Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Beechcraft 33 Debonair \ Bonanza. Eigenschaften. Änderungen. Foto.
andere
Beechcraft 33 Debonair \ Bonanza. Eigenschaften. Änderungen. Foto.

Beechcraft 33 Debonair \ Bonanza. Features. Änderungen vorbehalten. Photographie

 

Beechcraft 33 Debonair \ Bonanza ist ein amerikanischer einmotoriges Leichtflugzeug eine Sechs, deren Produktion wurde im 1959 Jahr gestartet und dauerte bis 1995 Jahre und derzeit weiterhin Flugzeuge unter einem anderen Modellnamen zu erzeugen, mit einer Reihe von Verbesserungen im Bereich der Flugzeugleistungseigenschaften und Design ..

 

Foto Beechcraft Bonanza F33C

 

Entwicklung des Flugzeugs Beechcraft 33 Bonanza begann Mitte 50-er Jahren, während in der Konstruktion von Flugzeugen, haben amerikanische Flugzeughersteller, um Design und anschließende Produktion im früheren Modell zu machen - Beechcraft 35 Bonanza, sofort lassen Sie nach dem Zweiten Weltkrieg, aber Neben einigen speziellen Verbesserungen.

Es sollte angemerkt werden, dass zunächst beabsichtigt, kleinmotorige Flugzeuge Beechcraft 33 Bonanza V-förmigen Schwanz auszustatten, wie im vorigen, 35-ten-Modell, jedoch angesichts der Tatsache, dass der Betrieb dieser Flugzeuge erfordern einige besondere Fähigkeiten und spezifische Erfahrung, haben die amerikanischen Flugzeughersteller zu der Überzeugung gelangt dass die Konstruktion des Flugzeugs sollte mit einem herkömmlichen Heck erfolgen.

 

Foto Beechcraft Bonanza 33

 

An Bord des Flugzeugs Beechcraft Bonanza 33 können bis zu 6 Personen (1 5 Besatzung und Passagiere) unterzubringen, während, ist die Kabine geräumig genug und erfordert keine Beschwerden verursachen, selbst bei ganz langen Flugreisen.

Da das Kraftwerk am Flugzeug Beechcraft 33 Bonanza verwendet eine Kolben-Zylinder-Flugmotor 7-Continental IO-470-J mit einer radialen Anordnung der Zylinder, der wiederum unter Berücksichtigung der Leistungs 225 PS und ermöglicht damit eine bessere Kühlung des Kraftwerks ist nicht so dass sie sich überhitzen, auch wenn die Flugdauer bei hohen Geschwindigkeiten.

 

Beechcraft Bonanza F33A Foto

 

Da die Entwicklung der Flugzeuge wurden auf Basis Beechcraft 35 wurde der Grundproduktionsmodell genannt Beechcraft 35-33 Debonair, aber später als Bonanza bekannt. Während des gesamten Produktionszeitraum, der für zumin 1959 1995 Jahr gedauert, es 233 Flugzeuge dieses Modells veröffentlicht wurde.

In 1961 Jahr Aircraft Corporation Beech Aircraft Corporation eine modifizierte Version der Beechcraft 35-A33 Debonair veröffentlicht, bieten zusätzlichen Heckscheibe und eine modifizierte Innenkabine. Insgesamt 154 Flugzeuge produziert diese Version.

Beechcraft Modell 35-B33 Debonair, in 1962 Jahres vorgelegt hatte einen modifizierten Nasenbereich, hohes Volumen Kraftstofftanks, und ein neues, benutzerfreundliches Bedienfeld. Während der Release 426 Flugzeuge dieser Version erstellt wurde.

 

KabineBeechcraft Bonanza 33

 

Beechcraft Modell 35-C33 Debonair ist eine verbesserte Version des Modells B33, mit einem modifizierten Heckfenster, die neue Verkleidung auf den Kraftstofftanks und eine verbesserte Sitzgelegenheiten. Es wurde 305 Flugzeuge dieser Modifikation gebaut.

Im Gegensatz zu früheren Modellen, die Version der Beechcraft 35-C33A Debonair hat eine neue Kolbenmotor Continental IO-520-B Macht in 285 PS, was wiederum erlaubt das Flugzeug, um höhere Geschwindigkeiten zu beschleunigen. Aufgrund einer erheblichen Verteuerung hat limitierte Modell gewesen - von der Förder abstammen 179 Flugzeuge.

Version Beechcraft D33 Debonair ist eine Modifikation des Militärs als Aufklärungsflugzeug eingesetzt werden.

 

SalonBeechcraft Bonanza 33

 

In 1968 Jahr war es ein Modell Beechcraft Bonanza E33, praktisch nicht von der Version C33 Debonair unterscheiden, mit Ausnahme einer modifizierten Innenraum. Dass seit dieser Modifikation wurde das Flugzeug Bonanza umbenannt.

Modell Beechcraft Bonanza E33A ist eine verbesserte Version des Modells E33 - der Hauptunterschied war der Auftritt des Motors Continental IO-520-B Leistung in PS 285 Die Frage war eher begrenzt, und da 1968 Jahren wurde nur 85 Flugzeuge dieses Modells gebaut.

Modell Beechcraft Bonanza E33B ist ein Modell entwickelt, um fliegen mit hoher Geschwindigkeit durchzuführen. Das Flugzeug wurde für den Personenverkehr 3, aber letztlich wird es als Sportflugzeug zertifiziert.

In 1968 präsentierte US-Flugzeugdesigner ein Modell Beechcraft Bonanza E33C, aus dem Modell E33A praktisch nicht zu unterscheiden, außer verstärkten Rumpf und erhöhte Höchstabfluggewicht. Während des gesamten Produktionszyklus von der Förder abstammen 25 Ebenen diese Version.

Version Beech F33 Bonanza wurde basierend auf dem Modell E33 entwickelt, aber im hinteren Teil der Kabine erschien ein Sichtfenster, die Änderung der Fahrzeuginnenraum, und das Flugzeug sich mit neuen Avionik.

Modell Beechcraft Bonanza F33A hat sich zum beliebtesten Familienmodell Beechcraft 33 Debonair \ Bonanza, in diesem Fall das Hauptmerkmal des Flugzeugs begann eine modifizierte Flügelprofil, wodurch die Manövrierbarkeit des Flugzeugs, sowie verbesserte Flugleistung zu verbessern. In der Zeit der 1970 1994 821 Jahr gebaut Flugzeuge.

Änderung der Beechcraft Bonanza F33C ist eine überarbeitete Version des Modells F33A ein Sportflugzeugtyp. Es wurden keine signifikanten Änderungen in diesem Modell nicht empfangen.

In 1972, in den Massenproduktionsmodell ins Leben gerufen wurde Beechcraft Bonanza G33, die einen weniger starken Motor Continental IO-470-N (260 PS) und verbesserte trim aufgenommen. Großer Beliebtheit dieser Version nicht gefunden wird, und die Freisetzung dieser Modifikation wurde am Ende des Jahres 1973 eingestellt.

Die meisten Flugzeuge dieses Modells weiterhin viele Welt Airlines für Charterflüge über kurze Strecken, als auch für die Umsetzung der Anleger und lokale Luftverkehr betreiben und jetzt.

 

Technische Daten Beechcraft 33 Debonair \ Bonanza.

 

  • Besatzung: 1 Menschen;
  • Passagier 5 Personen (je nach Ausführung);
  • Flugzeug Länge: 7,6 m;.
  • Spannweite: 10 m;.
  • Flugzeug Höhe: 2,54 m;.
  • Gewicht des leeren Flugzeugen. 987 kg;
  • Nutzlast: 949 kg. (Je nach Ausführung);
  • Die Höchststartgewicht: 1936 kg. (Je nach Ausführung);
  • Reisegeschwindigkeit: 236 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 250 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flugstrecke: 1270 km. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flughöhe: 4200 m;.
  • Flugzeugmotortyp: ein Kolben;
  • Powerplant: Continental IO-520-B (je nach Ausführung);
  • Leistung: 285 hp (Je nach Ausführung).

 

Andere Flugzeuge

Avia.pro

Lesen Sie mehr auf:

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben