Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Ka-22
andere
Ka-22

Ka-22. Foto. Geschichte. Eigenschaften

 

Drehflügelflugzeug Ka-22 wurde OKB gestaltet. Kamov in den frühen 60-er des XX Jahrhunderts. NATO-Codename "Reifen." Das Design des Hubschraubers verwendet zwei Rotoren und zwei Turboprop-Triebwerken, die hervorragende Gesamtleistung von 5900 PS Startgewicht Drehflügler wurde 37 Tonnen.

Ka-22

November 7 1961, auf dem Drehflügelflugzeug Ka-22 einen Weltgeschwindigkeitsrekord Flug. Parameter erreicht 356,3 km / h und nicht die bis heute geschlagen. Betreute Flug an diesem Tag DK Yefremov.

 

Geschichte Ka-22

 

Während des Kalten Krieges, die sowjetischen Streitkräfte erforderlich sind, um ihr Arsenal von Flugzeugen, die schnell taktische ballistische Raketen und Trägerraketen auf dem Gebiet für die Landung bewegen kann, sind nicht verfügbar, wieder aufzufüllen.

 

Union Führung angewiesen Design dieser Flugzeuge zu zwei Designbüros zu starten: Bureau benannt. Meile und gestalten sie. Kamov. Milewski Büro entwickelt Mi-6 auf der Grundlage von Einzelrotorkonstruktion mit einem eine Zentralschraube und einen Schwanz trägt. KB benannt nach Nikolai Kamow eine völlig neue Art von Antennengeräten mit dem Flugzeugrumpf Li-2 und Rotoren zu entwerfen entschieden, die auf den Flügel gelegt wurden. Die Genehmigung dieses Projektes von der sowjetischen Regierung wurde in 1954 Jahr. Klärung der Aufführung fand im Jahr 1956. Insbesondere kg die neue Drehflügler Lasten haben bis pro Flugreichweite von etwa 5000 km bis 700 kg tragen, 4000 - etwa 1500 km und hat immer noch eine Höchstgeschwindigkeit innerhalb 350-400 km / h.

Ka-22

Statischen Tests des Ka-22 TsAGI begann zu Beginn des Jahres 1957. Die erste Kopie des Testflugzeug Werk montiert № 938 und Flugtestplattform OKB gesendet. Kamov in 1958 Jahr. Vor dem Aufzug Drehflügler in der Luft war deutlich zu modifizieren, so dass der erste Flug musste für eine Weile verschoben werden. Die ersten Tests des freien Schweben begann im Frühsommer 1959 Jahren.

 

Füllen Sie das erste Mission Drehflügler Ka-22, die von den Lotsen DK Yefremov und VM Evdokimov, Mechaniker EI Filatov, Chefingenieur VB Al'perovich Experimentator YI teilnahmen Emelyanov, gehalten 20.04.1961. Dieser Flug markiert Notfall: weil Flattern der Rotoren von der linken Propeller brach halben Meter Stück der Klinge. Dank der professionellen Handlungen der Besatzung Ka-22 kaum gelungen, in der Art einer Notlandung zu landen.

 

Während der Tests gingen wir kleinere Mängel: ständig musste den Austausch von Motoren und Getrieben zu tun, ändern Sie die Position der Rotorblätter. Der erste Flug mit der Geschwindigkeit 200 km / h auf einer Höhe von 1000 m wurde ein Testpilot Yu Garnaeva 23.09.1961 gemacht.

Ka-22

24.10.1961 - um Drehflügler Ka-22 einen Weltrekord für die Tragfähigkeit. Lastgewicht m 16,485 2557 hob zu einer Höhe von m.

 

28.08.1962 - die Durchführung einer Zwischenlandung auf dem Flughafen Dzhusaly und übertraf Drehflügler von Taschkent, der Hauptstadt der UdSSR, der Ka-22 (Anzahl 01-01) abgestürzt. Die Besatzung von sieben Menschen starben auf der Stelle. Dies waren die gleichen Leute, die zum ersten Mal hob den Drehflügler in der Luft. Da die Untersuchungskommission festgestellt, die Katastrophe verursacht eine Pause in einem Kabel Steuerung Design.

 

Nach einem Jahr 2, 16.07.1964, während der Flugerprobung bei einem Flugzeugabsturz war ein weiteres Beispiel für Ka-22 (Anzahl 01-03). Eine Drehung nach rechts, ging das Flugzeug in einen Sturzflug. Die Besatzung alle Kräfte versuchen, die Drehflügler auszurichten, aber ihre Bemühungen nicht zum Erfolg geführt hat. Im Herbst von 01-03 brach Gondel entfernt dann rechts Drehflügler in die Luft begann auseinander bröckeln. Killed 2 Person: Techniker AP Rogow und der Pilot SG Brovtsev.

 

Instabilität während des Fluges, einem hohen Risiko von Unfällen, manchmal auch die Komplexität und Unvorhersehbarkeit der Verwaltung - insgesamt wurden diese Faktoren nicht erlaubt, kommerziell produzieren die Ka-22. Als Ergebnis hat das Design ein Duell für den Staat um Milevsky Hubschrauber. Von den vier in dieser Zeit produzierten Maschinen wird nicht verschont none: zwei bei dem Absturz gebrannt, zwei einer Verwertung zugeführt. Die letzte Instanz der Drehflügler Ka-22 am Tashkent Flugzeugwerk geschnitten am Ende 90-x.

Ka-22

Design Drehflügler nach solchen erfolglosen Ka-22 Entwicklung in diesem Bereich für eine lange Zeit geschlossen. Nur in 1972, dem Design Bureau. Meile einen Entwurf Drehflügler Mi-30, die, anders als die Ka-22, hatte ein Paar Schraubendesign.

 

Eigenschaften Ka-22

 

Der Aufbau des Tragsystems besteht aus zwei Flügeln mit Rotoren an ihren Enden. Flug auf niedriger Geschwindigkeit und mit vertikalem Landung Hubschrauberrotorbetrieb vorgesehen ist, die den erforderlichen Schub erzeugt. Klappen Ka-22 während Langsamflug und vertikal auf 90 geschwenkt Landung ° die Schubverlust als Folge des Einblasens Flügelschrauben zu minimieren. Je höher die Geschwindigkeit des Flugzeugs ist, desto größer die Last liegt in der Herstellung von Auftrieb an den Flügeln. Somit wird bei Höchstgeschwindigkeiten durch Flügel um 90% Lift Drehflügler erzeugt.

Ka-22

Es ist aufgrund dieser Merkmale Ka-22 und ähnliche Strukturen in Flugzeugen, im Vergleich zu den Helikopter können Geschwindigkeiten von mehr als Absolutwert zu erreichen. Ka-22 Erreichen der Höchstgeschwindigkeit auf die Tests in 370 km / h. Bei Betrieb mit hoher Geschwindigkeit entladen wird Rotoren, die auch zeigt vertibirds vor ihren Konkurrenten durchgeführt.

 

Das Steuersystem kann als Flugzeuge und Hubschrauber Elemente definiert werden. Zyklischen Veränderungen in der Einbauwinkel der Rotorblätter und der Abweichung des Flugzeugs Aufzugs kennzeichnet die Längssteuerung. Seitliche Steuerung wird durch die Querruder vorgesehen ist, ändern Sie die Pitch- Rotoren. Richtungssteuerung - aufgrund Auslenkung des Steuerhebels und der Steigung des differentiellen rechten und linken Rotoren ändert.

 

Ebenfalls anwesend auf dem Drehflügler Kontrollsystem (CS) Modi des Motors, SU Pitch Propeller, automatische hydraulische SU Schritt Traktion Schrauben, mit denen die Stromübergang erfolgt mit dem Rotor auf Traktion mit zunehmender Fluggeschwindigkeit.

Ka-22

Die Cockpitsteuerungen vorhanden sind: ein Lenkrad, Pedale, der Gassektor und der Gesamtgashebel. Hebel starres Verdrahtungssystem mit der Verstärkerspule verbunden ist, die auf den Kontrollen Ka-22 handeln. Wir können mit Sicherheit sagen, dass der Pilot Drehflügler schwerer als das Flugzeug oder Hubschrauber. Erstellen Designer so schweres Steuerschema erforderlich, um die Entwicklung eines Simulators für Testpiloten. Obwohl dieser Simulator im Büro Kamov eingerichtet wurde, ist das Projekt aufgrund der vielen Mängel und zwei Wracks Ka-22 die Serienfertigung dieses Modells zu schließen hatte nie gestartet.

 

Ka-22 wurde das Basismodell für die Entwicklung von Last Drehflügler:

• Ka-34 - einen Querschaltungsdesign und 4 Gasturbinentriebwerk, mit koaxialen Rotoren arbeiten;

• Ka-35 - verfügt über eine Hebe Rotoren und Marsch Turbojet-Triebwerke.

 

Ka-22 Merkmale:



Änderung Ka-22
Spannweite, m 23.80
Durchmesser des Hauptrotors, m 22.50
Länge m 26.97
Höhe, m 10.04
Flügelfläche, m2 105.00
   
Gewicht leer kg 25840
Gewicht, kg normaler Start 37500
Gewicht, kg Höchstabflug 42500
Kraftstoff Gewicht, kg 6000
Motortyp 2 GTD D-25VK
Leistung kW X 2 4101
Höchstgeschwindigkeit km / h 356
Fahrtgeschwindigkeit, km / h 270
Praktische Bereich, km 1100
Praktische Decke, m 4250
Statische Decke, m 3500
Crew 5
Nutzlast: Maximale transportierten Ladung - 16500 kg,
Normale Landung Fracht - 5000 kg

 

 

Ka-22. Gallery.

Ka-22 im FlugKa-22 SeitenansichtKa-22 vor dem Start

Ka-22 vor auf der LandebahnKa-22 bereitet sich auf StartKa-22 nach dem Start von der Piste

Ka-22 Foto FrontKa-22 im Flug SeiteKa-22 im Flug

 

Hubschrauber

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben