Russian Englisch French German Italian Spanish
Motoraufhängung Systeme Hubschrauber
andere
Motoraufhängung Systeme Hubschrauber

Motoraufhängung Systeme Hubschrauber

 

Montage des Motors muss die Belastung für sein Gehäuse (Drehmoment M, axiale und radiale akzeptierenKomponenten des Gewichts G und die Trägheitskräfte) müssen Temperatur und Einbau von Kompensatoren und Stoßdämpfer. CMP-Motorträger ist für eine bestimmte Art von Motor entwickelt, unter Berücksichtigung der operativen Erfordernisse (Zugang zu allen Komponenten und Elemente der Motoraufhängung, Mindestarbeitsaufwand der Montage und Demontage des Motors).

Die Träger sind Schwingungsdämpfer in Form von Gummihülsen 5 installiert. Im Zusammenhang mit der Änderung des Volumens der Zone B-B, wenn es erhitzt wird, wenn der Motor gestartet wird, muß eine der Stützen vorgesehen sein einen linearen Equalizer, eine Längsbewegung des Fingers des Montagegehäuse relativ zu ihrer Abstützung auf dem Rumpf.

Die hintere Motorlager können auf einer Kugel Zentrierung Scharnier platziert werden auf dem Gehäuse GH montiert. Der äußere Teil des an einem Ausleger mit dem Kurbelgehäuse befestigt festen Kugelgelenkes Röhre. Im Inneren des Rohres verläuft die Welle Anschluss der Freistrahlturbine des Triebwerks durch eine Zahnkupplung mit dem Landwirtschaftsministerium von GH. Linkage Lager nehmen axiale und Querkräfte aus dem Motor. Vorderen Stützelemente nehmen die Drehmoment von dem Motor, ein Teil der Längs- und Querkräfte von dem Motorgewicht.

 

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben