Russian Englisch French German Italian Spanish
Beechcraft 24 Sierra. Foto. Features.
andere
Beechcraft 24 Sierra. Foto. Features.

Beechcraft 24 Sierra. Foto. Features.

 

Beechcraft 24 Sierra - Amerikaner durch Beech Aircraft Corporation Aircraft Corporation Mitte 60-er Jahren hergestellten einmotorigen Leichtmotorflugzeuge.

 

FotoBeechcraft 24 Sierra

 

Die Produktion des Flugzeugs Beechcraft 24 Sierra auf der Basis einer Familie von Modellen Beechcraft Musketeer, sehr ähnlich wie die Gestaltung von neuen Flugzeugen, mit einigen einigen Änderungen, insbesondere einem modifizierten Rumpf und teilweise optimiert Flugleistung.

An Bord können die kleinmotorige Flugzeuge vier bis sechs Personen, das macht diese Flugzeuge sind nicht nur für Privatflüge, aber für den Passagierverkehr über kurze Distanzen unterzubringen.

 

Beechcraft 24 Sierra Photo

 

Entwicklung des ersten Freigabe-Modell basierend auf der Konstruktion des Luftfahrzeugs Beechcraft Musketeer II A23Angesichts der die erste Version hieß Beechcraft A23-24. Da das Kraftwerk, das Flugzeug benutzt wurde Kolbenflugmotor Lycoming IO-360-A2B, hat eine Kapazität von 200 PS, die wiederum ist perfekt für die Überwindung von kurzen Strecken mit einer Geschwindigkeit von 250 km \ h. (maximale Fluggeschwindigkeit) und transportieren fünf Passagiere an Bord.

Ein charakteristisches Merkmal der Rumpf des Flugzeugs war eine große Anzahl von Seitenscheiben, so gestaltet, dass jeder der Personen an Bord in der Lage, durch die Flug erzeugten Erhebung.

Nur drei Jahre später, nach der Grundproduktionsmodell hat die amerikanische Luftfahrtingenieur eine aktualisierte Version des Flugzeugs - der Beechcraft Modell A24R Sierra 200. Die neue Version hat eine Reihe von technischen Verbesserungen, wie zB Einziehfahrwerk während des Fluges, die am meisten die beste aerodynamische Leistung bereitgestellt modifiziert. Unter anderem in Flugzeugen von diesem Modell wurde wurde eine neue, einfach zu Service von Flugmotoren Lycoming IO-360-A1B Kapazität 200 PS, und zusätzlich wurde auch erhöht und eine höchstzulässige Startgewicht des Flugzeugs.

 

KabineBeechcraft 24 Sierra

 

Beechcraft Modell A24 Sierra erschien in der Massenproduktion in der Mitte des Jahres 1970, dabei berührt die wichtigsten Neuerungen dieser Version nur den internen Salon - Neue Fahrgastsitze waren in der Lage, sich anzupassen, dass die bequemsten Bedingungen des Flugverkehrs zu schaffen.

In 1974 Jahr auf dem Markt erschienen Modell Beechcraft B24R Sierra 200, die eine Reihe von Verbesserungen, wie Gepäck erhalten haben oft eine große Tür, die wiederum ermöglicht eine effizientere, um verschiedene Arten von Ladung und das Flugzeug selbst wurde mit neuen Avionik ausgerüstet zu transportieren.

Im Herbst 1976 Jahren wurde das neueste Modell aus der Familie Beechcraft Sierra präsentiert - Beechcraft S24R Sierra 200, ist eine verbesserte Version des Vorgängermodells. Dank einer neuen Propeller und mehrere mutierte Form des Flügels, das Flugzeug hatte eine höhere Rate, insbesondere, könnte das Flugzeug bis zu 260 km \ h zerstreuen.

Die meisten Flugzeuge Beechcraft 24 Sierra derzeit von kleinen Fluglinien auf der ganzen Welt betrieben wird, und etwa 300 Einheiten diese Flugzeuge ist in Privatbesitz.

 

Technische Daten Beechcraft 24 Sierra.

 

  • Besatzung: 1 Menschen;
  • Passagierkapazität: 5 Personen (je nach dem Salon);
  • Flugzeug Länge: 9,1 m;.
  • Spannweite: 10,4 m;.
  • Flugzeug Höhe: 2,64 m;.
  • Gewicht des leeren Flugzeugen. 715 kg;
  • Nutzlast: 1247 kg. (Je nach Ausführung);
  • Die Höchststartgewicht: 1962 kg. (Je nach Ausführung);
  • Reisegeschwindigkeit: 235 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 260 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Reichweite des Fluges: 1370 km \ h;.
  • Maximale Flughöhe: 4150 m;.
  • Flugzeugmotortyp: ein Kolben;
  • Triebwerk: Lycoming IO-360-A1B6 (je nach Ausführung);
  • Leistung: 200 hp

 

Andere Flugzeuge

Avia.pro

Lesen Sie mehr auf:

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben