Russian Englisch French German Italian Spanish
Geburt der Luftfahrt
Artikel
Geburt der Luftfahrt

Die Geburt der Luftfahrt. Geboren in der Luftfahrt.

 

 

Die Menschen haben lange davon geträumt, den Himmel zu laufen, um Drachen und Laternen zu erobern. Viele Märchen, Mythen und sogar historische Legenden erzählen uns über die Flüge, und nicht sehr erfolgreich.

Jedoch die Geburt der Luftfahrt in den meisten Ländern in der Regel mit den Namen der Brüder Wright verbunden. Dass viele von ihnen in der Durchführung erfolgreicher Solo-Flug eines bemannten Schiffes geführt werden. Das Flugzeug blieb in der Luft 12 40 Sekunden überwand Meter und dann fiel, aber der Flug war für gültig erklärt.

Die Gebrüder Wright, natürlich nicht die einzigen, die zu der Zeit in der Entwicklung von Flugzeugen tätig. In vielen Ländern immer noch nicht mit der offiziellen Geschichte einverstanden und bereit sind, die Handfläche an jemand anderen geben (jemand aus Landsleute, in der Regel). Zum Beispiel, als einige Franzosen, den Vater der Luftfahrt Clement Ader, dessen Schiff war gleich einem fliegenden Fledermaus. Aber seine Versuche wurden unterbewertet: es ist möglich, die Ergebnisse waren nicht sehr befriedigend.

 

Die Geburt der Luftfahrt. Gebrüder Wright.

Die Geburt der Luftfahrt. Gebrüder Wright.

 

Neuseeland führt das Beispiel von Richard Piarsa, die Eindecker erstellt aus Bambus und Leinen. Im März 1903 Jahre Piars flog 135 m. Doch in der Eindecker wurde nicht aus Steuersystem gedacht, und ob sie in einem Zaun stürzte.

Die Brüder Wright dagegen mehr Aufmerksamkeit auf Pilotierung und gut verstanden, den Unterschied zwischen einer Ebene (von dem Wort "Ich") und dem Segelflugzeug. Sie begeistert ausgelegt Schiffe, die in der Lage wäre, es zu fliegen, aber nicht fliegen. Die Brüder bauten ihre Modelle für den Windkanal. Mehr 60 unterschiedliche Designs haben ihre Test drin, die die entstehende Luftfahrt unschätzbare Erfahrung gab übergeben.

Die Notwendigkeit für den Motor auf der Hand. Auf dieser, als eine wesentliche Voraussetzung für den Alleinflug theoretisch geachtet den schwedischen Mystikers Emanuel Swedenborg in 1716 Jahr. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts waren die Weltautomobilmotoren bereits vertraut. Aber sie würden zu schwer, um zu fliegen. Es hat sich vielmehr etwas aus einer Aluminiumlegierung sind.

Geboren in der Luftfahrt 1906

Geboren in der Luftfahrt 1906

 

Dezember 17 1903, nach Starten des Motors Flugzeug die Gebrüder Wright begann Takten. Sie fuhren Orwell und Wilbur entlang läuft und unterstützt die Flügel. Der Wagen zog weg vom Boden und brach 250 Meter. Nicht jeder glaubt jedoch, dass der erste Flug der Brüder geschafft, aber der vierte wurde auf diese Weise gefunden.

Ich muss sagen, die Deutschen und die Französisch heftig angegriffen, die Gebrüder Wright und nannte sie Betrüger und Flüge - ein Bluff. Der Französisch haben einen weiteren Grund zu streiten. Ihr Landsmann Alberto Santos-Dumont macht den ersten Alleinflug an die breite Öffentlichkeit in 1906 Jahr. Länge des Fluges:. 240 m und die Gebrüder Wright bevorzugt, um viele ihrer Entwicklungen geheim zu halten. In 1907 das Magazin Scientific American hat einen Preis an die erste Pilot, der eine Meile in der Luft in einer geraden Linie zu überwinden verwalten versprochen. Die Gebrüder Wright, aus irgendeinem Grund, nicht wollte, sich zu beteiligen. Ein Preis im Juli 1908 hat Glenn Curtis in einem Flugzeug Juni Glocke erhalten

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben