Russian Englisch French German Italian Spanish
Morels Alexander Pawlowitsch. Biographie. Kämpfen. Foto.
andere
Morels Alexander Pawlowitsch. Biographie. Kämpfen. Foto.

Сmorchkov Alexander Pawlowitsch. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Auszeichnungen. Foto.

 

 

Geboren Alexander 29.11.1919 in einer Bauernfamilie im Dorf Chekmovo in der Region Moskau. In 1935 schloss er, in den Dorf Krasnoflotskoye 7 Schulklassen. Arbeitete Smorchkov in Mytischi Fabrik. Er engagierte sich in einer fliegenden Club im Distrikt 1937-1938 Jahren.

In 1938, in ausge Armee-Ränge. Er absolvierte im 1940, der Kachin Aviation School. Service begann seine Fluglehrer.

Morels Alexander Pawlowitsch. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Auszeichnungen. Foto. 1

 

Er beteiligte sich an Zweiter Weltkrieg Oktober 1941 g, war an der Südfront. Alexander, in der Donbas Vorgangs Flug 51, 25 Oktober wurde verwundet. Nach der Erholung von Ende Dezember, die 1941 - war Kommandeur der Tschernigow Flugschule (es wurde dann in Turkmenistan, Mr. Kizil Arvat stationiert). Seit Dezember ist die 1942 Smorchkov Er wurde zamkomom 761-ten Aviation Regiment (136-I Air Division, die zentralasiatischen Militärbezirk), in Ashgabat stationiert.

Wieder nach vorne, Alexander im September 1943 war ernannt Geschwader war zamkomom 523-303-Regiment Panzer. Von Mai 1944 Stadt - war ein Staffelkapitän in seinem Regiment. Er nahm an den weißrussischen, Smolensk, Ostpreußen, baltische offensive Operationen. Verlobt LuftaufklärungSo hatte er weniger wahrscheinlich als andere Luftkampf zu führen. Während der Kriegsjahre machte 279 Missionen verbrachte er kämpft 18, 2 deutsche Flugzeuge abgeschossen und eine andere beschädigte ein.

Morels Alexander Pawlowitsch. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Auszeichnungen. Foto. 2

 

Nach großer Sieg weiter Smorchkov die Air Force. Er fuhr fort, ein Geschwader befehligen. In 1947, meisterte er Düsenjäger. Seit Anfang Januar, die 1951 - sperren 18-Garderegiment in Pilotierung. Von Ende März 1951, im Regiment wurde die Mission der Regierung, Nord-China geschickt, auf dem Flughafen der Stadt Mukden.

Er nahm an den Koreakrieg. 24.10.1951 Colonel Smorchkov verbrachte eine der erfolgreichsten Schlachten. Nachdem auf 700 Meter Abstand kennen gelernt, Alexander eröffneten das Feuer auf B-29, als der amerikanische Begriff war, m 300, kam er aus dem Angriff. Als Ergebnis der Feind Bomber fing Feuer. Aber Smorchkova konnte nicht aus dem Kampf unversehrt zu erhalten. Einmal abgeschossen B-29, lief an seinen Platz.

Morel 3 Tage in einer Reihe auf der Bomber in der schwierigsten Missionen erschossen, ist es erwähnenswert, dass alle seine Siege über sie wurden offiziell von den Amerikanern anerkannt - dies ein seltener Fall ist!

Morels Alexander Pawlowitsch. Biographie. Kämpfen. Rangiert. Auszeichnungen. Foto. 3

 

Während des Koreakrieges, erfüllt Smorchkov 150 Missionen verbrachte 52 Schlacht US Flugzeuge abgeschossen 13. Mehr 3 feindliche Flugzeuge wurden sie beschädigt ist.

13.11.1951 Oberstleutnant zugeordnet Smorchkova der Titel Held des Landes. In 1956 in absolvierte er Monino Air Force Academy. Im November war er Kommandeur der 1956 826-ten Regiment Ausbildung am Amtssitz der Sommerkurse. Seit März ist die 1966 - Lecturer Taktik der Kriegskunst an der Air Force Academy.

Im Dezember 1975 er in Reserve übrig war. Smorchkov lebte in Moskau. Gestorben 16.11.1998. Er wurde auf dem Friedhof Trojekurow begraben.

 

Andere Militärpiloten

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben