Russian Englisch French German Italian Spanish
John McElroy. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Foto.
andere
John McElroy. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Foto.

John McElroy. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Foto.

 

 

John wurde in Port Arthur geboren. Er begann seine Karriere bei der Infanterie. In 1940 trat er in die Air Force. Autumn 1941, nach seinem Abschluss an der Flugschule ging nach Großbritannien.

1942 Feder, John wurde nach Malta geschickt. Die erste Debüt war nicht erfolgreich - beim Start (in der Spitfire) mit USS Eagle- MakErloy verletzten Schwanz und war gezwungen, auf dem Boden zu landen. Danach wurde er aus dem fliegenden suspendiert.

John McElroy. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Foto. 1

 

Aber einen Monat später auf dem Konto von John registriert 2 abgeschossenen feindlichen Luftfahrzeuge. Im Oktober wurde er mit dem 1942 ausgezeichnet und gefördert werden, um den Rang eines 7 abgestürzten Flugzeugs. John machte eine Notlandung 3 Mal, darunter den ersten Flug.

Bis zum Ende des Jahres wurde er nach Kanada zurückgerufen, um Lehrer zu arbeiten. Auf der Vorderseite MakErloy zurück im Winter 1944 15 Juni er ein deutsches Bf-109 abgeschossenWonach er erschossen wurde Flak, aber John gelungen, in seinem Hoheitsgebiet zu landen. Summe für den Krieg, den er abgeschossen deutsche Flugzeuge 10.

John McElroy. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Foto. 2

 

Nach dem Krieg kehrte er nach Hause. Er trat in der Air Force Reserve, wo er als Lehrer für eine Weile. In 1948 lebte John in Vancouver, wo er von Personalvermittler und Israel gefunden. McElroy trat der israelischen Luftwaffe und empfohlene 40 Piloten, einige von ihnen folgten seinem Beispiel.

McElroy und sein Flügelmann Doyle 30 Dezember klopfte einem ägyptischen Flugzeuge, stürmten die israelische Positionen. Beide Piloten wurden die ägyptische Luftwaffe, nicht auswerfen getötet.

John McElroy. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Foto. 3

 

McElroy war in Israel bis zum Frühjahr 1949 in der kanadischen Luftwaffe kam im April 1951 Er diente als Ausbilder in 421-ten Air Division, in Europa stationiert und fliegen zum "Sabre". Schließlich im November 1964 zog er sich

 

Andere Militärpiloten

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben