Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Ka-62
andere
Ka-62

Ka-62. Foto. Geschichte. Eigenschaften.

 

In den frühen 90-er Jahren entwickelt traurige Situation im ganzen Land, die wiederum führte zu einem Mangel an Finanzierung in verschiedenen Wirtschaftspotential Industrie normalisiert. In Übereinstimmung hiermit N. Kamov Design Bureau beginnt Entwicklung eines neuen Zivilhubschrauber in-60 unter die Kategorie der Ka-62. In 1990 das Projekt von führender Entwickler Furman VA leitete und stellvertretender Leiter der Abteilung für technische Projekte Gubarev BA

Ka-62 wurde nach dem Vorbild des Ka-60, das Innere des Rumpfes, die in den Passagier- und Frachtversionen durchgeführt wurde gebaut. Die Fahrerkabine des Transportvolumens bis zu 6 Typ m2 Es bietet Platz für zehn Passagiere in der Economy-Klasse und sechs in der VIP-Klasse. Auch ist der Hubschrauber in der Lage ist, die ein Gewichts 450 kg mechanisiert. Das Layout dieser Hubschrauber zeigten zum ersten Mal in der internationalen Luftfahrtschau in das Gebiet der Sowjetzeit.

Ka-62

Im Cockpit Ka-62 präsentieren innovative Abschreibungen Sitze und Armaturenbrett, und es wird zum ersten Mal in der russischen Hubschrauber verwendet eine Flüssigkristallanzeige basiert. Es wurde von einer Gruppe von Autoren ohne Gubarev B. und B. Krigina erstellt NIIAO nicht

Nahezu die gesamte Periode der 90-er Jahren EDO Mitarbeiter aktiv zu zeigen, neue Hubschrauber für Luft zeigt alle Suchoptionen Käufer. Parallel Verhandlungen mit europäischen Unternehmen und Unternehmen über eine mögliche gemeinsame Einsatzhubschrauber. Ka-62 ist die erste Luft maschinell JSC "Kamov" Art-Hubschrauber für Single-Rotor-System konzipiert, und der Heckrotor im Seitenleitwerk befindet. Vor allem der Hauptsteigung des Hubschraubers hat bei Reisegeschwindigkeit, erniedrigte Aufwandmengen und Verbesserung der Kraftstoffquote.

Ka-62 Kabine

Dank der Zusammenarbeit mit TsAGI, zusammengehalten theoretischen und experimentellen Studien konnten den Luftwiderstand zu verringern. Es war auch möglich, die aktualisierten Profile zu verwenden, und die Verbesserung der Konfiguration der Schaufeln das Problem gelöst, und die relative Zunahme der Antriebseffizienz. EDO und TsAGI zusammen konnten maximale aerodynamische gleichwertige Qualität zu erreichen.

Lenkung Mehrfachflügel- Schraube. Glider und Propellerblätter auf 60% aus Composite-Kunststoffen. Glider zugeordnet anspruchsvolle Konturen, trohstrochnym Chassis Anwesenheit tail Unterstützung und anregenden Transport und Passagierkabine. Power Plant Motoren vertreten Modulbauweise (nächste Generation), bei der Gestaltung von Motor Rybinsk Schreibtisch entwickelt. Im Gegensatz zum Grundmodell der militärischen, hat Zivil Ka-62 eine große Reisegeschwindigkeit, die Verkehrsleistung, Kraftstoffeffizienz und breite Türöffnungen in der Transportkabine auf beiden Seiten.

Ka-62 tail

Dank einer geräumigen Rumpf des Hubschraubers für Zivilverkehr mit dem Komfort und den Transport von Waren, die innerhalb und außerhalb der Schlinge gelegt werden können verwendet werden. High-Speed ​​ermöglicht, um den Hubschrauber bei Bedarf medizinische Notfallversorgung oder in Notfallsituationen zu betreiben. Ka-62 kann als Eis Patrouille Hubschrauber oder Geheimdienstapparat verwendet werden.

Seit Beginn der EDO Mitarbeiter planen, um den Hubschrauber zu anderen Ländern zu fördern, wurde das Design in Übereinstimmung mit internationalen Sicherheitsanforderungen durchgeführt. Im Falle einer Bruchlandung mit dem Kraftwerk ist mit einem einzigen Motor möglich. Wenn einer Brutto Pflanzung Bau von Energie absorbierende Sitze und Fahrwerk die Sicherheit des Piloten und die Mannschaft zu gewährleisten. Zusätzlich geschützt Heckrotor Kiel. Unter anderem ein Hubschrauber mit Brandschutz- und Vereisungsschutzsystemen ausgestattet.

Ein zusätzlicher Vorteil des Hubschraubers ist, dass sie für den Flug in normalen Wetter erlaubt, und einem speziellen Komplex für Operationen in schwierigen und Nachtflugbedingungen ausgestattet werden. Wenn nötig, Motoren und Ionic im Hubschrauber können im Ausland liegen.

Ka-62 Kabine

Die Ausstellung aviamashin HeliRussia-2012 vorgestellt mock Ka-62 mit dem aktualisierten Design des Hubschraubers. Das Aussehen und das Layout werden beibehalten, und das Fahrwerk und Triebwerk komplett verändert. Russian Turbowellenmaschine RD-600 von Französisch TurbomecaArdiden 3G ersetzt. Von Österreich nach zugeführt werden und das Getriebe. Die Produktion des neuen Hubschraubers soll in zwei Pflanzen zu beginnen: ". KumAPP" AAK "Progress" und JSC Die erste wird für die Montage des gesamten Aufbaus ist und die zweite für die Schaffung und Entwicklung von der Lenkung und dem Rotor verantwortlich sein. Prototypen verwaltet Arsenevsky Hubschrauber Pflanze.

Nach den Tests in 2013 Jahres wurde entschieden, um eine Reihe von Verbesserungen zu halten. Die Zertifizierung wird nicht früher stattfinden als 2015 Jahren. Militärmuster Ka-62 machte den ersten Prototyp Flug März 2014 Jahren. Im Juli, sie an das Unternehmen geliefert wurde "Transas" First drei integrierte Flug- und Navigationssystem für die CCD-62-1 OP und OP-2. In den frühen 2016 geplante erste Lieferung von Hubschraubern für den Export.

Design-Ka-62

Einrotorig Hubschrauber mit zwei GTE und das Vorhandensein trohparnogo Chassis. Gekennzeichnet massiver Einsatz von CM (50% Gewicht der Gesamtstruktur). Hubschrauberrumpf wird durch eine hervorragende aerodynamische Profil charakterisiert. Metallrahmen mit Längsträger und Rahmen. Täfelung aus laminierten Platten KM und Kohlefaser. Im Gegenzug weist der Rumpf vier Abschnitte: Cockpit, Passagier- und Frachtraum, einen Leitwerksträger mit vertikalen und horizontalen Schwanz. Mannschaftskabine ist besonders bequem verglast und haben die Macht Lampensatz von KM gebaut. Die Türen öffnen nach außen. Der Sitz des Piloten ist auf der rechten Seite der Kabine, um Doppelkontrollen zu vermeiden, entfernt.

Ka-62

Abmessungen der Frachtkabine bis 3,3 1,75 x x m 1,3 die Anwesenheit von großen Fenstern. Der Heckausleger hat Ellipse Querschnitt durch die das Stabilisierungs installiert unmanaged Typ. Ihr Anwendungsbereich - 3 Meter. Der Strahl auf die vertikale Heckkern Kanal für die Schnecke eingebaut ist. Über ihm der Kiel montiert mit asymmetrischem Profil.

Dreibein-Fahrwerk eingefahren, gibt es selbst Ausrichten der Schwanzträger mit Doppelrädern. Fährt in den Heckausleger. Unterstützt die Arbeit mit den hebelartigen Stickstoff-Öl-Stoßdämpfer, die in der Seite und vor dem Rumpf entfernt werden. Einige Versionen können Ballonets installiert werden.

Ka-62

Der Haupt Vier-Blatt-Propeller, feststehender Klinge elastisch. Die Gehäusehülse aus steklougleplastika erstellt. Es ist abnehmbar und die Hülse selbst besteht aus einem selbstschmierenden Lagern der vertikalen Fugen, Torsion der Stahlplatten und elastische Elemente aus Glasfaser. Whole-Composite-Blätter bilden ein Rechteck mit dem Pfeil-End. Der Holm ist in Form von Doppelspurprofil entlang dem liegt eine Gummibeschichtung (Vereisungsschutzsystems) dargestellt. Hord Klingen - 0,53 m.

Die Struktur der Kraftwerksanlage umfasst zwei CCD RD-600 (Abtrieb - 955 kW Leistung Cruising - 735 kW). Gedacht als Notstrommodus. Die Motoren sind im allgemeinen geleitet Lufteinlässe oberhalb der Motorhaube befindet. Sie sind auch mit Anti-Luft-System ausgestattet. Zur Einstellung und volle Redundanz Motor Kanäle verantwortlich digitalen elektronischen System. Vierstufige Kompressor, ein ringförmiger Brennkammer und eine Turbine Antreiben der Generatormodul eint. Frei Bühne und die Antriebsturbine. Beginnend wird mittels einer Hilfsanlage AI-9 durchgeführt.

Ka-62

Die Kapazität des Kraftstoffsystems - 1100 l, in vier weichen Behälter verteilt. Sie werden am unteren Ende der Kabine mit Boosterpumpe verbunden ist. Das Getriebe besteht aus einem zweistufigen Hauptgetriebe und Schwanz einstufig. Hydraulische Lenksteuersystem mit starren Stäben verschmolzen zu einer gemeinsamen Einheit und umfasst Lademechanismen. Der Aufbau des Hydrauliksystems besteht aus zwei autonome Subsysteme. Die erste ist für die Zuführung der Lenksteuerung verantwortlich ist, und die zweite regelt das System zum Reinigen der Rollen.

Ka-62 Merkmale:

Änderung

Ka-62

Durchmesser des Hauptrotors, m

13.5

Länge m

13.25

Höhe, m

4.1

Gewicht leer kg

3730

Gewicht, kg Höchstabflug

6250

Motortyp

2-600 GTE RD

Leistung kW

X 2 955

Höchstgeschwindigkeit km / h

300

Fahrtgeschwindigkeit, km / h

260

Kampfbereich, km

720

Steiggeschwindigkeit, m / min

702

Praktische Decke, m

5000

Crew

1-2

Nutzlast:

16 2500 Fluggäste oder Fracht kg

 

 

Ka-62. Gallery.

Ka-62 Foto SideKa-62 RunwayKa-62 Foto Side

Ka-62 AusstellungKa-62 vor dem FlugKa-62 Foto Side

Ka-62 im FlugKa-62 ModellKa-62 im Flug

Ka-62 RunwayKa-62 nach dem FlugKa-62 Modell Seitenansicht

 

 

Hubschrauber

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben