Russian Englisch French German Italian Spanish
Artikel
Die zivile Luftfahrt Russland: gestern und heute

Civil Aviation von Russland: Gestern und heute

 

Zivilluftfahrt Russia ist ziemlich kompliziert Mehrzweckindustrie mit einem sehr große und vielfältige Flotte von Flugzeugen, einer ziemlich umfangreichen Netz von Flughäfen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen. Darüber hinaus hat es eine Menge von Reparaturwerkstätten, ein umfangreiches System von der Flugsicherung und einigen anderen Strukturen, die ihre vitalen Funktionen bereitzustellen.

Der Luftverkehr ist eine bestimmte Art von Verkehr, die sowohl Personen und Gütern auf dem Luftweg transportiert. Für diese Art von Transport wird durch einen High-Speed-Transport, sowie die Fähigkeit, groß genug, Distanzen zu überwinden ist. Zuallererst ist es für die Lieferung von Waren verwendet wird, ist sehr dringend und schwierigen Bereichen, die einfach nicht möglich ist, auf andere Weise zu erhalten.

trocken

 

Zivilluftfahrt für eine recht lange Zeit, ist einer der wichtigsten Teile des Verkehrssystems in der gesamten Russischen Föderation, die den Bedürfnissen des Landes in den Luftverkehr voll erfüllt. Durch die relativ große Größe des Landes, spielt Luftverkehr eine sehr wichtige sozioökonomische Funktion, die Bereitstellung der notwendigen Zugang zu selbst den entlegensten Winkeln von Russland.

Die wichtigsten Parameter, die die Lebensqualität der Bevölkerung zu bestimmen, ist die Verfügbarkeit von Verkehrsleistungen. Der Anteil des Luftverkehrs ist für mehr als achtzig Prozent der Fahrgäste im internationalen Verkehr. In dieser Hinsicht ist die Aufgabe der effektive Entwicklung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des Luftverkehrs der Russischen Föderation ist einer der primären, die Schaffung der notwendigen Voraussetzungen für eine effektive Wachstum.

Zivilluftfahrt

 

Effektive und schnelle Entwicklung der zivilen Luftfahrt begann erst in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts, mit der Errichtung eines solchen Flugzeugtypen wie Flugzeuge.

Eine besonders wichtige Rolle Luftverkehr spielt im Leben der armen entwickelten Regionen im Fernen Osten und Sibirien, wo er ist auf einer Stufe mit der saisonalen Flusstransport ist oft das einzige Mittel der Kommunikation.

Zivilluftverkehrsmarkt ist jetzt genug, hart umkämpft. Staatliche Regulierung findet nur in der Phase der Festlegung der Tarife für Dienstleistungen, die von Terminalgebäude zur Verfügung gestellt. Die Preise für alle anderen Arten von Dienstleistungen, die von Trägern vorgesehen sind, werden auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage gebildet.

Heute russische Fluggesellschaft erfolgreich mit westlichen konkurrieren, ist dies aufgrund der Tatsache, dass die inländischen Träger sind aktiv an der Entwicklung chartenyh System, dh nicht-Liniendienste der Bürger.

Die größte Aircenter Russland ist natürlich, Moskau, weil sie an vier Flughäfen in dieser Stadt ist zu fast dreißig Prozent der durch den Luftverkehr beförderten Passagiere. Nach Moskau größten Luftverkehrsknotenpunkte sind Sankt Petersburg, Samara, Ufa und Ekaterinburg.

Zu diesem Zeitpunkt leider ist die russische zivile Luftfahrtindustrie in einer tiefen Krise, und eine Strategie zu entwickeln, dieses Gebiet praktisch nicht den Status quo zu ändern, soll auch angenommen. Für einen Neustart der zivilen Luftfahrtindustrie aktiv zu entwickeln, müssen Sie einen integrierten Ansatz für die Entwicklung dieses Sektors und der Einführung neuer fortschrittlicher Technologien zu schaffen. Es ist ein solches Programm und die Regierung in den nächsten Jahren zu legen.

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben