Russian Englisch French Deutsch Italian Español
OAO Rostvertol
andere
OAO Rostvertol

"Rostvertol"

 

"Rostvertol." - Aircraft russischen Unternehmen sowie Flugzeugbau Unternehmen des Konzerns "Hubschrauber von Russland, in Rostov-on-Don entfernt Seit über sechzig Jahren der Fabrik hergestellten Einrichtungen mit der Luftfahrt, einschließlich der mehr als vierzig Hubschrauber Mi. Unternehmen in der Sowjetzeit hieß "Plant № 168», zatem- RVPO (Rostov Hubschrauber Production Association).

Testen Sie alle Hubschrauber repariert und von der Firma hergestellt, sind auf dem Flughafen der Anlage durchgeführt "North Rostov-on-Don."

 

 

"Rostvertol"

Geschichte

 

01.07.1939 basierte Anlage. In 1944 das Werk begann mit der Produktion des Flugzeugs auf dem 2 und UT-2M, die weit im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurden. Flugzeug-Kolbenmotor-Holzkonstruktion vor dem Ende der 1940-er Jahren gemacht

In 1949 begann das Unternehmen mit der Massenproduktion von Yak-14 (Transport und Landesegelflugzeuge) mit einer Kapazität von fünfundzwanzig Personen. Dies ist die erste von der Firma Vollmetall-Maschine.

Im Werk 1954-1955 Jahren produziert IL-40 Turbostrahlflugzeuge, Kampfflugzeuge.

An der Spitze der Anlage auf die Quellen für die Hubschrauberindustrie mit 1955 1980 Jahr war Chumachenko DM, in 1971 erhalten, der Titel Held der Sozialistischen Arbeit. Es ist eine schwierige Zeit perespetsializiroval Rostov Flugzeugfabrik für die Produktion eines völlig neuen Art von Produkt - Hubschrauber.

Als Pionier auf dem Gebiet der Serienhubschrauberindustrie war Mi-1, vom Design-Büro unter der Leitung von ML Mil-Werk in 1956-1960 370 ausgelegt veröffentlicht diese Flugzeuge.

"Rostvertol"

Die Anlage wurde im 1959 Ausgabe der ersten Truppen schweren Mi-6 etabliert. In diesem Hubschrauber produziert die Arbeit an den Bau von Brücken, die Installation von Anlagentechnik, Installation und Transport von Bohrinseln und andere Installation und Bauarbeiten. Der Hubschrauber produziert im Handel mehr als zwanzig Jahren, da 1959 Jahren. In 1964 etablierten Produktionsstätte schwere Mi-10.

Erstellt Hubschrauber war auf der Ladefläche von sperrigen Lasten mit einem Gewicht von bis zu fünfzehn Tonnen transportiert werden. Seriell produziert, da 1964 Jahren. Mehrere Weltrekorde über die Aufhebung Frachthubschrauber Mi-10 gesetzt. Auf der Grundlage des Mi-10 in 1974 baujahr Mi-10K (einzigartige fliegender Kran, das noch führt erfolgreich wirtschaftlichen Probleme Anlage mit 1971, die Serienproduktion der Mi-24 (Kampfhubschrauber), mit 1977 Jahre -. Mi-26 (Transporthubschrauber).

01.07.1992 am Ende des Privatisierungsprozesses, die Rostov Hubschrauber Produktionskomplex namens Open Joint Stock Company "Rostvertol".

Pflanze mit 1980 2000 des Jahres führte Nagibin MV, zu dessen Ehren in Rostov-on-Don hieß früher Avenue Oktober.

 

 

"Rostvertol"

Das Management und die Eigentümer

 

Die Hauptaktionäre von "Rostvertol" ist - Sorge "Russian Helicopters" (75,06 Prozent der Anteile), Federal Property Management Agency (2,35 Prozent), andere juristische Personen (16 Prozent), Personen (6,59 Prozent).

Generaldirektor der offenen Aktiengesellschaft ist Slusar BN

 

"Rostvertol"

Left Slusar BN

 

 

Produktionstätigkeit

 

Derzeit zusätzlich zur Serienproduktion des Mi-26T (Transporthubschrauber) und Mi-35M, Mi-24 (Kampfhubschrauber), auch in Serie produziert das Unternehmen den Mi-28 (Militärhubschrauber), Mi-2A (modernisiert Hubschrauber), in den Prozess der Vorbereitung Serienproduktion des Mi-60 MAI (das Training leichter Hubschrauber).

 

Kontakte:

344038, Russland, Rostov-on-Don, Straßen Innovators Haus 5

Telefon: + 7 863 297 72 09; + 7 863 219 60 12

Fax: + 7 863 293 00 39; + 7 863 219 60 12

rostvertol@aaanet.ru

 

Alle Pflanzen

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben