Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Ka-25
andere
Ka-25

Ka-25. Foto. Geschichte. Eigenschaften.

 

Ka-25, die die Kodifizierung der NATO als "Hormon" - anti-sowjetischen Hubschrauber Schiff Unterkunft.

Dies ist die erste in der Geschichte der sowjetischen Hubschrauber U-Boot-Hubschrauber und die erste Kampfhubschrauber-Einheit. Am Anfang sollte sie ausschließlich zu gestalten, die für militärische Zwecke (Land Auswirkungen Mi-24 später im Jahr 1969 erschienen).

Ist so konzipiert, in Ka-25 OKB. KamovChefdesigner war, der Gründer Nikolai Kamov Büro. Die Produktion begann im Fahrzeug 1965 Jahr angenommen Ka-25 1971 gestellt wurde

ka-25

Später seiner Basis wurde eine Reihe von Änderungen für verschiedene Anwendungen freigegeben.

Ka-25 wurde in der Flugzeugfabrik Nummer 99 organisiert, wo aus bei 1965 1973 460 Jahr veröffentlicht Kopien 18 Modifikationen.

DesignKa-25

Ka-25 ist ein Hubschrauber mit Koaxial-Rotor-Platzierung. Zwei Motoren sind ein Teil des Kraftwerks. Die vertikale Heck des Hubschraubers ist gut entwickelt.

Der Rumpf des Modells wird aus Duralumin-Legierung hergestellt 0,8 mm dick. Bedingtes kann es in zwei Funktionsteile unterteilt werden. Vor der Längskraft eingestellt wird, die aus vier Leistungsbalken und den beiden Seitenteilen besteht. Durch Cross-Power-Sets sind 18 Rahmen (sieben von ihnen - Macht). Der Heckausleger besteht aus acht Rippen und zwei Holmen bestehen. An dem Rahmen 18 Stringer angebracht. Heckausleger Ummanteln ist 3 mm. Windows-Kabine aus Plexiglas (Dicke - 3 mm) und mit Wischern ausgestattet. Der Hubschrauber installierte auch Icing-System, das Prinzip davon ist die Verwendung von Alkohol-Lösungen, die auf der Oberfläche, die mit Eis bedeckt sein kann.

ka-25

Die Struktur des Kraftwerks Ka-25 umfasst zwei Gasturbinenmotor GTD-3F Gesamtleistung 900 PS produziert, die auf Omsk Motor Design Bureau durchgeführt wurde. Später stellte sich heraus, dass die Leistung dieser Motoren nicht genug ist, um einige Missionen auszuführen. Seit 1972 Jahren begann die Hubschraubermotoren GTD-3m (1000 PS) auszustatten. Positionierungsdaten Motoren mit Öl- und Hydrauliksysteme, Getriebe, andere Elemente des Kraftwerks an der Spitze des Rumpfbereich in einem gemieteten Gondel.

Die Ausrüstung Kraftstoffsystem Ka-25 8 bezieht sich weiche Kraftstofftanks, die an der Unterseite des Rumpfes angeordnet sind, unter dem Boden der Kabine; Kraftstoffpumpen für verschiedene Zwecke. Kraftstoff in den Tank 200 l So fügen die Flug-Bereich zu erhöhen, möglich durch zwei herausnehmbare Zusatztanks, die auf beiden Seiten des Rumpfes angebracht sind. Änderung Ka-25TS einen erhöhten Treibstoffkapazität aufgrund der geringeren Größe der Bombenschacht. Die Tanks ASW Ka-Modifikation 25PL platziert 1105 kg Kerosin und Ka-25TS - 1705 kg.

Getriebe vierstufiges Planetengetriebe PB -3F dargestellt liegt mit Motoren in der Gondel der Oberseite des Rumpfes. Zweck Zahnrad ist die Auswahl der Leistungsturbinenwelle und zusätzlich zu der Summe.

ka-25

Tragesystem Ka-25 - die beiden Dreiblattpropeller, von denen jede einen Durchmesser Klingen hat 15,74 koaxiale Anordnung von Schrauben m: obere Schraube dreht sich im Uhrzeigersinn, und der Boden - gegen .. die Klingenlänge - 7,085 m Akkord -. 0,37 m Jedes Blatt besteht aus einem hohlen Duraluminium Holm, an der Hinterkante, von denen das Profil 19 Hecksektionen angebracht ist. Die Vorderkante der Schaufel geklebte Gummi.

Der Aufbau des Tragsystem besteht aus Hardware-Komponenten des Vereisungs Satzes Signalisieren die pneumatische Anlage, die im Fall von Rissen in den Schaufelelementen, Balance und protivoflatternye Belastungen ausgelöst wird. Skizziert Lichter sind an den Enden der oberen Propellerblätter. den Blatteinstellwinkel Einstellen wird durch untere und obere Taumelscheibe durchgeführt. Platz sparend in Hangars und auf dem Deck ist durch Schaufeln winklig 22 ° in der horizontalen Position mit der Hand oder durch das Hinzufügen eines elektrischen Klinge Faltsystem Anwendung.

Bekämpfung Vereisung der Schaufeln wird durch das Anti-Icing-System durchgeführt. Lufteinlässe Motoren warme Luft geblasen.

ka-25

In der Modifikation der Ka-25TS Abweichung in der Rotationsebene der Ruder, Steuerort Rotorblättern und Fahrwerk Hydrauliksystem reagiert. Seine Mitgliedschaft besteht aus zwei unabhängigen Systemen: Grund APC 10B und Notfall TSA 10-In. Sie sind in einer einzigen Einheit montiert, dass die Einrichtungen und Einheiten in einer Person verbindet.

Hubschrauber-Chassis ist während des Fluges nicht entfernt wird (außer für Ka-25TS). Schwenkbare Vorderräder, die wichtigsten Stützende Bremsräder. Spur Vorder- und Hinterrädern ist 3,5 1,41 m bzw. m. Das Basischassis ist 3,02 m Breite und Raddurchmesser -. X 60 18 cm x 40 15 cm.

Die Hauptbedingungen der Referenz bei der Entwicklung des Ka-25 war die Umsetzung der Landung auf dem Deck des Schiffes zum Zeitpunkt der Seiten- und keeled kachek 10 und 3 ° ° und die Windgeschwindigkeit 18 m / s.

Um eine sichere Landung in solchen Bedingungen zu gewährleisten, war es notwendig, das Hauptfahrwerk zur Seite zu zerschlagen und zu bewegen, um wieder die Möglichkeit auszuschließen, der den Hubschrauber Schwanz Umkippen.

Während der Bewegung des Schwing können an der Stelle des Wasserfahrzeugs auftreten. Für seine Nivellierung ist der Hubschrauber, indem Betriebe die Grundpfeiler an den Rumpf gemacht zu fixieren. Dies schafft eine Mobilität des Fahrgestells in horizontaler Richtung.

ka-25

Die vertikale Schwingung des Schiffs auf der Plattform bei der Landung, die 2 m / s erreichen können, werden durch die Hauptfederbein Stützen ausgelöscht. Sie sind eine Reihenschaltung von zwei Dämpfern: Nieder- und Hochdruck. Die Schwingungen, die vom Schlagen der Deck entstehen, übernimmt die Hochdruck-Stoßdämpfer. Die zweite ist für die Aufnahme von Klasse "Bodenresonanz" Landung verantwortlich und take-off-Schwankungen.

Um eine sichere Landung auf dem Wasser durchführen hilft bei einem Rack Chassis Mehrabschnittes Ballonetts montiert, die mit Druckluft aus den Zylindern in sechs Sekunden gefüllt sind. Die Besonderheit einer solchen Füllung ist, dass die Luft, die durch die Ejektoren gelangt, Luft außenliegenden zieht. Prozentsatz der Außenluft in dem Ballonetts ist 60%. Das System ist nicht automatisch und ist abhängig von der Motordrehzahl. Aber trotz dieser, wiegt es 260 kg, die stark den Luftwiderstand erhöht. Aufgrund der großen und gewichtigen Wirkungslosigkeit während der harten Landung hat sie die Struktur der in 70-er Jahren zu demontieren.

ka-25

40 B. Notfall Beteiligung des Wandlers PT40TSS sieht (208 W) mit Spannungsausgang 1000 V. Diese Vorrichtung bei einer Taktfrequenz arbeitet 1000 Hz die Struktur des elektrischen Teils des Generators von Wechselstrom GHS-36U (400 kW), die einen Stromspannung erzeugt. Konstante Stromversorgung kommt aus einem Paar von Starter-Generatoren STG-M 6, 28,5 gibt eine Spannung V und ein Paar von Batterien 15-EDN-45A.

Ka-25 Merkmale:



Änderung Ka-25
Durchmesser des Hauptrotors, m 15.74
Länge m 9.75
Höhe, m 5.37
Gewicht leer kg 4765
Gewicht, kg normaler Start 7200
Gewicht, kg Höchstabflug 7500
Motortyp 2 Mars GTD GTD-3F (GTD-3BM)
Leistung kW X 2 671 (738)
Höchstgeschwindigkeit km / h 220
Fahrtgeschwindigkeit, km / h 195
Praktische Bereich, km 650
Range, km 400
Praktische Decke, m 4000
Statische Decke, m 600
Crew 2 Pilot + 2-3 Operator
Nutzlast: vor Passagiere oder 12 1300 kg Fracht
Bewaffnung: Die Kampflast - 2000 kg im Fach Rüstungs Maximum, normal - 650 kg.
Typische Last - 2 U-Boot-Torpedos und / oder Wasserbomben

 

 

Ka-25. Foto. Geschichte. Eigenschaften.

Ka-25 Foto FrontKa-25 Foto Seite im FlugKa-25 im Flug

Ka-25 über das MeerKa-25 vor dem EinpflanzenKa-25 Hubschrauber Schema

Ka-25 nach dem StartKa-25 Foto FrontKa-25 Layout

Ka-25 RunwayKa-25 FliegenKa-25 Cockpit

 

Hubschrauber

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben