Russian Englisch French German Italian Spanish
Buguruslan Flight School Eromasova Civil Aviation PF benannt
andere
Buguruslan Flight School Eromasova Civil Aviation PF benannt

Buguruslan Flugschule für Zivilluftfahrt benannt Eromasova PF

 

 

BLUGA- Flug College (College), in der Region Orenburg in der Stadt Buguruslan entfernt. Mit 2008 Jahren wurde er ein Zweig der Stand der Universität St. Petersburg für Zivilluftfahrt.

Schule bereitet die Piloten Flugzeuge. Bildungs- und Ausbildungsflüge werden auf den Landeplätze, Buguruslan Buguruslan und Nord-Chef gemacht.

Adresse: Str. Aerodrome, 1, Buguruslan, Orenburg Oblast, Russland, 461632.

Niederlassungsleiter - Sergey Stepanov.

Stellvertretender Direktor (Leiter SPASOP) - Alexander Astankov.

Ministerium für Zivilluftfahrt der Sowjetunion in 1974 wurde beschlossen, Piloten lёtnom Buguruslan School of Civil Aviation an der Yak-40 vorzubereiten.

Es wurde im 1975 ins Leben gerufen, das Design des neuen Flughafens "Buguruslan-Nord" mit der Start- und Landebahn Kunstband 2200 × 45 m (die Grenze Abfluggewicht des Flugzeuges hundert Tonnen), die in den frühen 1980-er acht Kilometer nordwestlich von gebaut wurde Buguruslan Stadt nahe dem Dorf Karpovka.

Buguruslan Flugschule für Zivilluftfahrt benannt Eromasova PF 1

 

Schuljahr in 1976 hat siebzehn Yak-40 erhalten. «Buguruslan-Chief" (die Länge der Start- und Landebahn 1976 Meter) und "Asekeevo" (die Länge der Start- und Landebahn 40 Meter) - In 1560 wurde zwei Flughafen Boden mit Hilfe der Landung (GAP) für Starts Yak-2020 ausgestattet.

In 1977 73 Jahr veröffentlicht das erste Pilot für das Flugzeug Jak-40. Erstausbildung für die Air Line Pilots von Flugzeugturbinentriebwerke produzieren die weltweit erste zivile Luftfahrt.

Von der Schule in 1970-1980 Jahren produzieren jährlich auf 550-650 Absolventen Piloten. Die maximale Anzahl der Absolventen aus der Schule des Piloten in 1972 Jahr - 864 Menschen, 1978 Jahr - 636, 1984 im Jahr - 410, 1991 im Jahr - 307, in 1997 - 100, in 2000 - 60. In 2001-40 Yak Flugzeuge wurden verschrottet, und der Flugplatz "Buguruslan-Nord" eingemottet. Vor 1990-er Jahren des Parks An-2 Flugzeuge an der Schule war über siebzig Einheiten.

Buguruslan Flugschule für Zivilluftfahrt benannt Eromasova PF 2

 

Das Schuljahr ist in 2009 120 Kadetten kamen auch wieder aufgenommen Nutzung des Flugplatzes "Buguruslan-Nord", die Trainingsflüge auf dem Flugzeug M-101T und Cessna 172 gemacht.

Das Schuljahr ist in 2012 80 Menschen angekommen begann Ausbildung an der DA-40.

Schule Dezember 2013 hat der Park die folgenden Flugzeuge:

  • Twenty-DA-40NG;
  • sieben Cessna-172SP, in Verbindung mit der St. Petersburg State University GA verwendet werden;
  • Ein Zehn-2;
  • Drei Konserven Yak-40;
  • Drei M-101T (auch in Dosen)
  • erwartet, DA-42 Flugzeuge (die bald die Hauptaustrittsansichtsebene sein) angezeigt.

Buguruslan Flugschule für Zivilluftfahrt benannt Eromasova PF 3

 

Schule hat umfassende moderne Simulatoren verschiedener Flugzeugtypen erworben. Die Kadetten Wohnheimen am Landeplatz (früher Flughafen) "Buguruslan-Nord" in der Ausbildung von der Reparatur geht.

Buguruslan Flugschule für Zivilluftfahrt benannt Eromasova PF 4

 

blu-ga .narod .ru

 

Andere Flugschulen

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben