Russian Englisch French German Italian Spanish
Das EDV-Zeitalter in der zivilen Luftfahrt. Negative und Perspektiven
Autoren Artikel
Das EDV-Zeitalter in der zivilen Luftfahrt. Negative und Perspektiven

Das EDV-Ära in der Zivilluftfahrt. Negative und Interessenten.

 

Der schrittweise Übergang von Papiertickets auf elektronische Bordkarten, sagte, dass in den kommenden 5-7 Jahren eine neue Ära der zivilen Luftfahrt, eine vollautomatische und computergesteuert. Auf den ersten Blick nichts Besonderes hier, weil die Technologie sich ständig erstellt und verbessert werden, aber wichtig ist der Übergang, und hier gibt es eine große Anzahl von sogenannten "Fallstricke", die besser im Voraus sind.

 

 

Natürlich ist der Computer falsch viel weniger Menschen, aber die Folgen können sehr unberechenbar sein, am wenigsten nehmen an nicht so lange her, auf dem iPad des Nachrichtenportal Avia.pro Fehler Anwendungen veröffentlicht, die zur Annullierung von Dutzenden von Flügen von US-Unternehmen geführt hat, wodurch die Bewertung des Trägers zu senken und liefern eine Menge Ärger für die Passagiere. Es scheint, dass ein kleiner Fehler, aber es globale Auswirkungen hat, und auf jeden Fall sehr gut vorstellen, was in der Zukunft passieren wird, wenn ein solches System automatisch gelöscht, Unfall oder durch menschliches Eingreifen, Hunderte von Flügen oder auch zu Dutzenden von Abstürzen führen.

 

 

Daher ist es wichtig, vor allem, um herauszufinden, alle die vorhandene Software, zu minimieren oder vollständig die Möglichkeit eines unerwarteten Fehlers oder Misserfolg zu beseitigen. Um dies zu erreichen all dies äußerst schwierig sein wird, so ist es am besten, um ein Duplikat-System, die parallel arbeiten, schaffen, und im Fall von de-Synchronisation von ihrer Arbeit, eine Entscheidung zu treffen hat, genau die Person, die die meisten der Lage, angemessen auf jede entstanden Situation reagieren zu können.

 

 

Selbstverständlich können Sie für die negative in fast jeder Entscheidung oder Innovation aussehen kann jedoch Automatisierung von zivilen Luftfahrzeugen durchführen kann und die unbestreitbare Vorteile. Zunächst sind die schnelle und einfache Verarbeitung von Anweisungen oder Informationen Daten, die bereits durch spürbare auch mit der engen Anwendbarkeit des EDV-System in dem Moment auszeichnet.

Unter anderem ist der Einsatz von automatisierten Computersystemen ein viel billiger Weg, um die Arbeit in einer Fluggesellschaft oder Flughafen zu organisieren, aber wieder, basierend auf der Bedingung, dass der Betrieb des Systems wird als eine einzige unfehlbare Mechanismus festgelegt werden.

 

 

Wenn Sie mit der Computerisierung der Flugzeugsysteme beschäftigen immer noch relativ einfach, ist es viel schwieriger, mit Cyber-Sicherheit beschäftigen, weil jeder, auch malomalski Störungen durch Hacker oder Viren kann zu irreparablen Problemen führen, bis das Chaos auf Flughäfen, Flugzeugabsturz etc.

Derzeit ist die Entwicklung in dieser Hinsicht aktiv im Gange, aber es ist wichtig zu beachten, dass alle von dem Computer Automatisierungs müssen Dutzende wenn nicht Hunderte von Tests bestehen, und dann können sie beginnen, zu versuchen, in der Realität, während die meisten von ihnen das System muss sorgfältig entwickelt und modernisiert werden.

 

Kostyuchenko Yuriy speziell für Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben