Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Der erste Flug über den Atlantik 233
Artikel
Der erste Flug über den Atlantik

Der erste Flug über den Atlantik

Der erste Flug über den Atlantik

 

In 20-er des XX Jahrhunderts, den Planeten buchstäblich erstarrte in Erwartung des ersten Transatlantikflug. Stahl ist bereit zu fliegen und Französisch Flieger Charles E. JM Nanzhesser und Francois Coli. Zum ersten Mal wurde beschlossen, die von Europa nach Amerika zu fliegen, von Osten nach Westen, gegen die Rotation der Erde.

Der Kommandant war Nanzhesser. Eine der besten Asse von Frankreich, am Ende des Ersten Weltkrieges hatte er auf seinem Konto 45 Sie feindliche Flugzeuge abgeschossen. "Markenname" an Bord seines Kriegsmaschine - Herz-Ass mit einem Sarg und einem Totenkopf mit zwei gekreuzten Knochen - entsetzt deutschen Piloten.

 

Transatlantikflug

Flugvorbereitung
"White Bird" Flugzeuge, die im Begriff waren, Piloten fliegen, war, in den Worten eines Französisch Journalist, "fliegender Panzer" - das Schiff wog insgesamt fünf Tonnen, von denen vier hatten Kraftstoff in den Tanks. Um das Auto am besten zu erleichtern, weigerten sich die Piloten auch Radio. Zusätzlich unmittelbar nach dem Start war die des Rad-Fahrwerk loszuwerden. Was zwingt das Flugzeug nicht für die Landung auf Wasser, Land auf der Meeresoberfläche in der Bucht von New York entworfen. Und dennoch, trotz all dieser Tricks, Treibstoff wurde knapp.

Der Flug von Le Bourget nach New York 8 Mai 1927 versammelte sich die begeisterten Menschenmenge auf dem Flughafen Le Bourget (Vorort von Paris). Jeder wollte an der Veranstaltung des Jahrhunderts zu nehmen. In 5 am Morgen, "White Bird" auf "Marke" Nanzhessera an Bord der Beginn des Durchlaufs. Schwere Maschine wollte nicht den Willen des Piloten zu gehorchen und klettern in den Himmel. Schließlich, wenn auch widerwillig, zog sie aus dem Boden und unter der Eskorte von mehreren Militärflugzeuge verschwanden in den Himmel.
Transatlantikflug

Das Gefühl der "Presse"
Da Radio an Bord fehlte. Nachrichten können nur vom Boden zu erwarten. „White Bird“ gesehen auf der Ile de France, Normandie, und es beginnt das Meer ... Die nächste Nachricht kam ein wenig mehr als einen Tag vom Beginn des Fluges. Hurra, sie sind in Amerika! Boston Telegraph: sie waren zu sehen, sie flogen sie nach New York gingen! Ganz Frankreich hielt den Atem an. Nur eine Stunde später, in 17 15 Stunden, Minuten, Pariser konnten aufatmen. Aufgeblasen eine lange Wartezeit, sie buchstäblich aus den Händen von Zeitungsjungen neuer geschnappt, noch von Druckerschwärze riechendes, „Presse“ Nummer. Die erste Band war voll von bunten Überschriften:

„Danke Meister der Französisch Luftfahrt“ „Nanzhesser und Kohli das Gold nahm!“ „Unglaublich Detail perfekt Razzia!“ Dann berichtete die Zeitung die gleichen Details Französisch Flieger in der Bucht von New York Wasserung. Nanzhessera Flugzeug flog ein ganzes Geschwader von Kämpfern von Major Pul führten zu erfüllen. Begleitet von US-Kampfflugzeuge, „White Bird“ setzte sich auf dem Wasser. Die Schiffe sind in der Bucht, hob willkommen Flaggen, Sirenen klang. Einige New Yorker, seine Augen nicht glauben, saßen in ihren Booten und ging in die Bucht. Der Himmel war mit zivilen Flugzeugen überflutet, die von den verschiedenen Mitgliedern der Presse eingesetzt. „White Bird“ setzte sich auf dem Wasser nach unten ist unglaublich einfach, und dann wurde das Schiff sofort von mehreren großen Schiffen umgeben. vier Seeflugzeuge zugeteilt wurden, die zu möglichst geringen Höhe über den Triumph eingekreist, als Versicherung tätig. Antrieb Nanzhesser und Kohli war langsam, als ob ihr Sieg über den Ozean eine Kleinigkeit war, es nicht wert allgemeiner Jubel. Aber nach ein paar Minuten schienen sie die Ebene aus und umarmte. Unter dem Beifall der Zuschauer Heulen Motoren und das Heulen von Sirenen Piloten auf dem Trockenen gegangen. Ja, es war ein großer Tag der Französisch Ruhm

 

"White Bird "

Tran atlas Flug

Der tragische Fehler
Wolken begeistert Telegramme flew "White Bird" in Übersee vosled. Und - kein Wort als Antwort auf ... Nein, zwei gescheiterten das erste Französisch werden, die das Meer auf einer Ebene gekreuzt. Sie flogen, sie winkte Flügel Bostonians ... aber die von ihnen erwartet zu treffen New Yorker waren es nicht. Sie fehlen, Nanzhesser und Koli. Sie warteten auf sie zu suchen. Als es darum ging, alle Bedingungen aus, wurde klar, dass sie getötet wurden. In nur wenigen Minuten, wenige Kilometer vor seinem Triumph, „White Bird“ mit Herz-Ass, ein Sarg und ein Schädel fiel in den Ozean Wasser. Dies ist wahrscheinlich die größte Enttäuschung, das spektakulärste Scheitern in der Geschichte der Luftfahrt. Wir würden um Boston sitzen - und hätte gewonnen haben, hat Geschichte geschrieben. Aber da es im Voraus festgelegt wurde: ein Triumph vor vielen Millionen von New York, wird es in der ganzen Welt gesehen und gehört werden!

Die ganze Ordnung der Polizei zurückgehalten Scharen von empörten Parisern mit allen Mitteln versucht, in die ‚Presse‘ Büros zu bekommen und es in Stücke zu zerschlagen. Aber der Grund für diesen seltsamen und sinnlosen Zeitung Hype dann und hat ein Geheimnis geblieben. Die ganze Welt, trotz der Trauer der beiden Piloten, fast fast unmöglich begangen, konnte nicht ein sarkastisches Grinsen widerstehen, auch, sagt er, „in Französisch,“ das alles passiert ist. Wie Angeber waren selbst arme Kerle - Nanzhesser und Koli. Auch die Trauer um ihn war der Skandal irgendwie gefärbt. Die Größe Heldentod verwandelte sich in ein Gespött. Alles, was übrig Es dauerte mehr als 30 Jahre seit dem Verschwinden der "White Bird". Im Winter kalten Morgen Cliff Island (amerikanische Hummer Fang) ging auf einem Boot auf dem Meer. Transportanker ihre Boote, fühlte er, dass er fing einige gizmo von unten. Wenn der Anker kam aus dem Wasser, hängte es einige Blätter, ähnlich wie bei der Haut des Flugzeugs ... Es war alles, was von der stolzen und mächtigen "White Bird" blieb, auf eine beispiellose Leistung entscheidet einmal.

"Augen zu sehen" Drei Jahre später, im Jahr 1964, und das Geheimnis wurde die Zeitung Hype aufgedeckt, die auffälligsten in der Geschichte der Weltpresse. Der bekannte Französisch Journalist Georges Raven veröffentlichte ein Buch „Augen zu sehen“, in dem er erzählte, wie alles passiert ist an diesem unseligen Tag in der Zeitung, weil er einer der Hauptakteure dieser hässlichen Geschichte. Nachdem es, dass die Piloten über Boston und daher gesehen haben berichtet wurde, das Haupthindernis, der Atlantischen Ozean, überwunden ist, hat der Chefredakteur eine Entscheidung, die zum Zusammenbruch der „Presse“ geführt. „Wir müssen unsere Zeitung zuerst über den erfolgreichen Flug über den Atlantik berichtet machen!“ - er Mitarbeiter sagte. Freiwillig mit den Details kommen noch nicht ganz eine Leistung, niemand wagte, und dann wurde Chefredakteur für den Fall Raven, als jüngsten ernannt.

„Ich brauche fünfzig Live-Linien“ - „Vielleicht sollten wir für konkretere Nachrichten warten?“ - versuchte, den jungen Offizier zu argumentieren. „Um die Gewinne mit Wettbewerbern zu teilen und nur kleinen Krümel erhalten, ob sie auch sein mag? Ja, man fühlt sich einfach nicht die Situation, mein Lieber! Sie besiegten den ganzen Ozean, so werden wir in der Lage sein, einen Sieg zu gewinnen! „Das ist so eine traurige Geschichte. In der Tat hat die Crew von „White Bird“ erfolgreich gewesen, die zuerst einen Transatlantikflug zu machen, aber auf Grund des tragischen Durst nach Ruhm gestorben. Der andere Fehler der menschlichen Seele - Gier - beeinflusst „Presse“, die in einem allgemeinen Groll und Hass geführt. Wen nicht verdient, „White Bird“.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben