Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Schatalow T. Herman. Biographie. Kämpfen. Auszeichnungen. Rangiert. Foto.
andere
Schatalow T. Herman. Biographie. Kämpfen. Auszeichnungen. Rangiert. Foto.

Schatalow T. Herman. Biographie. Kämpfen. Auszeichnungen. Rangiert. Foto.

 

 

Herman wurde Valuiki (Region Belgorod.) 16.03.1923 geboren. Er studierte an der Schule in 1940, die nächste, absolvierte er die Aero Club von Belgorod. In die Armee 25.06.1941 eingezogen. Chuguevka studierte in Militärschule Piloten.

Seit Anfang Januar nahm die 1945 Schatalow in der Blockade der deutschen Kurland Gruppierung fliegen Yak-9.

Schatalow T. Herman. Biographie. Kämpfen. Foto. 1

 

Seit Anfang 1948 - 50-Pilot eines separaten Regiment, im September des gleichen Jahres - 415-Pilot der ersten Regiment der belarussischen Air Force District. Mit Stadt 1948 - Pilot 523-ten Regiment, 303-s Air Division. Seit dem Ende des 1950 war bei der Entsorgung des Kommandanten der Zweiten Armee 64-Luftverteidigung.

Im Frühjahr 1951 Hermann, wobei ein Oberleutnant, nahm er an der Korea-Konflikt. Während seiner Praxis in Kämpfen war dieser Krieg in der Lage, abzuschießen amerikanischen Jäger 5 (offiziell).

Schatalow T. Herman. Biographie. Kämpfen. Foto. 2

 

28.11.1951 starb heldenhaft in einer Luftschlacht über Korea. Das Flugzeug wurde beschädigt, konnte Herman auszuwerfen, aber konfrontiert mit der Ebene und starb. Wer er war unten Schatalow schoss nicht sicher bekannt. Es gibt Spekulationen, dass er von einem amerikanischen Leutnant Dayton Regland getroffen. Nach ihm, sich das Flugzeug an diesem Tag schoss er. Aber er selbst wurde in der Schlacht erschossen auszuwerfen, er gefangen genommen wurde. Reglanda angeblich auch klopfte Colonel Pepeljaev (196-Kommandant Regiment).

Schatalow T. Herman. Biographie. Kämpfen. Foto. 3

 

Andere Militärpiloten

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben