Auf der Feier des 70 Jahrestages des ersten Fluges des legendären Flugzeugs An-2
Artikel
Auf der Feier des 70 Jahrestages des ersten Fluges des legendären Flugzeugs An-2

Pressemitteilung: Auf der Feier des 70 Jahrestages des ersten Fluges des legendären Flugzeugs An-2

 

 

März 6 1946 Jahre wurde an der Novosibirsk Aviation Werk nach Chkalov benannt in Zivil- und Transportflugzeuge OKB-153 gebildet. Sein Chefdesigner war Oleg Konstantinovich Antonow. Die erste Aufgabe des landwirtschaftlichen Flugzeugkonstruktionsbüros wurde der MR-1, später die An-2 umbenannt. August 31 1947, der Testpilot P. Volodin angehoben zuerst in den Himmel den ersten Prototyp des An-2, 1-gekennzeichneter MR. Das Flugzeug durchgeführt zwei große Kreise auf einer Höhe von Metern und 1200 30 Minuten nach dem Flug gelandet.

JSC "Moskau DOSAAF ARZ" ATSC "IRPA DOSAAF" zusammen mit DOSAAF Russland, FLA Russland; AOPA Russland; ChelAvia; GWP "First Flight"; ASK „Aeroklassika“ Moskauer Luftfahrtinstitut (MAI), mit Unterstützung der Stadtbezirk Balaschicha Verwaltung alle Piloten lädt, Luftfahrt-Enthusiasten aller, alle betroffenen Menschen jeden Alters den Jahrestag der Legende der heimischen Luftfahrt Flugzeuge An-2 zu feiern! Wir laden auch Vertreter der Medien, Blogger, Spotter und Fotografen auf einem einzigartigen Ereignis im Leben des russischen Flugzeug!

Allgemeine Informationen Partner der Gesellschaft der Freunde der Luftflotte (ODVF), die Informations-analytische Abteilung ODVF. Fest wird am Flughafen „Black“ ARZ Moskau DOSAAF 2 September 2017g statt. (Anschrift und Lageplan finden. Im Folgenden) Im Rahmen der Flugschau geplant Demonstrationsflug Flugtechnik DOSAAF, GA, FLA. Die Besucher Exposition Boden Flugzeuge werden für die Teilnehmer des Festivals aller Altersklassen angeboten Meisterkurse, Vorträge und interessante Begegnungen, darunter Kinder und Jugendliche.
Wird erwartet, dass der berühmte Reisende Fedora Konyuhova, besuchen, die eine wichtige Aussage über seine Langstreckenflüge machen.

 

Das Ferienprogramm:

11.00 - Sammeln von Gästen und Teilnehmern des Festivals
11.30 - die Eröffnung des Festivals
12.00-12.30 - Performance-Team von parachutists Team
12.30-14.30 - lotnaya Programm
14.30-15.00 - Performance-Modell Flugzeug
15.00-18.00 - Boden Ausstellung Flugzeuge

Der Eintritt ist frei

Die Teilnehmer und Besucher zu einem Urlaub warmer Speisen eingeladen, Getränke, Souvenirs und Luftfahrt Utensilien, Kleidung von der Firma „Chkalov“, die Literatur über die Luftfahrt. Spielplatz Projekte mit der Teilnahme von „Der kleine Flugzeug‚und Kinderclub“Aviator" für junge Teilnehmer des Festivals organisiert werden.
Besondere Aufmerksamkeit wird die Organisatoren der Festivalbesucher zu zahlen, die auf ihrem Flugzeug angekommen sind. Für alle Boards werden Empfang organisiert und auf dem Parkplatz gehostet werden. Fly kann sowohl 1 September 2 und die Zahl für den Tag sein. Für Crews, die im Urlaub angekommen, wird ein Ausflug in die IRPA sein, werden die Piloten der Gedenkgeschenke erhalten.
Platzieren Besatzungen flogen 1 September für die Nacht in ihrem eigenen Ermessen. Fragen über die Kraftstoffversorgung muss mit der Führung des Moskaueren ARZ im Voraus vereinbart werden. In allen Fragen der Luftfahrt im Zusammenhang adressiert Logistik in Moskau ARZ DOSAAF:

 

Telefon:
Flugführer Kosuhin Viktor Grigorevich:
+ 7 919 965 53 31, + 7 903 117 28 39
organisatorische Fragen: + 7 (495) 522-91-83; 522-91-22
e-mail: mail@marzdosaaf.ru; market@marzdosaaf.ru

Akkreditierung für Medien, Blogger, Spotter, Eigentümer der Website: Der Leiter der Informations-analytischen Abteilung ODVF Valery Smirnov
Tel: + 7 (981) 710-32-89, E-Mail: odvf@list.ru
JSC "Moskau Aircraft Overhaul Plant"
Adresse: 143921, Region Moskau, Balaschicha, d.Fedurnovo Str.. Aviarembaza, vl.7

Scheme und Reisemöglichkeiten finden Sie hier:
www.marzrosto.ru / contasts / rus_waumar.rhr

 

Auf der Feier des 70 Jahrestages des ersten Fluges des legendären Flugzeugs An-2

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben