Russian Englisch French German Italian Spanish
BRM Aero Bristell
Autoren Artikel
BRM Aero Bristell - Eindrücke

BRM Aero Bristell

 

15 September hatte ich die Möglichkeit, für sich selbst sehen, alle Tugenden des tschechischen Leichtflugzeuge Firma BRM Aero Bristell. Ich lang eng in diesem kleinen und eleganten Flugzeuge ausgesehen haben. Bestochen alles: glatt, schönen Linien, breite Cockpit, in dem Piloten nicht zur Hektik, gründliche und genaue Fertig haben, geleckt und stromlinienförmigen Rumpf.

 

Von der Redaktion Sergei ANI Araslanova, erfuhr ich, dass wir in St. Petersburg, die von Vertretern der offizielle Händler von der Firma BRM Aero in Russland, der Gesellschaft führen "The Aviator". Die Firma "Aviator" ist in Voronezh basiert, auf dem Flughafen Barshchou. In Woronesch, der Haupt-Website unter der Leitung von Juri Anatoljewitsch Tsygankov.

Nach Kontakt mit dem St. Petersburg Repräsentanz von "The Aviator", traf ich Eugene S. und Oleg Dmitrijewitsch. Sie luden mich ein, um die Website für Flüge auf dem Boden und in der Luft zu sehen und um das Flugzeug zu bewerten und zu. Was ich war sehr froh, zuzugeben.

Oleg und Eugene war eine echte Enthusiasten, aufrichtig besorgt über den Zustand der kleinen Flugzeugen in unserem Land.

Reisende Gedanken

Auf dem Weg, im Gespräch mit den Jungs, ich kam wieder zu trüben Gedanken von Kleinflugzeugen in unserem Land zu kümmern.

Flawed Gesetzgebung, Bürokratie und Korruption, aggressive Verfolgung der Medien, verlangsamt dies alles die die Entwicklung von privaten und kleinen Flugzeugen. Im Frühjahr dieses Jahres hat die Gesellschaftskammer der Russischen Föderation erörtert die Aussichten der Entwicklung von Kleinluftfahrt. Wer ist bereit, Bundesgesetz Entwurf "Über die Entwicklung von Kleinflugzeugen in der Russischen Föderation." Das Gesetz bestanden Prüfung. Wahre Ähnliches geschah in den Jahren zuvor, Gesetze zu machen, aber wie sie sagen, "die Dinge sind da ..." Na ja ... sagen wir mal, fast.

Wenn Sie eine Ebene (Hubschrauber) gekauft haben, ist es viel bedeutet nicht, dass Sie mit Lizenz des Piloten sind und Fliegen sitzen morgen. Und es gibt nichts für sie Sie nicht. Ist dies nicht so.

Sun müssen registriert sein (dh abgeleitete Hecknummer), die Sonne sollte die Bescheinigung der Lufttüchtigkeit (SLG) zu bekommen. Wenn das Flugzeug alt ist (zum Beispiel, oder einer Retro Rarität, die alle Flugzeuge nun nicht mehr in Produktion), muss sie offiziell in das Register GARF wie EMU registriert werden, das heißt, als Einzelkopie des Flugzeugs. Und lassen Sie uns solche Fälle auf der ganzen Welt zu fliegen hunderte oder tausende, als die berühmte "Partei» Cessna 150, Wir, in Russland ist es der WWU (oben Wahnsinn, meiner Meinung nach).

All das kostet Geld, Zeit, viel Geduld und Nerven aus Stahl. Privatpilotenlizenz, bestanden die bürokratische Linie der Verteidigung, keine VLEK (Ärztekommission) nicht so schlimm. Und das ist nur die Spitze des bürokratischen Eisbergs.

Beachten Sie, ich nicht reden über alle möglichen Gebühren und Abgaben. Beugen Sie die Finger: die Kosten für die Ausrüstung erhöht sich auf 40-42% bei Anmeldung beim Zoll, Einfuhrzoll-20% USt-18%, Erklärung, Lagerhaltung, Zahlungen an Vermittler noch 1-5%. Insgesamt sicher auf die Kosten für einen Flugzeug oder Hubschrauber 80-85% an Wert hinzu.

Die Frage, die zinsfreie Einfuhr von Maschinen wurde in Verbindung mit dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung RAOPA (Interregionalen gesellschaftlichen Organisation von Piloten und Bürger-Eigentümer des Flugzeugs) und EAC Kommission beschlossen. Aber die Frage noch immer nicht gelöst.

Und trotz allem, wollen fliegen nicht abnimmt.

Öl ins Feuer gießen Sie den allgegenwärtigen Medien, die gekonnt erwärmt den gerechten Zorn der Öffentlichkeit im Einklang mit der "Che Sie sehen, sind diese Bonzen! Es ist nicht nur den Kauf dieser teuren Flugzeuge (mögliche Optionen), so still und fliegen, wo sie wollen und wann sie wollen! "Reporter ohne Eintauchen in die Probleme beleuchten nur Unfällen und Katastrophen in Kleinflugzeugen, einem Dienst für" hot "news begeisterter vor dem blutigen Nachrichten an die Öffentlichkeit . Ein zuständigen Aufsichtsbehörden fröhlich warnen vor der Untersuchung und genommen strenge Maßnahmen.

Nur wenige Menschen daran erinnern, dass ANI kann für die nationale Wirtschaft zu bringen (und in den Tagen der Union brachte) von großem Nutzen. Holen Sie sich zumindest die gleichen AChRs (Chemiewerke). Waldschutz, fliegen in abgelegenen Gebieten des Landes für verschiedene Zwecke. Alle Arbeiten sind nun die allgegenwärtige und die meisten Massen Mi-8 weitgehend erfüllt.

Wissen Sie, wie viel eine Stunde Flug, "Acht", die "frisst" zu 800 teuer Liter Kerosin jetzt TC-1? Also, eines Kerosin, er verbringen fast 23000 Rubel! Und Öl, die Crew und die Zahlung der Parkplatz, Wartung und so weiter? Und wenn Sie brauchen, um von einem entfernten Lager holen ein Patient? Ghonim "Acht"? Und liefern die "Gold" des Patienten ins Krankenhaus.

Das gleiche Cessna 150 oder 172, abhängig von der Flug-Modus verbraucht ca. 23 Liter Benzin pro Stunde.

By the way, Bristell, die später diskutiert werden, verwendet (bei Reise) allgemeine 17 l. AI-95. Und zu jeweiligen Preisen in etwa 650 Rubel, gut, zzgl Zimmer-Service usw.

Selbstverständlich wird der Patient nicht zu pflanzen, aber es ist nicht nur, dass das Flugzeug in Eingriff gebracht werden AON. Luftaufklärung zum Beispiel im Interesse der Wald, Wasser und Fischerei. Gewürzpflanzen im Cockpit und nach vorn.

Während der Zeit der Sowjetunion, der Ministerrat, ohne die Beteiligung des MoD, übertragen alle Produktionslinien für Sport, Bildung und andere Flugzeuge ANI brüderliche RGW-Ländern (die sich nicht erinnern, ist der Rat für Gegenseitige Wirtschaftshilfe, die soziale. Land enthalten). So war es, dass die Lichtflugzeugmotoren und ließ Ungarn, der Tschechoslowakei, Polen und Ost-Deutschland. Und jetzt ernten wir die Früchte der "Weitsicht" der kommunistischen Führer.

Sputnik ins All starten - bitte. Fünfte Generation Kämpfer - möglich. Eine leichte, wirtschaftlich, komfortabel, Billigflug für die Menschen ... aber mit seinem Motor, es ist einfach nicht überall in unserer Branche.

In der Regel ist das Land nicht reich Hügeln Leningrad. Berühmte Pulkovo Heights, Toksovo-Kavgolovo ja Yuki, das ist wahrscheinlich ohne zu denken es.

Fahren Sie das Auto Red Village, diese Lomonosov Kreis der Leningrader Region, bemerkte ich, dass die Straße allmählich steigt. Wir fahren in das Dorf Retselya, dem berühmten Skiort Tuutori Park ist. Die malerische Umgebung, saubere Luft. Hier und Lande Bristell.

Tuutori Park Resort

Golf 200 Meter lang genug für ihn. Im Vorfeld RLE \ Autos insgesamt 120 Meter.

Das Gewicht des Flugzeugs mit Treibstoff zu 450 kg, und eine Person, nicht besonders angestrengt auf den Asphalt kann Ebene rollen. Heute Bilder wie flugzeug Werbung.

BRM Aero Bristell

Ich habe eine gute Gelegenheit, sie zu prüfen und ein Bild zu machen. Eindrücke von ihm und vom Cockpit, dem positivsten. Anschaffung von Ausrüstung kann sehr unterschiedlich sein, von dem klugen Displays, ist es üblich, „Shooter“. Lange oder kurze Flügel, die Motorleistung von 80 l bis 120. a. Fahrwerk-Rack oder ein Schwanz, versenkbare oder „Bast“ mit einer Verkleidung, eine Vielzahl von Schrauben, die alle im Ermessen des Kunden. Der Durchmesser der Räder kann in Abhängigkeit von der Art der ausgebeuteten Seiten eingestellt wird. Rettungsfallschirm und der Autopilot ist auch auf Anfrage erhältlich. Bequeme Sitze, die breiteste Kabine in seiner Klasse Flugzeug (130 cm!), Macht es möglich, nicht mit den Schultern in die Kabine zu klopfen und sehr bequem zu sitzen. Im Allgemeinen ist es das Geld wert.

BRM Aero Bristell Cockpit

BRM Aero Bristell Plätze

Und rund um Schönheit. Schmucken Häusern im Stil der Schweizer Chalets fügen sich perfekt in die umgebende Landschaft am Fuße des Kirchhoff. Kein Wunder, dass Peter 1 liebte es, hier und Jagd ausruhen. Alle geschmackvoll und durchdacht.

BRM Aero Bristell Flügel

Pilot San Sanych seinem Namen alle Achtung, die Anforderung von der Republik Polen, gab Vollgas. Übrigens Erzen kann an beiden Standorten installiert werden. In dieser Ausführungsform, so wie es war. Schnelle Tippgeschwindigkeit "Czech" hob die Nase Bein, und ich habe nicht bemerkt, wie wir "podvisli" an Höhe gewinnen. Trotz des starken Windes spezielle "Unebenheiten" ist nicht zu spüren. Die Ebene "Spaziergänge" für den Griff und ist sehr empfindlich auf Abweichungen.

Alle Bilder des Autors für den Artikel.

Pilot des Flugzeugs

Nachdem er einen Kreis, wir haben über den Streifen anständige Tippgeschwindigkeit übergeben. Maschinen habe ich nicht gesehen in den Sucher seiner Canon begraben. Mit fast chan gingen wir in die zweite Runde. Mit bequemen Stuhl war ich sehr bequem zu Hause vor dem Fernseher. Einschrauben ein paar Runden, um den Bereich zu überprüfen, ging nach der Landung. Soft-Touch und hier sind wir auf einem grasartigen Streifen schütteln. Small "bokovichok" nicht verhindern, San Sanych genau das Flugzeug zu mahlen.

BRM Aero Bristell off

Obwohl bewölkt, fast ununterbrochenen, fuhr das Flugzeug weiterhin auf einem Foto-Shooting. Und heute seinen Flug Tag vorbei ist.

Mit solchen Komfort auf dieser Bristell, vielleicht können Sie an seinem maximalen Radius zu fliegen, und es ist fast 8 1600 Flugstunden und Kilometer, und wenn man in einer Zeit zu fahren.

Mit Bedauern verließen wir mit einem schönen Bergdorf, sondern aus einem Überschuss an Sauerstoff und Eindrücke schläfrig, und das Wetter schlecht bestellen. Das Flugzeug ist geschlossen, umhüllt und auf einem umzäunten Parkplatz gebracht, warten auf ihren nächsten Passagiere.

BRM Aero Bristell Ebene

 

Technische Merkmale des Flugzeugs:




Einheiten: US BRISTELL BRISTELL
UL HD
Größe
Spannweite 26,8 ft 26,8 ft
Flügelfläche 113 ft2 113 ft2
Flächenbelastung 9,2 lb / ft 11,68 lb / ft
Die Länge des Flugzeugs 21,16 ft
Flugzeughöhe 7,48 ft
Kabinenbreite 4,2 ft
Gewicht
Gewicht ohne Last 639 lb 683 lb
Maximales Startgewicht 1047 lb 1323 lb
Nutzlast 353 lb 639 lb
Das Volumen des Kraftstofftanks 31,7 gal
Laderaum im Rumpf 33 lb
Laderaum in den Startlöchern 2 x 44 lb
Provozní násobky + 4 / -2g
Arbeitsgeschwindigkeit
Die Geschwindigkeit der Landung mit Klappen 28 Knoten 32 Knoten
VSO
Geschwindigkeit Landung ohne Klappen 43 Knoten 44 Knoten
VS1
Manövriergeschwindigkeit 89 Knoten 96 Knoten
VA
Maximale Geschwindigkeit Klapkova 75 Knoten 75 Knoten
VF
All-out-Level Geschwindigkeit 115 Knoten 134 Knoten
VH
Höchstgeschwindigkeit 145 Knoten 155 Knoten
VNE
Drives
ROTAX 912 UL 80 Hp
ROTAX 912 ULS 100 Hp
ROTAX 912 ist Sport 100 Hp

Valery Smirnov speziell für Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben