Russian Englisch French German Italian Spanish
McDonnell Douglas DC-8. Technische Eigenschaften. Foto.
andere
McDonnell Douglas DC-8. Technische Eigenschaften. Foto.

McDonnell Douglas DC-8. Technische Eigenschaften. Foto.

 

McDonnell Douglas DC-8 - Passagierdüsenverkehrsflugzeug des amerikanischen Flugzeughersteller McDonnell Douglas entwickelt, um Flüge von der Länge der Strecke durchzuführen.

 

FotoMcDonnell Douglas DC-8

 

Design und Entwicklung des Flugzeugs McDonnell Douglas DC-8 begann Mitte 50-er Jahren des letzten Jahrhunderts, zur gleichen Zeit das Flugzeug erfüllt alle Anforderungen moderner und bietet eine sichere und bequeme Flugreisen für die Fahrgäste.

Der erste Flug Flugzeug McDonnell Douglas DC-8 wurde 30 Mai 1958 Jahre verpflichtet und, beginnend bei der Konstruktion wurde zugegeben, ein paar Nuancen, dass im Laufe des Jahres wurden korrigiert und im September 1959 Jahre Flugzeug wurde offiziell für die Öffentlichkeit und auf einer Stufe mit jenen ins Leben gerufen vorgestellt Massenproduktion.

 

McDonnell Douglas DC-8Foto

 

Airliner McDonnell Douglas DC-8 wurde mit modernen Mitteln der Luftfahrtelektronik ausgestattet, die Flüge so bequem wie möglich für die Besatzung, und zur gleichen Zeit bietet die richtigen Voraussetzungen für die Flugsicherheit. Unter anderem hat sich die nach Ansicht vieler Experten entwickelten Design sehr erfolgreich gewesen, und wie der weltbekannte Flugzeug McDonnell Douglas DC-10 dann wird es auf der Grundlage der Rumpf des Flugzeugs erzeugt wurden, Boeing 747, Lockheed L-1011 TriStar und andere.

Powerplant Passagierflugzeug McDonnell Douglas DC-8 vertreten durch vier Turbofan-Triebwerke, so dass die Kapazität des 84,5 kN jeder (abhängig von der Reihe von Fragen) zu entwickeln. Kreuzgeschwindigkeit Passagierflugzeug McDonnell Douglas DC-8 war etwa 950 km \ h (je nach Ausführung) und Flugbereich konnten von Kilometer auf 9518 12139 Kilometern variieren.

 

CockpitMcDonnell Douglas DC-8

 

In Abhängigkeit von der Innen- und Modifikation von Passagierflugzeugen, an Bord eines Schiffes kann für bis zu Personen 269 und sorgt so für hochwirksame Personentransport auf der Strecke, die derzeit beobachtet wird.

 

Modifikationen McDonnell Douglas DC-8

 

Models McDonnell Douglas DC-8 Series 10 besaß Kraftwerk bestehend aus vier Turbojet-Triebwerke von Pratt & Whitney JT3C-6 60,5 entwickelt Kapazität in kN je. Alle Modelle aus der aktuellen Serie sind ausschließlich für den Betrieb im Gebiet der Vereinigten Staaten von Amerika entwickelt worden, und alle eingebauten 29 Flugzeuge wurden zwischen den beiden nationalen Fluggesellschaften verteilt - united Airlines (22 Ebene) und Delta Air Lines (9 Ebenen). Aktuelle Serie nicht der Beachtung wert war auf Seiten der Fluggesellschaften, weshalb die Freigabe des Flugzeugs war recht kurz.

Aircraft McDonnell Douglas DC-8 Series 20 noch besser Turbojets Pratt & Whitney JT4A-3 haben allgemeine Ausrichtung der 283,2 kN (kN 70,8 jeder), ebenso wie eine erhöhte Passagierkabine, so dass an Bord mehr Passagiere auf 12 zu nehmen. Es gab keine signifikanten Änderungen in dieser Version des Modells nicht erhalten haben, zur gleichen Zeit wurde die Produktion von Flugzeugen auf diese Version gehör abgeschlossen, nachdem das Flugzeug 15 gebaut.

Aircraft Serie McDonnell Douglas DC-8 Series 30 ausgenutzt, um die Durchführung interkontinentalen Luftverkehr, und die amerikanischen Ingenieure haben den Rumpf des Flugzeugs Innenkabine, erhöhte Kapazität des Kraftstofftanks, und stark verbessert, so dass, um an Bord an Fluggäste 176 zu platzieren. Unter anderem haben Flugzeughersteller den Aktionswinkel der Klappen zu, was die Handhabung und Manövrierbarkeit des Flugzeugs leicht erhöht.

Modelle der Serie McDonnell Douglas DC-8 Series 40, keine wesentlichen Änderungen gegenüber dem Flugzeug Series 30 nicht empfangen - mit Ausnahme nur zu einem neuen, anspruchsvolleren Turbojets Rolls-Royce Conway 509, effektiv im Betrieb, sicherer und erzeugen weniger Lärm.

Modelle, die auf einer Reihe von Flugzeug McDonnell Douglas DC-8 Series 50, wie große Veränderungen haben eine neue Turbojet-Triebwerke erhöhte Traktion und zusätzliche Passagiersitze in der Kabine erhalten (an Bord könnte Platz für bis zu Passagiere 179 abhängig von der Konfiguration des Innenraums). Flugzeuge dieser Baureihe ist bewährt, und die ganze Zeit die Freisetzung wurde 88 Flugzeuge gebaut.

Series Flugzeuge McDonnell Douglas DC-8 Series 60 wurde gut gestaltet, und die Anforderungen der meisten potenziellen Kunden gerecht zu werden, wurde die Länge der Rumpf des Flugzeugs fast 12 Metern (57,1 Meter), was wiederum erlaubt, auf dem Brett zu platzieren, um Passagiere 269 erhöht. Änderungen wurden auch im Kraftwerk, Luftfahrtelektronik, usw. gemacht worden, so dass die Serie hat die beliebtesten unter den Luftfahrtunternehmen auf der ganzen Welt, insbesondere US-Fluggesellschaften zu werden,

Serie McDonnell Douglas DC-8 Super-Seventies erschien in 80-er Jahren bereits unmittelbar nach der Veröffentlichung von Passagierflugzeugen dieses Typs. Allerdings haben Flugzeughersteller drei Grundmodelle, die viel mächtiger als voran ihnen vorgestellt, und man ließ sie an Bord an Fluggäste platziert werden 269 Durchführung Flügen über Entfernungen bis zu 11278 Kilometer. Die Modelle wurden von Flugzeugen 60-Serie und vor 1988 Jahre 110 stammte aus den Förderebenen, von denen einige noch immer eine Reihe von Fluggesellschaften verwendet umgewandelt.

 

Technische Daten McDonnell Douglas DC-8.

 

  • Besatzung: 3 Person;
  • Passagierkapazität: 269 Personen (je nach Konfiguration und Änderung);
  • Flugzeug Länge: 57,1 m (je nach Ausführung).
  • Spannweite: 45,24 m (je nach Ausführung).
  • Flugzeug Höhe: 13,1 m (je nach Ausführung).
  • Gewicht des leeren Flugzeug: 64,1 t (je nach Ausführung).
  • Nutzlast: 62,9 t (je nach Ausführung).
  • Die Höchststartgewicht: 127 t (je nach Ausführung).
  • Reisegeschwindigkeit: 940 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 959 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flugstrecke: 11278 km. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flughöhe: 11000 m;.
  • Flugzeugmotortyp: turbojet;
  • Powerplant: 4x Pratt & Whitney JT3D-7 (je nach Ausführung);
  • Link: 4 x 84,5 kN. (Je nach Ausführung).

 

Flugzeuge Fluggesellschaften

Avia.pro

Lesen Sie mehr auf:

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben