Russian Englisch French German Italian Spanish
ICAO
Artikel
ICAO

International Civil Aviation Organization (ICAO)

 

ICAO - eine Sonderorganisation der UN-Protokoll über die Anerkennung von denen wurde im Oktober 1 1947 unterzeichnet und im Mai 13 1948 in Kraft trat, ist die ICAO eine internationale Regierungsorganisation. Zunächst nach der Unterzeichnung des Abkommens von Chicago, gab es eine Temporary International Civil Aviation Organization (Vorläufige Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation - Picao). Nach dem Inkrafttreten im April 4 1947 des Abkommens von Chicago über 1-zweiten SitzungVersammlung in Montreal Mai 1947 Picao abgehalten wurde die ICAO umbenannt. Auf Vorschlag der Regierung von Kanada die Lage der ICAO Hauptsitz in Montreal wurde gewählt.

ICAO 1947

1947g.

Die wichtigsten Ziele der ICAO, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Abkommens von Chicago sind die Themen von globaler Bedeutung für die internationale Zivilluftfahrt:

  • entwickeln die Prinzipien und Techniken der internationalen Luftfahrt;
  • Förderung der Planung und Entwicklung des internationalen Luftverkehr, um die sichere und geordnete Entwicklung der internationalen Zivilluftfahrt zu gewährleisten;
  • die Förderung von Kunst und Design der Flugbetrieb für friedliche Zwecke;
  • Förderung der Entwicklung der Atemwege, Flughäfen und Luftfahrteinrichtungen für die internationale GA;
  • auf die Bedürfnisse der Völker der Welt für einen sicheren, regelmäßigen, leistungsfähigen und wirtschaftlichen Luftverkehr;
  • verhindern wirtschaftlichen Abfall durch übermäßigen Wettbewerb verursacht wird;
  • die volle Wahrung der Rechte der fairen und für jeden von ihnen Möglichkeiten, um die Fluggesellschaft im internationalen Luftverkehr tätig zu verwenden;
  • Vermeidung von Diskriminierung in den Beziehungen zwischen den Staaten;
  • Gewährleistung der Sicherheit der internationalen Luftfahrt;
  • Förderung der Entwicklung der internationalen zivilen Luftfahrt in all seinen Aspekten.

Zusammensetzung und Status der ICAO durch die Bestimmungen des Abkommens von Chicago, die bestimmt ist, in der Tat ist die Charta der ICAO. In Übereinstimmung mit dem Abkommen von Chicago, ICAO besteht aus der Versammlung (Assembly), den Vorstand (mit den Gremien) und Sekretariat (Sekretariat). Der Rat und das Sekretariat des Präsidenten (President) des Rates und der Generalsekretär (Generalsekretär), der die wichtigsten Beamten der ICAO sind geleitet.

ICAO 2015

2015g.

ICAO-Versammlung setzt sich aus Vertretern aller Vertragsstaaten und einem souveränen oberste Organ der ICAO zusammengesetzt. Die Vollversammlung wird alle drei Jahre einberufen (wenn es keine Notwendigkeit für eine außerordentliche Versammlung). An den Tagungen der Versammlung Details der Arbeit der ICAO, die Politik in den kommenden Jahren und genehmigt das Budget für den Zeitraum von drei Jahren der Tätigkeit durch Abstimmung. Jeder Vertragsstaat hat eine Stimme. Beschlüsse der Versammlung werden mit Stimmenmehrheit (außer in den Fällen des ICAO-Abkommens) übernommen.

ICAO-Versammlung wählt den Rat (Rat), die von den 33 Vertragsstaaten aus Vertretern besteht und die regierende Organ der ICAO, ständig seine Arbeit in der Zeit zwischen Baugruppen führen. Wahlen in dem ICAO-Rat werden von dem Abkommen von Chicago, und auf der Grundlage einer angemessenen Darstellung der drei Gruppen von Ländern, nämlich spielt eine führende Rolle im Luftverkehr ins Auge gefasst aufgrund der Rotation Anforderungen nehmen; im Rat nicht aus anderen Gründen enthielt, aber die meisten tragen zur internationalen zivilen Luftnavigation zur Bereitstellung von Einrichtungen; im Rat nicht aus anderen Gründen enthalten, aber die Wahl, die Vertretung im Rat der ICAO alle wichtigen geografischen Regionen der Welt zur Verfügung stellt.

Das Abkommen von Chicago sieht eine Zusammenarbeit zwischen den Vertragsstaaten bei der Gewährleistung der höchstmögliche Grad an Einheitlichkeit in den von der nationalen Luftfahrt erlassenen Vorschriften. Zu diesem Zweck hat der Rat der ICAO dotiert mit Regulierungsbefugnisse, die nicht ähnliche Gremien in anderen internationalen Organisationen haben.

ICAO-Logo

ICAO-Rates wird für drei Jahre seinen Präsidenten, der nicht über das Recht zu wählen und können wiedergewählt werden gewählt. Die Aufgaben des Präsidenten sind wie folgt:

  • sammeln Tagung des Rates der ICAO, die Luftverkehrsausschusses (Air Transport Committee) und der Luftfahrtkommission (Air Navigation Commission);
  • als Vertreter des Rates zu handeln; Durchführung im Namen der ihm im Rat zugewiesenen Aufgaben.

 

Die Funktionen des Rates der ICAO aufgenommen (Artikel 54 Abkommen von Chicago):

  • Ernennung und Festlegung der Zuständigkeiten des Luftverkehrsausschuss, der aus den Mitgliedern des Vorstands gebildet und ist dafür verantwortlich, um sie;
  • die Gründung der Luftfahrtkommission; die Ernennung des Chief Executive Officer - Generalsekretär;
  • Annahme von SARP, die als Anhänge des Abkommens von Chicago erteilt werden;
  • Berücksichtigung der Empfehlungen der Luftfahrtkommission für die Änderung und die Annahme von SARP im Zusammenhang mit den für die Abkommen von Chicago, und andere geeignete Maßnahmen vorgesehen.

ICAO-Rates wird ermächtigt, die Versammlung der ICAO einberufen.

Jeder Ausschuss oder ein Fachgremium erfüllt ICAO ICAO-Sekretariat Einheit, die von Personen auf der Grundlage der technischen Kompetenz im Bereich ausgewählt besetzt. Personalabteilungen entwickelt, um technische und administrative Unterstützung, um Vertreter der Regierungen, die das Konzil von ICAO, Ausschüssen und Fachgremien zu schaffen.

Sekretariat der ICAO, von Generalsekretär geführt, verfügt über fünf Hauptabteilungen: die Air Navigation Bureau (Air Navigation Bureau), die Luftverkehrsabteilung (Air Transport Bureau), das Amt für Technische Zusammenarbeit (Technical Cooperation Bureau), die Rechtsabteilung (Legal Bureau) und das Verwaltungsbüro (Bureau of Verwaltung und Dienstleistungen). Das Personal wird auf einer breiten geographischen Grundlage, die internationale Vertretung in ihren Aktivitäten stellt rekrutiert werden.

ICAO arbeitet in enger Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der UN-Gemeinschaft - Regierungsorganisationen, die da sind: die Weltorganisation für Meteorologie (WMO), der Internationalen Fernmeldeunion (International Telecommunication Union), der Internationalen Fernmeldeunion (International Telecommunication Union), UPU (Universal Postal Vereinigung), die Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization), die Internationale Arbeitsorganisation (international Labour Organization) und die Internationale Seeschifffahrts-Organisation (international Maritime Organisation). Die Veranstaltungen der ICAO, die Teilnahme von Nichtregierungsorganisationen: International Air Transport Association (International Air Transport Association - IATA), Airports Council International (Airports Council International - ICA), International Federation of Airline Pilots (International Federation of Air Line Pilots Associations) die Welttourismusorganisation (World tourism Organization) und andere internationale Organisationen.

ICAO Platte

Internationale Standards (SARP) für die Bequemlichkeit, die Anhänge des Abkommens von Chicago. Für die Sicherheit und Ordnungsmäßigkeit der internationalen Flugsicherungs erkannter Bedarf für eine einheitliche Anwendung der Spezifikationen von den Vertragsstaaten in den internationalen Standards. Nach Artikel 38 das Abkommen von Chicago, im Falle der Nichteinhaltung einer Internationalen Norm legt die Vertragsstaaten der ICAO-Rat über die Unterschiede zwischen den nationalen Luftfahrtvorschriften oder Praktiken eines Staates und den Bestimmungen des internationalen Standards mit.

Einheitliche Anwendung der Anforderungen in den empfohlenen Praktiken enthalten wird als wünschenswert im Interesse der Sicherheit, Regelmäßigkeit und Effizienz der internationalen Flugsicherungs angesehen. Obwohl das Abkommen von Chicago und hat keine Verpflichtungen in der empfohlenen Praktik zu verhängen, forderte der Rat die ICAO-Vertragsstaaten auf Unterschiede nicht nur mit den internationalen Standards, aber mit den empfohlenen Praktiken in Kenntnis.

ICAO veröffentlichte eine Reihe von technischen Veröffentlichungen sowie Sonderausgaben, die nicht in einer der Reihe von Fachpublikationen (zB "Produkt des Luftfahrtkarten ISAO" oder "meteorologischen Tabelle" enthalten sind.

Verfahren für die Flugsicherungsdienste (Verfahren von Air Navigation Service - PANS) werden von dem ICAO-Rat genehmigt. Entwickelt für den weltweiten Einsatz, sie sind Betriebsvorschriften, die noch nicht den Status von SARPs empfangen, sowie Materialien dauerhaftere, die zu detailliert betrachtet wird, so dass sie in den Anhang aufgenommen werden, oder ist anfällig für häufige Änderung, für die der Prozess durch das Abkommen von Chicago vorgesehen, wäre es zu umständlich. Derzeit gibt es vier Hauptdokument SCHALE: Doc 4444 «Regeln der Air und Air Traffic Services"; Doc 8168 «Flugbetrieb“ (Tom 1 «Flight Procedures“ und Tom 2 «Der Bau der Sichtflug und Instrumentenflugverfahren"); Doc 8400 «Abkürzungen und ICAO-Codes"; Doc 7030 «ergänzende regionale Verfahren.“

All der Welt von der ICAO-Rat wird in neun Bereiche der Flugsicherungs unterteilt:

  • 1. Afrika und dem Indischen Ozean (AIF);
  • 2. Südostasien (SEA);
  • 3. Europäische (EUR);
  • 4. Nordatlantik (NAT);
  • 5. North American (NAM);
  • 6. South African (SAM);
  • 7. Caribbean (CAR);
  • 8. Naher Osten (MID);
  • 9. Pacific (PAC).

Regionaler Zusatz Procedures (Supplementary Procedures - SUPPS) haben den gleichen Status wie Pfannen, sondern gelten nur in den jeweiligen Regionen. Sie werden in entwickeltenkonsolidiert, da einige von ihnen zu überlappenden Bereichen gelten oder gelten für zwei oder mehr Regionen.

Technische Handbücher, die unter der Aufsicht des Generalsekretärs ICAO bereit sind, geben Hinweise und Informationen, Entwicklung und Ergänzung der Internationalen Standards, Recommended Practices und Pfannen, und dienen dazu, in ihrer Anwendung zu unterstützen.

Aeronautical Tany auch mit Zustimmung des Generalsekretärs auf den Empfehlungen des regionalen ICAO-Flugsicherungs Sitzungen und Beschlüsse des Rates der ICAO gemacht vorbereitet. Sie detailliert Anforderungen an Einrichtungen und Dienstleistungen für die internationale Luftfahrt in den jeweiligen Regionen, Luftfahrt ICAO. Die Luftfahrtpläne werden regelmäßig geändert, um Änderungen der Anforderungen und Vorschriften für die Umsetzung der empfohlenen Einrichtungen und Dienstleistungen im Zusammenhang zu reflektieren.

Rundschreiben ICAO, die auch mit Zustimmung des Generalsekretärs ICAO produziert wird, bieten spezifische Informationen von Interesse für Vertragsstaaten, einschließlich Studien über technische Themen.

SARPs von der ICAO

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Ich ärgern Aktionen Aeroflot Service passazhirov.Menya Russland die Gesetze nicht rückzahlbare Ticket empört, die eine Straftat gegen potrebitely.Menya ist die Tatsache zurückweisen, dass der Weltverband nicht auf die Verletzung der Rechte der Verbraucher reagierten.
Als Beweis für die Ihre Artikel über senden „nicht rückzahlbare Ticket, ein Verbrechen gegen die Verbraucher“, behauptet Gericht, Artikel: „ohne Schuld einzugestehen:“ Wo es eine Frage, die Passagiere von der Einreichung Klagen in der Airline befreit werden müssen, so dass sie dazu verpflichtet für inflicted Schäden unabhängig zu kompensieren von der Europäischen Kommission und den Gesetzen anderer Länder zur Verfügung gestellt

Notleuchten Turm 89049791557

Seite

nach oben