Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Kunstflugweltgruppe
Autoren Artikel
Kunstflugweltgruppe

Kunstflugweltgruppe

 

Kein anständiger Land hat seine eigene Luftwaffe wird ihre Aufmerksamkeit dieser Frage der Schaffung der Pilotgruppe zu umgehen. Aviation Ausstellungen, nationale Feiertage, Demonstrationsflüge bei diesen Veranstaltungen durchzuführen besten Piloten des Landes, Asse und Profis des Unternehmens.

Jetzt gibt es mehr als 55 Flugzeuge Kunstflugstaffeln der Welt.

Selbst das kleinste Land, als den Schatten gestellt Staaten renommierten ihre Kunstflug-Team zu haben. Noch besser wäre es, Ihren Flugschau, auf dem steht eine Band.

Kunstflugstaffel

In Singapur Airshow 2014 sind nationale Kunstflugstaffel schwarz Ritter. Die Gruppe wird mit dem amerikanischen Multirole Fighter ausgestattet F-16 Fighting Falcon. Trotz des Namens durch das Flugzeug die roten und weißen Nationalfarben von Singapur und fünf weißen Sterne auf der Flagge.

Natürlich ist das Land, das ihren eigenen Luftfahrtindustrie, haben Kunstflugstaffel fliegen in ihre Flugzeuge. In Ländern, die ihre eigenen Flugzeuge nicht produzieren, eine ziemlich breite Palette von Flugzeug jeden Geschmack und Farbe, um zu entsprechen. Jemand zieht es vor, auf dem neuen Flugzeug glänzen, und jemand zieht nicht neu, aber bewährte, zuverlässige Technologie.

Zum Beispiel, Chinas Kunstflugstaffel «1 August" Pilotierung Flugzeuge aus eigener Produktion Chengdu J-10. In 2013 die Band an der S-MAX 2013. Warum 1 August? An diesem Tag ist es Air Nationale Befreiungsarmee Chinas erstellt wurde.

Chengdu J-10 China

Chengdu J-10

Eine Vielzahl von Marken von Flugzeugen, eine Vielzahl von Farben, eine Vielzahl von Namen Kunstflugstaffeln der Welt ist einfach erstaunlich. Wer vertraut russischen Kunstflugstaffel. Nicht weniger bekannten amerikanischen, britischen, Italienisch, Französisch pilotazhniki. Sie waren häufig in Russland.

Aber es ist eine Gruppe, deren Leistung wir vielleicht nur auf Video auf dem Netz zu erkennen.

Der junge, aber in der Region Asien-Gruppe bereits bekannten "Blue Phoenix". Sie repräsentieren die Royal Air Force von Thailand. Das Geschwader fliegt im Flugzeug Pilatus PC-9. In 2012g - im Jahr der Hundertjahrfeier der Erstellung der Air Force gegründet.

Blue Phoenix

Blue Phoenix

"Black Eagles" - Südkoreanische Luftwaffe Kunstflugstaffel. Die Gruppe besteht aus 8 reaktiven T-50 Golden Eagle. Die Gruppe fliegt nach 1953 Jahren.

Black Eagles

Black Eagles

Die Royal Air Force von Brunei auch im Himmel drei Flugzeuge Pilatus PC-7 glänzen. Der Name der Band ist nicht sehr klar, aber sehr laut - Alap-Alap Formation.

Alap-Alap Bildung

"Roulette"- Luftfahrt Kunstflugstaffel der Royal Australian Air Force, in 1970g gebildet. In 1989g. Künstler beherrscht 6 PC-9, die von ihnen bis heute verwendet.

Roulett

Zur gleichen Flugzeuge fliegen und kroatischen Piloten in der Gruppe "Wings of Storm. " Die Gruppe wurde im Jahr 2003 gegründet und ist in Zadar basiert.

Wings of Sturm

"Silver Falcons"(Silber Falcons) - Aerobatic Team der südafrikanischen Luftwaffe. Erstellt Gruppe bereits 1946 Jahr und hieß "Peinlich Bee". Aber anscheinend ist dieser Name unpassend für die Demonstration der Kunstflug-Flugzeuge T-6 Texaner. Und an die italienischen Piloten MB-326 die Gruppe umbenannt wurde transplantiert "Silver Falcons."

Silber Falcons

VAE haben auch ihre Asse. Sie fliegen in den MB-339, und nennen sich einfach - "Ritter "

MB-339 Ritter

Über Pilotgruppe kann eine lange Zeit, um zu schreiben, aber es ist viel besser, nur einen Urlaub, oder Flugshows zu wählen, und genießen Sie einfach die wahre Kunst der Kunstflug. Siehe die wahren Künstler des Himmels, und egal, an dem das Flugzeug und in welchen Farben sie sind.

Valery Smirnov speziell für Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben