Russian Englisch French German Italian Spanish
Bombardier Dash 7
andere
Bombardier Dash 7

Bombardier Dash 7. Foto. Video. Eigenschaften. Bewertungen.

 

 

Bombardier Dash 7 - Kanadische regionale Turboprop-Flugzeug Verkehrsflugzeug Landung und kurze Start. Entwickelt und hergestellt in der Firma hergestellt deHavillandCanada 1975-1988, 113 gerade gebauten Exemplaren.

 

Entwurf. Flugzeugbau

 

V1960 Jahre der Firma DeHavilland Kanada wurde weithin bekannt Flugzeug kurze Start und Landung, insbesondere - ein Modell TwinOtter. Diese Flugzeuge waren jedoch relativ klein und wurden für den Regionalverkehr in entlegenen Gebieten vorgesehen. Haupt gleichen Regionalstraßen mit einer stabilen Zahl der Passagiere bedient und geräumig Flugzeuge HandleyPageJetstream FokkerF27. Zusammen mit diesem, gab es eine große Anzahl von Flughäfen mit kurzen Start- und Landebahnen, für die Service, basierend auf dem Umsatz von Güter- und Personenverkehr, eine ausreichend große Flugzeug benötigt.

Bombardier Dash 7

Einige dieser Flughäfen (vor allem ältere) wurden in der Nähe befindet sich zum Zentrum von Großstädten. Auf der Grundlage der durchgeführten Marktforschung DeHavilland Kanada hat das Aussehen des Flugzeugs bestimmt in einer solchen Umgebung verwendet werden - Luftfahrt Turboprop-Verkehrsflugzeug mit einer kurzen Landung und den Start und für bis zu vierzig Passagiere und eine Reichweite von etwa 200 Meilen. Das Flugzeug war aus kurzen Streifen von 610 Metern zum Betrieb geplant.

Ein wichtiger Aspekt bei der Gestaltung von Fluglärm wurde Bilanzierung von Flugzeugen erzeugt Standards, eingeführt in 1970-er Jahren. Das Problem der Lärmgrenzwerte (besonders stringent für Stadtflughäfen) hat einige der ursprünglichen Design-Lösungen überwinden: zum Beispiel verwendet, um großen Durchmesser Propeller mit niedriger Betriebsgeschwindigkeit (im Startmodus - etwa 1200 rpm Landung - 900 Umdrehungen pro Minute.). Da die Propeller sind die Hauptquelle des Lärms in Turboprop-Flugzeugen hat sich diese Lösung zu einem großen Teil die Lärmbelastung verringert.

vysokoplan mit vier Motoren, verbesserte Mechanisierung wing, Spülströmen Schrauben (die die Hubkraft erhöht) und der Schwanz T-Schwanz: die folgenden aerodynamischen Regelung für die Charakterisierung der kurzen Landung und Start des Flugzeugs (Landegeschwindigkeit von etwa 140 Kilometer pro Stunde) verwendet wurde. Die größte Teil der Fläche des Heckflügels durch Fragmente einer doppelsträngigen Komplexes Fowler-Klappe besetzt, die mehr Auftrieb bei niedrigeren Geschwindigkeiten erzeugt. Die Querruder sind relativ kleine Fläche, aber es kann eine Rolle bei den Low-Speed-Druckluftbremsen spielen.

Bombardier Dash 7

Bei Kontakt mit dem Streifen Chassis-Sensoren bieten eine automatische Reinigungsbefehl an die Klappe 25 Prozent, um effektiv die Brems- und Auftrieb zu verringern; auch bei der Touch-Spoiler automatisch (Landeklappen) auf den Flügeln. Air reversible Schrauben ermöglichen Landung gelten Umkehrschub, weitgehend Lauflänge zu reduzieren. Die Landung des Flugzeugs als Folge der ausgeführt wird, unabhängig von der Gegenwind, Flugzeuggewicht, Energie und Bremsband in einer Reihe von staatlichen nahodistya 100-500 Meter.

 

Mit der Bombardier Dash 7

 

Der erste Flug eines analogen erzeugten 27.03.1975. Das erste Flugzeug wurden in Serie ins Leben gerufen, wurden von den Luftfahrt RockyMountainAirways in 1978 Jahr. Bis zum Ende der Hauptserienproduktion (1984 Jahr im Zusammenhang mit dem Übergang zur Herstellung von Dash8), postromlm 100 Flugzeuge. Extra kleine Serie (insgesamt 13 Flugzeuge) wurde in 1984-1988 freigegeben. Fertigungslinien in 1988 wurde gestoppt, nachdem das Unternehmen die Boeing Unternehmen gekauft.

Die erste industrielle Serie Series100 in zwei Varianten hergestellt -1 Passagier- und Stückgut-102 103. Series110 Varianten 111 und 110 und unter den neuen Anforderungen der CAA mit den Veränderungen erzeugt. Die letzte Serie Series150 (mit 151 und 150 Modifikationen) eine große Kapazität Tanks und ein besseres Layout der Kabine kennzeichnet.

Dash7 Modell für den Erfolg auf dem Markt war mäßig und nicht voll gerechtfertigt Entwickler Hoffnungen. Die meisten Fluggesellschaften für den Transport dieses Flugzeug zu verwenden, in einem ziemlich großen Flughafen, wo die Eigenschaften der kurzen Landung und Start wenig Nachfrage. Das Flugzeug mit vier Motoren benötigen die doppelte Menge an Wartung als die häufiger zweimotorige Turboprop-Flugzeuge, die die Total Cost of Ownership erhöht. Anzahl von Flughäfen, wo die Eigenschaften des Flugzeugs gefragt waren im allgemeinen erwiesen klein.

Bombardier Dash 7

Es gab natürlich Ausnahmen - zum Beispiel, London City Airport in London. kurze Streifen, der steile Winkel der Gleitpfad 7.5 Grad und Lärmgrenzwerte haben zu einer Situation geführt, in der nur wenige Arten von Flugzeugen am Flughafen zu nutzen: Dash7 war einer von ihnen.

Es hat Anwendung im Einsatz auf Flughäfen in bergigen, mit einer kleinen Länge des BIP auf kurzen lokalen Linien in verschiedenen Ländern gefunden, oft - in den unterentwickelten Gebieten sind nicht sehr gut ausgebaute Infrastruktur von Flughäfen.

Airlines das Flugzeug Betrieb :. Air Greenland (Grönland), PelitaAirService (Indonesien), PetroleumAirServices (Ägypten, VoyageurAirways und TransCapitalAir (Kanada) betreibt auch ein US-Militärflugzeuge.

 

Die Eigenschaften des Flugzeugs BombardierDash 7:

 

  • Länge: 24.58m.

  • Höhe: 7.98m.

  • Leergewicht: 12540 kg.

  • Flügelfläche: 80kv.m.

  • Spannweite: 28.35m.

  • Höchstgeschwindigkeit: 436km / h ..

  • Decke: 6400m.

  • Flugbereich mit maximaler Last: 1240km (Series150 - 2110km).

  • Motoren: 4 × Turboprop Pratt & WhitneyCanada PT6A50.

  • Link: 4h1120l.s (4h835kW).

  • Besatzung: 2cheloveka.

  • Anzahl der Sitze: 50-54mest.

  • Die Höchststartgewicht: 20000kg.

  • die Lauflänge: 670m.

Andere Flugzeuge

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben