Russian Englisch French German Italian Spanish
Hundeprüfung Gepäck
Autoren Artikel
Terrorismus und Flughäfen

Sicherheit. Wo sind wir?

 

In letzter Zeit wurde es sehr in Mode gekommen, um die Sicherheit der Flüge und fliegen überhaupt zu sprechen.

Die Medien, die eine große Anzahl von Korrespondenten, fröhlich sprechen über das Thema, über das sie wenig Vertretung haben.

Kürzlich stieg die Zahl der Laien in den verschiedenen Sektoren und der nationalen Wirtschaft und in den Medien. Und falls früher, der Reporter, bevor Sie einen Artikel über, sagen wir, Hörner und Hufe zu schreiben, auch nur zu versuchen zu verstehen, was geschrieben hat. Jetzt kann jeder versucht, darüber zu sprechen, was er nicht die geringste Ahnung.

So hatten wir bemerkenswerte Spieler, Fußballspieler, Öl und Fliegern. Besonders niedlich, wenn ein Bericht oder Artikel stammt aus der Feder eines kräftigen Diplom (Diplom) zhur.faka berühmten Universität. Es ist klar, dass alle haben etwas zu leben. Aber um über etwas zu schreiben, sollten Sie zumindest verstehen, was Sie schreiben, beachten Sie das Thema, sagen sie.

Terrorismus und Flughäfen

Primitive Gerede über Sicherheit am Flughafen. Lassen Sie mich erklären: der Flughafen, ist es meist ein sehr großes Gebiet. Dies ist eine große Länge der Zaun oder Zaun Linie. Das bedeutet, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit des Eindringens von unerwünschten Elementen und der Rollbahn und der Rollbahn sich.

Weiter. Anreise Flughäfen. Egal, wie Sie einen Rahmen von Metalldetektoren, Röntgengeräte und Rahmen, eine Person, die an Bord haben die unerwünschte Elemente sind immer wünscht setzen (!) Kann es tun. Lassen Sie mich erklären. Es ist nur ein Mensch, sondern die Finanzfaktor. In jedem Flughafen nicht funktionieren sehr qualifizierte Leute. Und um genauer zu sein, ist es nicht qualifiziert. Dies ist alle Arten von so genannten sekundären Arbeiter Mitarbeiter. Das bedeutet, dass Menschen, die keinen Zugang zum Flugzeug, die aber durchführen kann, inkognito, jemanden auf dem Flughafengelände. In seinem Büro Platz.

Nach den Angaben von Touristen aus Russland, auch nach der Katastrophe in Ägypten, Flughäfen des Landes konnte, ohne durch Zoll- oder eine ernsthafte Prüfung zu erreichen. Und all dies kann für ein kleines Bestechungsgeld durchgeführt werden.

Und es ist nicht der Korruption in einem bestimmten Land. Es ist der Faktor Mensch. Wenn Geld spricht, nicht nur dein Schicksal, aber das Schicksal hat nur Flugzeug.

Viele erinnern sich wahrscheinlich Szenen aus St. Petersburg. Dies ist, wenn eine Gruppe von jungen Rechen, unter dem Deckmantel des technischen Personals Jacken in das Gebiet des Flughafens "Pulkovo" eingedrungen. Und sie setzten sich auch im Cockpit des Tu-154M. Und, auch wenn der Remote-Plattform, geplante Wartung, hielt sie niemand. Was ist das? Fahrlässigkeit? Russian Apathie? Jetzt ist die Zeit, um darüber nachzudenken.

Wenn Sie zusätzliche, Dollar zu haben, dann sind Sie der König von der Situation auf dem Flughafen zu tun. Es gibt viele Gruppen von Mitarbeitern, die für 100 grüne Leitung Sie direkt zu der Landung unter Umgehung all der Kontrollzone.

Ich möchte nicht wahllos auf der Welt die Schuld allen Mitarbeitern Flughäfen. Aber jeder versteht, dass die Stauer, Transporter, und andere Kategorien von Flughafenbeschäftigten erhalten ein Gehalt mehrfach kleiner als die Mitglieder der Flugbesatzung wird nach Möglichkeiten, ihr Einkommen mit allen Mitteln zu ergänzen suchen. Und eine dieser Möglichkeiten, Geld jemand auf der linken Seite zu verbringen. Ohne Insider-Informationen, nur Geschäft.

Jede Form von Transport priori gefährlich. Warum mussiruya Tragödie über den Luftverkehr, Schreiberlinge aller Länder der Welt, sofort vergessen, wie viele Menschen starben auf den Straßen. An diesem Tag, in dieser Woche, diesen Monat. Also, ich versichere Ihnen, Tragik, Schmerz, Tod gleichzeitig immer zieht Menschen. Und je mehr tot, interessanter. Und das brach es auf der Straße und tötete vier, und man dort gestorben, lassen uns gleichgültig. Während die Tragödie in der Luft reizt uns. Leider mit dem abstrakten Begriff Tod Wir haben uns daran gewöhnt. Wir sind nicht verwendet werden, um das Leben eines Menschen zu messen, ein Maß für die Schmerzen seiner Lieben. Eins, zwei .... Und die Idee, und so wenig .... Aber 200-300 schon ... ja. Sie können poskorbit. Wir haben uns gefühllos und gleichgültig. Den Tod jemand anderes.

Jetzt haben die Menschen bereits in Paris gestorben. Einfach stehen. Und schweigend über sie denken. Und diejenigen, die hier bleiben.

Gleichgestelltes Sie Starts und Landungen.

Speziell für avia.pro Valery Smirnov

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

ein Dorn im Flughafen Irkutsk - sollte im Bereich der Ausfahrt ankommenden Passagieren und Gepäck Taxi Bombe entfernt werden
Ned Gang - entfernen

Seite

nach oben