Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Mi-6
andere
Mi-6

Mi-6. Foto. Features. Geschichte.

 

Mi-6 - schweren Mehrzweck sowjetischen Hubschrauber. Nach der Klassifikation der NATO-Codename "Haken» (Hook).

 

Am Ende des 50-er Jahren für den Dienst in der Sowjetunion kam Raketensysteme "Luna", die für die Beförderung von denen war notwendig in schweren Helikopter mit einer großen Tragfähigkeit.

 

Mi-6 - das erste seiner Art Serienhubschrauber, der mit zwei Wellenleistungstriebwerk mit freier Turbine ausgestattet ist. Fahren sein Design ist für die Produktion von den klassischen Modellen der nächsten Schwerlast-Hubschrauber, schwer getroffen. Zum Zeitpunkt seines Beginns war die Mi-6 das Anheben der Welt.

Der erste Hubschrauber zog Flug 5.06.1957 Tests von Mi-6 waren in 1959-1963 Jahren. In 1959 produziert in Rostov in zivilen und militärischen Versionen.

In 1964-1978 Jahren. Schwer Mi-6 exportiert.

Mi-6

Zuordnung und Änderung der Mi-6

 

Mi-6 ist eine zweite Generation der Hubschrauber. In Bezug auf die Flugeigenschaften Hubschrauber hat viele seiner und ausländischen Kollegen übertroffen, gemacht zu eine beispiellose Sprung in den Hubschrauber zu der Zeit. Das Layout der Mi-6 wurde als Basis für die Herstellung von vielen sowjetischen und ausländischen Hubschrauber gemacht.

 

Troop-Mi-6 hatte ein Ziel in der Truppe und militärische Ausrüstung. Kanonen, Haubitzen usw.: Transport Mi-6 Kabine kann bis zu 150 Menschen BTR-152 2 oder selbstfahrenden Maschinen ACS-57, verschiedene Arten von Waffen aufnehmen

 

"Flying crane" als eine Variante der Mi-6 weit verbreitet, wenn der Kran-Installationsarbeiten, Transport, Bohrinseln, andere Anlagen für die Mineralexploration.

 

Sanitärversion des Hubschraubers für die Evakuierung und den Transport der Kranken und Verwundeten. Der Laderaum ist mit einem Platz für zwei Sanitäter und einer Bahre 40 ausgestattet.

 

Die Pkw-Version des Mi-6 hat ausgezeichnete Wärmedämmung. Jedes Zimmer hat eine Toilette in einem Hubschrauber und einem Kleiderschrank. Gemütlicher Aufenthaltsraum bietet Platz für bis zu 70-80 Passagiere.

 

Die Modifikation der Mi-6PS bestimmt für die Suche und Evakuierung der Raumfahrzeugbesatzungen. Die Struktur seiner Ausstattung beinhaltet: den Abstieg Modul, boom-Winde, Behälter mit Rettungsbooten und Flößen. Es hat auch eine komfortable Lounge, um Astronauten zu entspannen.

Mi-6 Foto

Feuer-Version des Mi-6PZH für die Lokalisierung von Waldbränden. Die Struktur-Design einen Tank mit einem zentralen Wasserabflußöffnung, die zu einer 12 Tonnen Wasser gesetzt werden kann, sechs externen Treibstofftanks, mit einer Kapazität von 1,5 t, Schaummittel und senkt die Mastpumpen, Brandbekämpfung und Rettungsausrüstung.

 

Auch veröffentlicht eine Reihe von Mi-6 Militärmission mit den etablierten Waffen.

 

Mi-6PRTBV ist entworfen, um zu tragen und zu betätigen, die Raketenantriebssysteme, Gefechtsköpfe und ballistische taktische Raketen von strategischer Bedeutung.

Diese Version ist auch mit Camouflage-Elementen ausgestattet.

 

Mi-6 protivorazvedochny zur Signalaufklärung des Feindes zu begegnen. Er gründete die RAP-Stationen und Kabel- und Antennensystem außerhalb des Rumpfes. Stellt elektronische Kriegsführung und den Schutz von Navigations- und standortbasierte Flugabwehrsysteme des Landes von der Herabstufung ihrer Gegner.

 

Mi-6TZ - Land und Tankflugzeuge.

 

Mi-6VKP für den Gefechtsstand, von dem wird verwendet, um Land- und Luftstreitkräfte zu verwalten. In ihr gibt es das Kommunikationszentrum Ausrüstung und einen Salon für Signalgeber. AFD ist die Außenseite des Rumpfs des Hubschraubers, und der andere wird auf den Boden gelegt, um eine Gefechts erstellen.

 

Mi-6-Transponder mit einem leistungsstarken Radaranlagen ausgestattet.

 

Mi-6AYA - Kommandozentrale für die Steuerung, ohne Kontakt mit dem Boden.

Mi-6 123 Foto

Mi-6A - verbesserte Version, die die Grundeinheiten des Lebens zugenommen hat, und neue Instrumente.

 

Das Design des Mi-6

 

Der Hubschrauber wird von Single-Rotor-Schema mit einem Flügel und Heckrotor gemacht. Der Bogen wird im Cockpit platziert. Fluggästen und Hand unter dem Kraftstoff und Motorraum. Aufgrund der starken Etage mit Liegeeinheiten die Möglichkeit, schwere Lasten, einschließlich militärischer Ausrüstung zu tragen. Externe Suspension zerlegbar, es verwendet, um sperrige Ladung mit einem Gewicht von bis zu 8 t transportieren.

 

Die Zusatzhydrauliksystem bietet Steuerklappen, Scheibenwischer und Brücken. Die Flügel der Schneckenwelle von festen Metallrohr hergestellt. Um zu vermeiden, Vereisung Heckrotorblatt Icing-System mit Alkohol ausgestattet, und die Rotorblätter - elektro. Auf der Mi-6 gegründet nicht einziehbaren Dreibeinfahrwerk, Räder und Dual-Front-Schwenk.

 

Rekorde Mi-6

 

Während der Zustand des Flugtests von Mi-6, die in 1959-1963 Jahren stattfand., War es 16 Weltrekorde etabliert.

 

Mi-6 123 Foto

 

Die wichtigsten Datensätze:

  • Frachthebe einem Gesamtgewicht Tonnen auf eine Höhe von 5 5600 m;

  • Heben Fracht mit einem Gewicht über 20 Tonnen auf mehr als 2000 m Höhe;

  • Solldrehzahl 300 km / h beim Bewegen Ladung auf dem 5 1000 t km;

  • Entwicklungsgeschwindigkeit 320 km / h in einem geschlossenen Kreis auf 500 km;

  • Leistungsindex Rate in 340 km / h bei 100 km - wird dieser Rekord bis heute nicht übertroffen.

 

Einträge gemacht Mi-6 meisten Hub- und High-Speed-Hubschrauber der Welt.

Für das Erreichen der absoluten Geschwindigkeitsrekord 320 km / h auf der Mi-6 Design Bureau. ML Meile erhielt die Auszeichnung - International Award benannt. Sikorsky II "Für herausragende Leistungen in der Entwicklung von der Sphäre des Hubschraubers."

 

Die Geschichte des Mi-6

 

Beginn der Planung der Festeis am Ende 1952, das Layout des Hubschraubers war bereit im Dezember 1953 Der Erstflug machte 5.05.1957. Seriell produziert Mi-6 1959 begann Ende g Hubschrauberwerk in Rostov, und in Moskau angesiedelt, die Serienproduktion im Werk Khrunichev. Die freigesetzte Menge Mi 860-6, in zivilen und militärischen Versionen durchgeführt.

Mi-6 Fotoautomaten

Viele der produzierten Hubschrauber wurden in Dienst in der Luftwaffe der Sowjetunion gebracht, konzentriert Teil für die Ausfuhr nach Indien, Vietnam, Ägypten, geschmeichelt, Syrien, Peru, China, Irak und Äthiopien. Zivilen Hubschraubern Mi-6 zu einem integralen Bestandteil der Zivilluftfahrt der UdSSR und anderen Ländern. Aus der Serienproduktion von 1980-6 Mi Operate in Russland wurde im 2002 gestoppt

 

Interessante Fakten

 

  • Während der Erstellung des Designs der schweren Mi-6 mit einer Gesamtstartgewicht von mehr als 40 t auch schwere ausländischen Analoga zu dieser Zeit hatten wir einen Startgewichtsgrenze bis zu 15 t.

  • Auf der Mi-6 das erste Mal in der Sowjetunion zur Verfügung gestellt für den Versand außerhalb des Rumpfes.

  • Mi-6 wurde die erste sowjetische Hubschrauber Gasturbinentriebwerk.

  • Insgesamt brach der Mi-6 16 Weltrekorde.

  • Dieses Modell war in der Lage, die Schwelle von Mr. 1961 Geschwindigkeit 300 km / h, die für Hubschrauber berücksichtigt wurde unerschwinglich, dass die Zeit zu überqueren.

  • Er beteiligte sich an der Liquidierung der Katastrophe von Tschernobyl in 1986, an dem es oft mit dem Mi-26, der auch an der Operation beteiligte verwirrt. In der heutigen Zeit gibt es eine Menge von Kopien in die zerstörten Gebiete auf einem radioaktiven Anlagen, weitere Ausbeutung unsicher. Eines davon befindet sich im Dorf Rassokha (Gebiet Kiew) liegt ..

  • 12.10.2012 Aviation Museum in Moskau Khodynka, wurde eine Gruppe von Vandalen in kleine Stücke gesägt Mi-6.

 

Unfälle und Katastrophen

 

3.01.1984 - Katastrophe Mi-6 in Novoagansk. Der Hubschrauber machte Fracht und Passagiere im Laufe des Erdölexploration Expedition. Bei gescheiterten Abzugs, um eine ausreichende Höhe zu gewinnen und auf dem Boden, dann auf seiner linken Seite gerollt und gebrannt. Z8 der 75 Passagiere wurden getötet, darunter der Crew 5 Menschen geschafft zu überleben. Die wahrscheinlichste Ursache des Unfalls wird als zu viel Ladung. Diese Modifikation der Volllast der Fülle kann nicht mehr als 60 Passagiere befördern, und sie 75 waren.

Mi-6 Foto Cemetery

11.12.1990 - einem Flugzeugabsturz in der Nähe der Stadt Corbin (Brest Region, Republik Belarus..). Um in schwierigen Wetterbedingungen zu landen, die Mannschaft verlor die Kontrolle, was zu einem kritischen Neigungswinkel erreicht ist. Der Hubschrauber stürzte zu Boden und ging in Flammen. Der Kapitän und sein Assistent starb an der Absturzstelle. Das Navigationssystem und Bordmechaniker, erhielt ein riesiges Gebiet von Gefahr, wurden Korbinskuyu Stadt Krankenhaus, wo nach ein paar Tagen starb auch transportiert werden.

 

 

Mi-6. Gallery.

Mi-6 auf der Landebahn vor dem StartMi-6 Runway SeitenansichtMi-6 nach dem Start

Mi-6 im FlugMi-6 mit LadungMi-6 auf der Startbahn für den Start vorbereitet

Mi-6 im Flug mit einer LadungMi-6 vor dem Start zu zerstreuenMi-6 bereitet sich auf Landung

Mi-6 auf aviastoyankeMi-6 VorderansichtMi-6 nach dem Abheben Seitenansicht

 

 

Hubschrauber

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben