Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Ka-126
andere
Ka-126. Foto. Eigenschaften

Ka-126. Foto. Eigenschaften

 

Aufgrund der großen Bedarf für Hubschrauber Mehr Rolle in der bureau Kamov Engineering-Organisation UdSSR Design wurde die Aufgabe gegeben, eine solche Lufteinheit zu entwickeln. Zu diesem Zweck wurde eine neue Modifikation des Hubschraubers auf der Grundlage von Ka-26 zu schaffen beschlossen. Diese modernisierte Version Ka-126 genannt (Kodifizierung der NATO - "Bully"). Die Basis wurde Turbinenmotor TV-0-100 720 PS mit Macht gelegt Hubschrauber-Projekt begann im Jahr 1984 und ursprünglich geplant zu schaffen, einen Hubschrauber mit zwei Gasturbinentriebwerken betrachtet werden. Sie wollten in kleinen Schoten auf den Rumpfseiten platzieren. Erfahrene Flug trat in 1987 Jahren Oktober war er an den Schalthebeln eines berühmten Testpilot G. Isaev.

Vom Basismodell haben das beste von allem. Der Hauptunterschied zwischen dem aktualisierten Modell der vorherigen Ka-26 war eine Modifikation des Kraftwerks und der Träger-System. Kleine Änderungen an den Cockpit-Avionik passiert. Verbesserte Manövrierfähigkeit und Kontrolle über den Hubschrauber. Ka-126 geplant, in Rumänien zu produzieren. Der Vertrag wurde im 1985 Jahres unterzeichnet.

Ka-126

Im Zuge der Arbeiten an der Konstruktion des Hubschraubers wurden berücksichtigt alle Nuancen und Anforderungen der inländischen und ausländischen Kunden gemacht. Trägheitsmoment in Bezug auf die Hubschrauberachsen verringerte sich aufgrund der Abwesenheit von Triebwerksgondeln und in der Nähe der Mitte der Masse der Baugruppe installiert ist. Aufgrund dieser erhöhten Flexibilität sogar mehr.

Vereinfacht den technischen Betrieb von Hubschraubern (zu einem Kolbenmotor Turboprop-Wechsel), die Senkung der Kosten der durchgeführten Arbeiten. Im Agrar Version des Ka-126 erhöhte Tragfähigkeit von Chemikalien (aufgrund einer Erhöhung in Theater). Eine maximale Geschwindigkeit erhöhte sich von 170 190 um km / h.

Die Erfahrung in der Ka-26 nützlich für die neue Hubschrauber gewonnen. Land verbessert und unter der Ka-126 eingestellt. Dieser vereinfachte Bedienung Düngemitteln und erhöhen die Gesamtzahl der Flugchemische Werke. Lkw-Fahrerhaus ist abnehmbar, die im Gegensatz zu seinem Vorgänger, hat zugelassen, die Notfallluken an den Seitenwänden zu etablieren.

Ka-126

Follower Ka-126 war das Exportmodell Ka-128. Old Engine wurde von der Französisch Turbine "Ariel ID1» mit einem gültigen Netz 730 PS ersetzt Dieses Modell zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeit (bis zehn Kilometer pro Stunde), die statische Decke (auf 600 m) und Flugbereich (in 50 km) gekennzeichnet. Diese Zahlen stimmen mit den Parametern des Motors.

Für zertifiziert und Werksprüfung OKB Kamov-Ingenieure haben drei Prototypen entwickelt. Erste 12 serielle Proben auf dem Gebiet Rumäniens gesammelt. Der Flug der ersten Serienfahrzeuge an der Ende Dezember 1988 Jahre statt. Zehn Flugzeuge Einheiten habe markierten IAR Ka-126, weil sie in der Fabrik in IAR Braşov entwickelt wurden. Aber wegen des Zusammenbruchs der Sowjetunion und den tragischen Ereignissen in Rumänien, die weitere Produktion des Hubschraubers wurde eingestellt.

Zu den markanten Aspekten zusätzlich zu den verbesserten aerodynamischen Eigenschaften und Remote-Gondeln, wurde ebenfalls verändert den Winkel der Düse bis zu dem Getriebemechanismus in Energiespeicher mit zwei Schwungräder (wie gegenläufig) gebaut. Maximale Geschwindigkeit Mokhovikov 24 800 / min. Sie bieten auch zusätzliche Flugzeit 40 Sekunden im Falle eines Notfalls einfall mit dem Motor. Der Luftfilter am Bug installiert ist. Ein System protivoobledelitelnoy (Frostschutz) Schutz ist nicht der Rotorblätter Vereisung.

Ka-126

Speziell für diesen Hubschrauber Omsk motostroitelny KB erstellt Turbowellenmaschine GTD TVO-100 (Freistrahlturbine). Startleistung powerplant ist 530 kW und Kreuzfahrten jeweils 343 kW. Einem Kreiselverdichter und zwei axiale, ringförmige Brennkammer und einer zweistufigen Turbine - der Motor für den Typ des Moduls ausgelegt. Wellendrehzahl 6000 U / min, und der Grad der gleich der Höhe des Druck 9,2 ist. Motorparameter: Länge - 1,275 m, Höhe - 0,735 m, Breite - 0,78 m, Gewicht im trockenen Zustand - 160 kg.

BP Chef verbesserte Getriebeantrieb sorgt 126M Lagerbaugruppen und Schrauben. Es entwickelte sich in einem zweistufigen Schöpfung, Planetengetriebeeinheiten. Gebrauchte Modelle von Hubschraubern Ka-126, Ka und Ka-128-226.

 

Ka-126. Foto.

Ka-126. Foto.

 

Änderungen Ka-126

  1. Ka-126 - Prototyp. Der erste Flug in 1987 Jahr.
  2. IAR Ka-126 - Serienhubschrauber rumänischen Montage.
  3. Ka-128 - Exporttyp Hubschrauber mit der Anwesenheit von Turbomeca Engine "Ariel-ID1» Französisch Produktion.
  4. Ka-226 - ein Hubschrauber mit zwei Triebwerken GTD AI-450. In einigen Ausführungsformen, setzen Sie "Allison 250-S20V." Der erste Prototyp Flug Anfang September 1997 Jahren.

In der Zukunft, die weitere Entwicklung des Hubschraubers in der Stadt Ulan-Ude für FAA-Zulassung in den Vereinigten Staaten.

Ka-126 (NATO-Code: Hoodlum - «Hooligan") - ein Mehrzweckhubschrauber mit Turbinentriebwerk.

Der Hubschrauber ist eine konstruktive Entwicklung der Ka-26 einzigen Turbinenmotor anstelle der beiden AP. Proektirvoanie Mehrzweckhubschrauber Ka-126 begann OKB. Kamov NK in 1984. Der erste Flug des seriellen Ka-126 war 19.10.1987.

Erste 10 Hubschrauber, die IAR Ka126 bezeichnet wurden, in 1991 bei der Firma «IAR» Brasov gebaut. Hubschrauber montierten verbesserten VR126M Hauptgetriebe, Planeten, zweistufigen, mit den Zahnrädern. Weiterentwicklung - zweimotorigen Turbinenhubschrauber Ka-226.

 

Ka-126. Foto. 2

Ka-126. Foto.

 

Merkmale Ka-126:

  • Hauptrotordurchmesser: 13,0m

  • Rumpflänge: 7,75m

  • Höhe mit Propeller: 4,15m

  • Die höchste Abfluggewicht: 3000kg

  • Motor: 1 GTE TV-0-100 (Engineering OEDB)

  • Leistung: 1 x 710l.s.

  • Besatzung: 2

  • Die größte Zahl der Passagiere: 6

  • Die Geschwindigkeit, mit FL: 170km / h

  • Max. Geschwindigkeit: 190km / h

  • Flugbereich: 660km

  • Decke: 4650m

  • Steiggeschwindigkeit: 480m / min

 

 

Ka-126. Gallery.

Ka-126 für ReparaturenKa-126 nach dem StartKa-126 auf aviastoyanke

Ka-126 an der FlugschauKa-126 nach dem Start von der PisteKa-126 Runway

Ka-126 nach dem Abheben SeitenansichtKa-126 im Flug SeitenansichtKa-126 Runway Fotos Side

Ka-126 auf aviastoyankeKa-126 Schaltung ZeichnungKa-126 Aeroflot

 

 

Andere Hubschrauber

Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

SV Mikheev abgeladen ihre Mängel auf einem TV-On-100 in 1991g. Er sagte, dass die schnelle wird Ka-128 mit chinesischen Ariel machen jedoch Turbomeca seine Zustimmung nicht gegeben hat. Dann begann er mit alter Allison, mit dem ukrainischen Motor Ka-226 2013g genommen am Ende zu entwickeln. Russland und die Ukraine weiterhin zu brechen. Neuer Ka-226 wandte sich nach dem Austausch des Hauptgetriebes und die Installation von Französisch Arius.

Seite

nach oben