englisch verstehen. Wiederholt sah ich ein Bild, wenn ein Ausländer versucht zu erklären, dass er brachte eine Decke und essen. Bei der Anhörung müde, erklärte sie, er Wunsch eines Mädchens nahm, wegen dem, was es ist, mich und die vyzverilas.

Das Unternehmen ist ständig neue Mitarbeiter jedoch, trotz der Tatsache, dass ich fliegen oft genug, noch nicht einmal eine einzige neue Gesicht gesehen. Interior braucht eine gute Reinigung, Sitze und Fenster sind verschmutzt.

Greed wirkt sich auf die Unternehmen. Payment gehäutet praktisch alles, was das sein kann. Ich verstehe, dass es ist ein Monopol, aber Respekt für die Menschen sollten immer noch.

Eine gute Fluggesellschaft. Neue Flugzeuge, ein guter Park! Steigen Landung - subtil wie der Flug selbst. Das Essen Budget, aber lecker und frisch. Kleines Minus - Flugbegleiter sind nicht sehr und freundlich, aber führen Sie alle Aufgaben. Bereits kaufte ein Ticket in den Urlaub! Es ist schade, dass in der Gegenrichtung müssen eine andere Fluggesellschaft fliegen, da Tickets nicht.

Ich beschloss, um die Gäste zu fliegen. Und ich riet der Fluggesellschaft "Donavia." Am Anfang war ich nicht sicher, aber dann merkte ich, das war falsch. Sehr höfliches Personal, ein komfortables, weich. Auf Sauberkeit Bord. Start und Landung waren erfolgreich, ruhig, ohne strusok. Wir bieten Decken, Tee, Kaffee, kalte Getränke und Essen. Ich werde auch in Zukunft den Einsatz der Fluggesellschaft "Donavia."

Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, nach Rostov-on-Don Fluggesellschaft "Donavia" zu fliegen. Ich mochte es sehr. Erstens: gut Hostessen, gepflegt, freundlich, mit einem schönen Lächeln. Zweitens Service auf höchstem Niveau, das Registrierungsverfahren war sehr schnell. Eine gute Auswahl an Getränken und leckerem Essen. Sehr guter Pilot. Start und Landung waren sanft und leise gemacht. Außerdem wurden wir vor dem Start Übersicht erzählt. Ich denke, dass mehr als einmal Fliegen Fluggesellschaft "Donavia"

Kürzlich flog die Airline Donavia Sochi. Alle mochten den Service auf höchstem Niveau, alle Steward nett und freundlich, unhöflich ist niemand. Flugzeuge sind geräumig und sauber, schonen, kein Geruch. Wenn für eine Decke gebeten, gebracht wurde, in den Toiletten sauber. Sehr komfortabel und gepolsterten Stühlen, alle sehr.

Seite

nach oben