Russian Englisch French German Italian Spanish
Manuelle Boeing - ein Glossar. Buchstabe L
andere
Manuelle Boeing - ein Glossar. Buchstabe L

Manuelle Boeing - ein Glossar. Der Buchstabe L.

 

 

 

Labyrinthdichtungen

Labyrinthdichtungen, drehbaren und feststehenden Verbindungsstrukturen, die den Differenzdruck für die innere Luftdichtung bilden zu verwenden. Die am häufigsten in Turbomotoren eingesetzt.

Laminatstruktur

Schichtaufbau aus Schichten von Verbundwerkstoffen gebildet wird, oder vulkanisiert soedinnenye zusammen, um eine Ton-und Licht-Design zu erstellen.

FAHRWERKS

Fahrwerk, der Vorder- und Hinterräder mit den Elementen einer Verbindung, um das Flugzeug auf dem Boden zu unterstützen.

Fahrwerksklappen

Fahrwerksklappen, Verkleidungen, verwaltet gemeinsam mit dem Chassis zur Abdeckung der Fahrwerksfächer, wenn das Fahrwerk eingefahren.

ANLANDEGEWICHT

Landegewicht, das Gesamtgewicht des Flugzeugs am Ankunftshafen oder an der alternativen Flughafen.

LANYARD

EXHAUST FAL-Kabel zu unterstützen oder halten Sie die Paneele in der offenen Position.

LAP JOINT

Überlappstoß, der Blechstreifen um den Rand des anderen Blech bei der Konstruktion von Flugzeugen zu verbinden.

Laserkreisel

Laserkreisel, Gyroskop, die zwei Laserlichtstrahlen verwendet, um Drehwinkel zu messen.

LATCH

Riegelspannvorrichtung zum Klemmen oder Schließen.

Querachse

Querachse, wobei die Achse durch den Schwerpunkt des Flugzeugs von einer Flügelspitze zur anderen.

LATERAL NAVIGATION

Horizontale Navigation, Autopilot, der FMCS wird verwendet, um die Rolle des Flugzeugs im Flug zu steuern.

Bleibatterie

Blei-Säure-Batterie, elektrische Vorrichtung zur Umwandlung der gespeicherte chemische Energie in Gleichstrom. Gebrauchte Blei, Bleioxid und Schwefelsäure.

FRONTTUBE

Die Vorderkante die Vorderkante des Flügels, Stabilisator oder Kontrollen.

LED, sm.-Leuchtdiode.

Leuchtdiode

LED, elektronische Bauteil, das leuchtet rot, gelb oder grün, als er dem elektrischen Strom angeboten.

Leichte Platten

Lichtplatten, Komponenten der Werkzeugleiste, um Worte auf ihn zu markieren.

LICHTSCHALTER

Schalter mit Leuchtanzeige, Leistungsschalter, die die Hintergrundbeleuchtung einschließt. Lichter oder ein- oder ausgeschaltet wird, wenn der Schalter im ausgeschalteten oder geschlossenen Stellung.

ENDSCHALTER

Endschalter mechanisch gesteuerte Komponente in der elektrischen Steuervorrichtung, die abschaltet, die elektrische Leistung an die Steuerung, wenn der Steuermechanismus seine offene oder geschlossene Position erreicht.

LEMAC

LEMAC, Abkürzung für die Vorderkante der mittlere Flügeltiefe.

LIFT

Hebekraft, Vertikalkraft, die Luftströmung über den oberen und unteren Oberflächen der Tragfläche erzeugt.

EINSCHRÄNKUNGEN

EINSCHRÄNKUNGEN, Flugzeugleistung und Betriebsgrenzen in die Führung für den Flug (AFM), aufgeführt, wie die maximale Luftgeschwindigkeit, maximale Höhe und Schwerpunktgrenzen.

Line Replaceable Unit

Austauschblock auf der Linie, eine Einheit, die schnell auf dem Flugzeug während Betriebsdienst auf der Leitung ersetzt werden kann.

Zeilenwähltasten

Anrufpräsentationsleitungen, schaltet am Control Display FMCS, so dass, um Informationen zu und von der "Schruppen line", sowie Bereiche für die Anzeige bezeichnet verwalten.

Differentialtransformator

INDUKTIVITÄT linearer variabler Differentialtransformator (induktiver Sensor mit Differentialtransformator), ein Differentialtransformator mit einer linearen Ausgangs.

LINK

Traktion, kürzere Pleuel, um die Bewegung zu übertragen.

LNAV, SEE - LATERAL NAVIGATION

LOAD und trimmen BLATT

BILANZ UND DOWNLOADS, Form, die Tabellen und Grafiken, um das Gewicht und die ausgleichende Wirkung für alle Einzelteile und Kraftstoff vor jedem Abflug geladen berechnen.

Localizer Komponentensystem ILS, die Flugsteuerung in der horizontalen Ebene auf die Landebahn liefert.

LOCALIZER die Komponente des ILS, der seitliche Kursführung zu der Landebahn liefert.

LNAV, sm.-lateralen NAVIGATION.

Schließringbolzen

Verriegelungsbolzen, eine Stahlklemme verhindert, dass unerwünschte Abwickeln Verwendung von Aderendhülsen statt Nüsse.

Logikdiagramm, ein Diagramm, das Logikgatter verwendet, um die Funktion einer Steuerschaltung darzustellen.

Logikschaltungsdiagramm, das elektronische Logik-Geräte verwendet, die Funktion der elektrischen Steuerschaltung darzustellen.

LOGIC GATE

LOGIC Elektronikvorrichtungen oder elektrische Schaltung, die ein Ausgangssignal hat, solange sie nicht in der Arbeit des Eingangssignals beteiligt sind logische AND, OR, NOT und negativ, negativ, ODER und Exklusiv-ODER.

Logo Licht

SIGN LIGHT COMPANY, Spot oder Flutartigen Lichter, an der Flugzeugstruktur angeordnet und mit dem Zeichen der Fluggesellschaft oder einer anderen Inschrift auf dem Rumpf oder Leitwerk für Sichtbarkeit im Dunkeln gerichtet.

LONGERON

Holmdesignelement in der horizontalen Richtung von dem Rumpf oder Gondel.

LÄNGSACHSE

Einer Längsachse, die Achse, die durch den Schwerpunkt des Flugzeugs von dem vorderen Teil nach hinten.

LOST Bewegungsvorrichtung

LOST Bewegungsvorrichtung, einen Mechanismus, der nicht die Komponente zu steuern hat, im Anschluss an die interne Verschiebung Steuereingang.

LOUVER

Jalousien, mit einem Schlitzspalt für den Durchgang von Luft durch sie offen.

LRRA, sm.-LOW RANGE Funkhöhenmesser.

LRU, sm.-LINE Replaceble UNIT.

MAC, sm.-mittlere Flügeltiefe.

LVDT, sm.-Linear Variable Differential Transformer.

LUBRICANT

Schmiermittel eine Substanz verwendet wird, um die Reibung zwischen den beweglichen Teilen zu verringern. Es können natürliche und synthetische Materialien sein.

LOW RANGE Funkhöhenmesser

SMALL Funkhöhenmesser-Bereich (ACTION), ein System, das den vertikalen Abstand zwischen dem Flugzeug und dem Boden misst.

 

 

Ponlnaya Enzyklopädie

Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben