Russian Englisch French German Italian Spanish
Können Sie fliegen in einem Flugzeug schwanger?
andere
Können Sie fliegen in einem Flugzeug schwanger?

Können Sie fliegen in einem Flugzeug schwanger?

 

Wenn eine Frau "in der Lage", muss es unbedingt sich selbst kümmern, da alle während der Schwangerschaft - das ist eine sehr schwierige und belastende Zustand. Bei dieser Gelegenheit ist das schöne Geschlecht oft stellt sich die Frage - ist es möglich, auf einem Flugzeug, schwanger zu fliegen?

Von selbst, fliegen in der Luft ist auch ein Spannungszustand von physischen und moralischen Ende. Flüge ziemlich gefährlich. Und Frauen müssen wissen, was sind die Risiken, für sich selbst entscheiden - und ob Sie fliegen wollen? Zu den größten Gefahren für Schwangere besonders darauf hingewiesen werden: Druckstöße, Sauerstoffmangel und thromboembolischen Komplikationen.

Eine schwangere Frau ist auf verschiedene Veränderungen in der Umwelt sehr empfindlich. Wenn daher der nächste Flugzeug Start oder Landung, kann es zu Problemen mit Druck sein. Je nach Körper trägt jede Frau in ihrem Flug. In der Praxis ist seit langem, dass das Flugzeug bei Frühgeburt bewährt. Dies ist gefährlich, sowohl für das Kind und für die meisten Mütter nicht nur wegen des Drucks und Stresses, sondern auch wegen der fehlenden Bereitstellung von qualifizierter Pflege. Auf jedem Fall vor dem Flug immer einen Gynäkologen konsultieren sollte, das Gebärmutterhals zu messen und einen Ultraschall passieren. Im Fall einer Ablehnung der Ergebnisse oder die Erfassung des Risikos Geburt in einem Flugzeug Fluggesellschaft zu geben, ist berechtigt, die junge Dame bei der Umsetzung ihrer Dienstleistungen zu verweigern. Auch wenn die Periode ausbleibt, sollte sie nicht fliegen. Die gleiche Situation und bei Mehrlingsschwangerschaften.

Alle zukünftigen Mutter sitzt auf einer Ebene, sollten sich bewusst sein, dass sie einen Mangel an Sauerstoff haben. Und es ist genau der gleiche negative Wirkung auf den Fötus. Die Frau beginnt, nervös zu werden und Sorge, und das Kind - leiden unter Hypoxie. Es gibt nur einen Weg, um dies zu vermeiden. Wir müssen mich zusammenreißen, um aus dem Kopf werfen all die schlechten Dinge, atmen Sie tief ein und entspannen. Einige Mädchen in schwierigen und stressigen Situationen ist oft eine schwere Form der Anämie. In diesem Fall wird der Flug nicht gestattet.

Eine der einfachsten Thrombose als Komplikationen. Während der Schwangerschaft können thromboembolische Komplikationen während des Fluges auftreten aufgrund der Tatsache, dass die Notwendigkeit, ständig zu sitzen. Die Beine können ein Blutgerinnsel bilden, was zu einer tiefen Venenthrombose in den Venen. Und in einem unbequemen Stuhl an einem viele Stunden Flug alles immer schlimmer. Mehrere Lösungen für dieses Problem. Zum einen können Sie Kompressionsstrümpfe verwenden. Sie erleichtern die Flucht. Zweitens müssen Sie viel Wasser trinken, aber normal. Und in jedem Fall nicht das Koffein. Drittens kann das Fehlen von Turbulenzen und Lufteinschlüssen während ruhigen Fluges ein bisschen wie die Kabine sein. Aber es sollte mit äußerster Vorsicht erfolgen.

Neuere Forschungen haben Wissenschaftler diesen Flug die Schwangerschaft beeinträchtigen sowie Strahlung gezeigt. Hopfen sollten selten sein. Die kosmische radioaktive Strahlung - das ist keine Fiktion. Frühere Untersuchungen der Auswirkungen auf die menschliche Strahlung in die Luft rein tun, von der NASA zum Schutz der Astronauten zu verbessern.

Solange die Menschen überall auf Meereshöhe leben, wird es durch eine dicke Schicht der Atmosphäre geschützt und erhält eine jährliche Strahlendosis gleich 2-m Röntgenstrahlen. Es ist sicher. Aber in den Himmel, die Flugzeuge sicher fliegen, wird diese Schicht stark reduziert, was wiederum dazu führt Strahlenbelastung erhöht. Zurück in 90-er Jahren US Federal Aviation Administration hat die Tatsache anerkannt, dass der Pilot des Flugzeugs für das Jahr die gleiche Menge an Strahlenbelastung empfängt, und viele Menschen an der Stelle der erhöhten Strahlung arbeiten. Aber das ist kein Grund für schwangere Frauen Panik und lehnen Flüge punkten. Forscher und Wissenschaftler haben bewiesen, dass, wenn Sie selten Flüge durchführen, dann gibt es kein Risiko für den Fötus nicht auf.

Vergleicht man die Strahlung im Himmel und auf der Erde, sicher zu beobachten, ist es ist das Bild - sieben Stunden Flug eine Person, um Strahlung in 2,5-mal weniger als die Bestrahlung mit Röntgen der Brust ausgesetzt ist. Und über die Angst, sich der Strahlung beim Durchgang Rahmen von Metalldetektoren am Flughafen ausgesetzt ist, können Sie in der Regel ruhig. Flughafenmitarbeitende behaupten, dass der Rahmen ein sehr schwaches Magnetfeld zu erzeugen.

 

In einer wünschenswerten Flügen Trimester für Schwangere?

 

Erweiterte Gynäkologen raten schwangeren Frauen, um in der zweiten Periode zu fliegen, nämlich das Protokoll der 14-28-ten Woche. In der ersten Phase gibt es ein Risiko einer Fehlgeburt, da das Kind noch nicht vollständig ausgebildet (in diesem Stadium der Schwangerschaft leiden oft Blutvergiftung). Im dritten Trimester gibt es eine große Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt. Belly schon recht groß, wegen der unbequem zu sitzen.

 

Verbote für schwangere Frauen, um in einem Flugzeug fallen fliegen in drei Kategorien:

  • Im dritten Trimester. Wenn Singleton - nach 36-Wochen, wenn Multiple - nach 32-Wochen.
  • Mit der Gefahr einer Fehlgeburt, mit komplizierten Schwangerschaft, in der Gegenwart von verschiedenen Pathologien.
  • Sie können nicht nach der Geburt zu fliegen in der ersten Woche.

 

Anzahl der Verbote und ihrer Komplexität kann nicht nur von der Situation der Frauen in der Arbeits variieren, aber nach den Regeln des Landes oder der Fluggesellschaft. Also, zum Beispiel, britischen Ärzten verbieten, Flüge, wenn das Mädchen beobachtet Präeklampsie, Plazenta Angebot oder schwere Abfahrten Anämie.

Man kann nicht ein Flugzeug fliegen, wenn es eine Bedrohung für die Zukunft Mutter der vorzeitigen Plazentalösung oder niedrigen Plazentation. Es ist auch wünschenswert, um zu fliegen, wenn der Fötus in der falschen Position, wenn Mütter angesehen niedrige Rate von roten Blutkörperchen oder Sichelzellenanämie.

Es ist strikt untersagt Flüge im Falle von Blutungen, oder wenn sie im Krankenhaus sowie schweres Atmen, Lungen- oder Herzerkrankungen war, wenn Sie vor kurzem hatte Chirurgie auf der Bauchorgane durchgeführt (zum Beispiel entfernt einen Anhang). Es wird nicht bei einer Entzündung im Mittelohr und Nasennebenhöhlen empfohlen.

 

Standardregeln der Fluggesellschaften für Schwangere

 

Jedes Unternehmen hat seine eigenen Regeln über die Flucht der Mädchen in dem Staat. Deshalb, bevor das Ticket kaufen müssen Sie sie finden. Bei der dritten Trimenon kam und das Mädchen blieb einen Monat vor Lieferung, benötigen Sie spezielle Erlaubnis vom Gynäkologen zu nehmen. Airline verbietet Flüge, wenn die Zeit - 37-Week (kann Frühgeburt sein). Auch für den Flug des Mädchens soll Austauschkarte sein, die von der Fluggesellschaft zur Verfügung gestellt wird. Zwingende Voraussetzung - die Unterzeichnung eines speziellen Dokument, nämlich die Zustimmung des Mädchens, dass die Fluggesellschaft nicht verantwortlich für den Zustand der Gesundheit ist. Bedingungen jedes Unternehmen ist anders, und sie können sich ändern, so ist es am besten im Voraus zu konsultieren.

 

Beispiele für die Anforderungen der Fluggesellschaft:

- "Aeroflot": schwangere Frauen, ist der Geburt möglich, dass innerhalb der nächsten vier Wochen muss der Arzt schriftliche Genehmigung für den Flug geben. Das ärztliche Attest ausgestellt frühestens sieben Tage vor dem Flug.

- "Transaero": ein Flugzeug fliegen wird, um schwangere Frauen erlaubt, wenn es spätestens 4-Wochen vor dem Tag der angeblichen Geburt auftreten und wenn es kein Risiko für Frühgeburten. Es ist zwingend, Fluggesellschaften bieten Austausch-Karte und von der medizinischen Bericht über den Gesundheitsstatus bestätigt. Auch sind schwangere Frauen erforderlich, um eine Garantie, die auf das Fehlen von Haftung für etwaige negative Konsequenzen als Folge des Flug bezieht sich anmelden.

- «AirFrance»: Flüge Fluggesellschaften AirFrance erlaubt Frauen "in Position" ohne Referenz von einem Arzt. Aber das Management der Fluggesellschaft empfiehlt dringend, dass Frauen einen Arzt aus Sicherheitsgründen.

Die wichtigsten Empfehlungen für schwangere Frauen während des Fluges:

  • Entsorgen Faktor Einsparungen und kaufen ein Ticket der Business Class. Es gibt große und komfortable Sitz, reduzieren Unbehagen.
  • Einmal in der Economy-Klasse, ist es besser, in der ersten Reihe sitzen. Vor gibt es keinen anderen Stuhl und kann daher relativ verlängert. Und wegen der Luftbewegung (von der Nase bis zum Schwanz) wird sie nicht das Gefühl, den Mangel an Sauerstoff in der Lunge.
  • Am besten ist es mit dem Rand setzen. Aufgrund der besonderen Situation der werdenden Mutter oft muss an der Garderobe zu gehen. Sitzt auf dem Rand, vereinfacht sie sich selbst und andere zu fliegen.
  • Sollte bequem und natürlich Kleidung zu tragen. Es ist auch ratsam, um ein Kissen zu nehmen. Sie kann unter den Kopf, Bauch und Beine gestellt werden.
  • Während des Fluges viel Wasser trinken, aber nicht prickelnd. Es ist verboten, Kaffee oder andere Getränke, die Koffein enthalten, zu trinken.
  • Es sollte mit den einzelnen Lebensmitteln zu nehmen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Essen an die Fluggesellschaft zur Verfügung gestellt, und sein Geruch ist einfach nicht an Sie appellieren, um zu schmecken.
  • Sicherheitsgurtschloß sollte unterhalb des Magens sein, um nicht zu Druck auf den Fötus setzen.
  • Während des Fluges erfolgen unsere Schuhe. Werfen Sie nicht die Beine, den Blutkreislauf zurück. Von Zeit zu Zeit tun, spezielle Übungen für das Kalb.
  • Wenn Sie noch brauchen, um einen Kartenaustausch zu haben. In diesem Fall, wenn die Frau selbst fliegt, müssen Sie mit einer Telefonnummer von Verwandten (Mutter, Vater, Ehemann) zu haben. Vorzugsweise ist das Vorhandensein von Blut.

 

Und was tun Sie, wenn die Geburt ist immer noch auf der Ebene der Autor?

 

In Welt der Praxis gibt es viele Fälle von erfolgreicher Geburt eines Kindes während des Fluges. In diesem Fall beginnt, wenn Arbeit, wenn die Flugzeit zu einem Ende kommt, mit dem Stadt-Manager Crew Kapitän gebunden ist. Im Gegenzug wird der Betriebsmodus eine spezielle Maschine vorbereitet Frauen von dem Leiter ins Krankenhaus zu transportieren. Nach den Regeln der meisten Fluggesellschaften Flugbegleiter sind in Erste-Hilfe-Regeln geschult. Daher wird in dem Fall von Kämpfen werden sie das Flugzeug die neue Mutter an Bord helfen können. Dennoch gibt es eine große Gefahr sowohl das Kind zu verlieren und Frauen, also alle Gynäkologen, Experten stark die späteren Stadien der Schwangerschaft empfehlen fliegen nicht.

Also die Frage - ist es möglich, auf einem Flugzeug, schwanger zu fliegen, gibt es eine logische Antwort - nur dann, wenn keine Kontraindikationen und keine potentielle Schädigung des Fötus und die werdende Mutter. Für die Airline ist erforderlich, um von einem Gynäkologen untersucht werden. Nach seiner Genehmigung, werden Sie in der Lage, in ein Flugzeug zu fliegen.

 

Bewertungen von schwangeren Frauen auf dem Flug mit dem Flugzeug:

"Ich war in einem Flugzeug zu 23 und 25 Wochen fliegen, ging alles perfekt! Mein Arzt erlaubt. Also, wenn Sie die Schwangerschaft gut läuft, ist es nicht notwendig, vor nichts Angst zu sein! All dies ist rein individuell. Kontaktebene und Abtreibung ist sehr unbedeutend, ich habe noch nie irgendwelche Beweise gefunden, obwohl um ehrlich zu sein, vor dem Flug Wieder lese viel von Foren. Ich wünsche Ihnen allen einen günstigen Verlauf der Schwangerschaft und viel Glück! "

"In der letzten Schwangerschaft (5-6 Wochen), hatte ich eine Fehlgeburt aus unbekannten Gründen, so große Angst, Reise. In diesem Schwangerschaft im gleichen Zeitraum war der Ton. Nachdem es entfernt wurde, es fühlt sich gut. Es stört nicht, und er wollte nicht steigen! Der Flug war auf 16 Woche und 17-Minuten zurückfliegen. Beide 1,5 Stunden, wie alles in Ordnung ist, aber für das Kleinkind noch Angst! "

"Die Mädchen, mein Mann und ich flog nach Spanien, Flug - 3,5 Stunden. Doch ich nie geflogen. Sehr beängstigend. Schwangerschaft 26-27 Wochen. Das ist in Ordnung, nur die Füße leicht verletzt. "

"Ich will über ihre Flüge zu sprechen. Also, was ich hatte einen Flug während der Schwangerschaft gemacht: 1) die zweite Woche - Berlin-Moskau; 2) 5,5-6,5 Monaten - Moskau-Tallinn; Tallinn-Paris. Von dort nach Nizza und dann nach Berlin und wieder zurück nach Moskau. "

"Die ganze Zeit der Schwangerschaft ist nicht angenehm und nicht ruhig fließt. Es war alles, was! Und toxicosis und Symphyse, und vieles mehr. Nur habe ich nicht über seine Absichten zu fliegen hören. Aber ich denke, man muss immer bereit sein, egal was passiert. Natürlich nicht unnötig in den Tropen skydive riskieren. Wenn es eine finanzielle Möglichkeit, sicher sein, für schwangere Frauen zu versichern. Aber nicht die Möglichkeit zu entspannen leugnen selbst. "

"Always Wasser trinken so viel wie möglich und versuchen, die Beine anzuheben, aufstehen jede halbe Stunde und Spaziergang durch die Kabine. Und in jedem Fall nicht zu kümmern. Dies ist nur das Baby tun schlimmer. Nur Feuer bringen eine Reglan und Baldrian. Vergessen Sie nicht, alle verschriebenen Medikamente. Und das Beste ist, wenn während des Fluges werden Sie in der Lage zu schlafen. Und wenn Beinchen onemeyut, nichts falsch mit dem. Haben Sie einen schönen Urlaub. "

"Ich habe nicht fliegen, aber meine Freunde flogen. Einer von Tschukotka flog nach Krasnodar nach der Geburt bis zum 22 Woche zu geben. Andere auf 24-ten flog nach Moskau, und dann eine lange Flug lag auf der Erhaltung der - Blut. Ein anderer Freund flog am 4-Woche, aber wusste nicht, dass in den Staat. Und nun ihre Tochter 6 Jahren. "

"Ich aus dem Krankenhaus flog sofort nach dem Speichern. Der Arzt sagte, dass auf Reisen. Wenn ankam, ging ich sofort zum Frauenarzt. Das wiederum sagte, dass alles gut ist. Ich denke, wenn meine Mutter auch, und das Baby ist gut. Und wenn Sie sehr erfahren sind, dann wird das Kind nervös. Also entspannen und genießen Sie den Flug und Ruhe. Nach der Geburt Urlaub ist etwas ganz anderes zu sein. "

"Ich flog in 1-ten Woche im 2-yu und 4-yu. Über die Tatsache, dass die Position nicht bekannt ist. Und als sie erfuhr, sie 6 Flüge (Peter, Amsterdam, Ägypten und all die beiden Enden) flog. In 9 11 Wochen Flugstunden auf der Insel und zurück zu 13 Wochen. In 18-19 Europa. Es hat alles in Ordnung ist. Und wenn Fliegen auf 22-23 Woche, bei der Ankunft bekam zu halten (oder sogar sicher sagen). Danach, ich fürchte, zu fliegen und zu Hause sitzen. Wenn ja, dann den Zug. "

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben