Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Pilatus PC-6 Porter. Technische Eigenschaften. Foto.
andere
Pilatus PC-6 Porter. Technische Eigenschaften. Foto.

Pilatus PC-6 Porter. Technische Eigenschaften. Foto.

 

Pilatus PC-6 Porter - leichte einmotorige Flugzeuge vom Schweizer Flugzeughersteller entwickelt Pilatus Aircraft und von der amerikanischen Firma Fairchild Aircraft gebaut.

 

FotoPilatus PC-6 Porter

 

Die erste Entwicklung Flugzeug Pilatus PC-6 Porter begann in der zweiten Hälfte des 50-er Jahren des letzten Jahrhunderts, zugleich ursprünglich herkömmlichen Kolbenmotoren verwendet werden soll, später aber, nur zwei Jahre nach der Pilatus PC-6 Porter wurde enthüllt auf begann das Flugzeug zu Turboprop-Triebwerke etabliert, eine höhere Flug Leistung, während unwesentlich den Wert einer Einheit verändert.

 

Pilatus PC-6 Porter Fotos

 

Sein erster Flug Flugzeug Pilatus Porter PC-6 1959 durch im Jahr aus, in der gleichen Zeit, sein Kraftwerk Kolbenmotor Lycoming GSO-480-B1A6 Kapazität von 340 PS vorgestellt Flugzeug sicher auf hohe Geschwindigkeiten beschleunigt und damit auf seinem Brett bis 8 Menschen tragen konnte. Unter anderem Pilatus PC-6 Porter hat eine sehr wichtige Eigenschaft - zu zerstreuen und die anschließende Abzugs wurde das Flugzeug nicht Länge der Startbahn benötigt, die es ermöglicht, das Flugzeug zu betreiben, auch in schwierigem Gelände, die im Moment zu beobachten ist.

 

Pilatus PC-6 Porter

 

Innenraum des Flugzeugs in seinem Kern war sehr einfach eingerichtet, aber mit dem Aufkommen von neuen Versionen, er allmählich verbessert und, am Ende, und sogar für längere Flugreisen geeignet.

Trotz der Tatsache, dass die Produktion von Flugzeug Pilatus PC-6 Porter in 1959 Jahr begann und weiter bis in die Gegenwart, die Freigabe des Flugzeugs ist sehr begrenzt - für den gesamten Produktionszyklus von weniger als 600 Einheiten gebaut wurden.

 

KabinePilatus PC-6 Porter

 

Nach dem Aufkommen der Grundproduktionsversion, in 1959 Jahr, Flugzeughersteller eine neue Version vorgestellt haben - Pilatus PC-6 Porter 340-H1, hat eine erweiterte Getriebesystem und ein erhöhtes maximales Gewicht vzlёtnym. Gleichzeitig mit dieser Version wurde vorgestellt und Modifikation von Pilatus PC-6 Porter 340-H2, in erster Linie für kleine Lasten zu transportieren, in Verbindung mit dem, was Rumpf Gewicht des Flugzeugs und erhöht die Höchststart gestärkt.

In 1960 wurde die Version von Pilatus PC-6 Porter 350 geboren, die neu aufgenommen, leistungsstärker, 350 hp Kolbenmotor Lycoming IGO-540-A1A. Aktuelle Änderung ist in zwei weiteren Varianten - Pilatus PC-6 Porter 350-H1 und Pilatus PC-6 Porter 350-H2, die sich voneinander unterscheiden hauptsächlich eine maximale Abfluggewicht.

Seit 1961 Jahren wurden Flugzeuge mit Turboprop-Motoren ausgestattet, und das erste Modell, in dem es eine solche Neuheit die Modifikation der Pilatus PC-6A Turbo Porter war, erhielt Turbomeca Astazou Motorleistung in 523 PS, die Erhöhung der Flugleistung des Flugzeugs Gefäß, insbesondere Geschwindigkeit und maximalen Abfluggewicht.

Nach einer ziemlich großen Beliebtheit Modell Turboprop in 1968 Jahr kam Luftfahrt-Ingenieur zu dem Schluss, dass das Flugzeug sollte ein zuverlässiger, praktisch und einfach zu bedienen und zu warten, den Motor herzustellen, was war ein Modell Pilatus PC-6A1 Turbo Porter, erhielt Turbomeca Astazou XII Motorleistung in PS 573 Unter anderem hat mehrere Passagierkabine eines Flugzeugs aktualisiert wurde, wandelte das zentrale Bedienfeld usw.

 

Grund SalonPilatus PC-6 Porter

 

Modell Pilatus PC-6A2 Turbo Porter im Vergleich zu der vorherigen Version ist fast keine Veränderung nicht erhalten hat, es sei denn nur das neue Kraftwerk Turbomeca Astazou XIVE die gleiche Kapazität war.

Die Modifikation der Pilatus PC-6B Turbo Porter wurde mit Motoren von Pratt & Whitney Canada PT6A-6A Kapazität von 550 PS ausgestattet Trotz der Tatsache, dass die Motoren weniger leistungsfähig sind als die früheren Versionen, haben sie eine bessere Qualität und zuverlässiger. Unter anderem erhielt die aktuelle Version des Flugzeugs ein neues Mittel der Avionik und renoviert in den Fahrgastraum, die 10 Personen beherbergen können.

Version Pilatus PC-6B1 Turbo Porter war fast die gleiche Version von PC-6B, aber die Wartung des Motors stellte sich heraus, recht teuer zu sein, weshalb beschlossen wurde, ein anderes Kraftwerk zu verwenden, bei einer konstanten Leistung.

Die vorgestellte Version des Pilatus PC-6B2-H2 Turbo Porter einen leistungsstarken Turboprop Pratt & Whitney Canada PT6A-27 (680 PS) und eine Vielzahl von Modifikationen erhalten - Pilatus PC-6B2-H4 Turbo Porter, hat die Modernisierung und Stärkung der Rumpftragfläche unterzogen im Hinblick auf deren Flugleistungen des Flugzeugs erhöht.

Modell Pilatus PC-6C Turbo Porter ist ein einziger Prototyp, montiert mit einem Turboprop-Flugzeugmotor Garrett TPE331-25D Kapazität von 575 hp Es wurde ursprünglich Massenproduktion dieses Modells beginnen soll jedoch ein zu hoher Preis fast sofort erschreckt Kunden.

Version Pilatus PC-6C1 Turbo Porter, nach dem Scheitern der PC-6C Ausführung mit billiger Flugzeugmotor Turboprop Garrett TPE 331-1-100 575 Leistung in HP ausgestattet wurden, ist jedoch praktisch nicht zu unterscheiden von dem ursprünglichen Prototyp. Praktisch vollständige Analogon dieses Modells war die Version und Pilatus PC-6C2-H2 Turbo Porter erhielt nur als Ausnahme von der neuen Hubraum von 650 PS

Das Flugzeug Pilatus PC-6C1 Turbo Porter ist ein Prototyp-Einheit mit einem Turboprop-Triebwerk Lycoming Leistung montiert in 500 hp Allerdings hat sich in der Massenproduktion dieser Modifikation nicht gestartet.

Version AU-23A Peacemaker ist eine speziell modifizierte, für die Bedürfnisse der Luftwaffe entwickelt. Das Flugzeug könnte als Kampfeinheit verwendet werden, und als ein Transportflugzeug.

OV-12 - Stub militärische Version von Pilatus PC-6 Porter.

Änderung der UV-20A Chiricahua ist ein Militärflugzeug-Version für den Transport zu organisieren.

 

Spezifikationen Pilatus PC-6 Porter.

 

  • Besatzung: 1 Menschen;
  • Passagier: 10 Personen (je nach Ausführung);
  • Flugzeug Länge: 11 m (je nach Ausführung).
  • Spannweite: 15,87 m (je nach Ausführung).
  • Flugzeug Höhe: 3,2 m (je nach Ausführung).
  • Gewicht des leeren Flugzeug: 1270 kg. (Je nach Ausführung);
  • Nutzlast: 1530 kg. (Je nach Ausführung);
  • Die Höchststartgewicht: 2800 kg. (Je nach Ausführung);
  • Reisegeschwindigkeit: 213 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 280 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flugstrecke: 1612 km. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flughöhe: 8197 m (je nach Ausführung).
  • Flugzeugmotortyp: Turboprop (je nach Ausführung);
  • Power Plant: Pratt & Whitney Canada PT6A-27 (je nach Ausführung);
  • Leistung: 550 hp (Je nach Ausführung).

 

Flugzeuge Fluggesellschaften

Avia.pro

Lesen Sie mehr auf:

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben