Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Kutscher, reiten nicht Pferde!
Autoren Artikel
Kutscher, reiten nicht Pferde!

Kutscher, reiten nicht Pferde!

 

 

ABU DHABI, 20 Februar - RIA Novosti.

„Hubschrauber Russlands“ in naher Zukunft hält Wachstum der Nachfrage erwartet für Kampfhubschrauber Ka-52 unter dem ausländischen Kunden, sagte er Reportern am Montag während der Ausstellung von Waffen IDEX-2017 CEO Andrew Boginsky.

Kutscher, fahren Sie nicht Pferde! 2

 

„Wir sehen, dass das Interesse an diesen Hubschraubern von den ausländischen Kunden verstärkt wird, und wir gehen davon aus, dass die Aufträge für diese Maschine nur erhöhen, weil die Maschine eine Reihe von einzigartigen Features, die in dem exist“ Boden „und“ das Schiffs „Variante“, - sagte er, .

Die Tatsache, dass „das Interesse an diesen Hubschraubern von den ausländischen Kunden verstärkt wird“ ist nicht verwunderlich, denn heute ist es die beste Kampfhubschrauber der Welt. Aber ich bin peinlich möglich Unberechenbarkeit des Prozesses: Gibt es eine Garantie, dass dies sehr bedrohlich mit mächtigen Waffen in der Zukunft und wendige Helikopter nicht im feindlichen Lager erscheinen werden? Ich glaube, dass der Generaldirektor des Betriebs A. Boginsky sollte einmal darüber nachdenken und nach dem Sprichwort: „Sieben Mal messen - einmal schneiden.“

„Wir sind in einer feindlichen Umgebung, bestimmte externe und interne Komplexität ist für die nationale Sicherheit wesentlich. Zunächst einmal sind diese Fragen der militärischen und technologischen Sicherheit, die Fähigkeit, unsere Armee Wettbewerbskampfmittel zur Verfügung zu stellen „- sagte Vize-Präsident der“ Engineering Union „Vladimir Gutenev. Es ist kein Geheimnis, dass unsere Grenzen von NATO-Truppen umgeben sind und auch weiterhin sowohl in Technik wachsen und in Arbeitskräften, vor allem in den baltischen Staaten! Und wir wissen sehr gut, dass aus einem Grund - auch springen Chiry nicht!

Ich denke, die Frage der Export Ersatz Hubschrauber Ka-52 kann für die Serienproduktion des Mi-28NM bereit sein. Der stellvertretende russische Verteidigungsminister Yury Borisov: „Mi-28NM hat alle Vorteile des Hubschraubers, die jetzt in der Nachfrage auf dem Markt ist. im Ziel Tests jetzt „(Hubschrauber der Zukunft„zu 2018 Jahr. POLITRUSSIA10 August 2016 Streitkräfte eines bekommen“).

 Kutscher, fahren Sie nicht Pferde! 3

 

Das sollte dieses nach A.Miheeva ausdrückte, „der perfekten Kampfmaschine“ für den Export, und unsere Armee Luftfahrt sollte nur mit dem Ka-Ka und 52-50, kämpft für Paare ausgestattet werden: eine führenden Ka-52 und angetrieben Ka-50 heute gibt es keine besseren und in naher Zukunft - ist nicht zu erwarten!

Unterschiede bei der Pilotierung Technik koaxiale Hubschrauber und klassisches Schema sagten MilitärpilotenKa -27:„Ich traf mit diesem Hubschrauber im äußersten Ende 80-x, als er in der Syzran Höheren Air Force Schule serviert. Unser 484 Ausbildung und Hubschrauber Regiment hatte eine gemischte Zusammensetzung, und es bestand aus drei Staffeln von Mi-24 und einem Ka-27PL. Auf Kamov Maschinen bereiten die Zukunft der Marineflieger-Piloten. Auf Flügen dieser Maschine ist auffallend anders als die üblichen mir Mi und Mi-8-24. Hubschrauber unterscheiden sich nicht nur strukturell, sondern auch ihr Verhalten in der Luft, vor allem bei niedriger Drehzahl-Modus.

Stark, böigen Seitenwind während der Landung das Gefühl der Haut, vor allem auf dem Mi-24. Der Hubschrauber, wie ein Wetterhahn, will ständig auf dem Wind ziehen, wider Kontrolle. Halten Punkt schweben in böigen Seitenwind schwierig Mi-24 mit jeder Böe „erzieht“. Wie für den Ka-27, das heißt, das Gefühl, dass er nicht merkt einfach nicht den Wind. Im Modus schweben, in Böen stark dreht es sich wie ein Kreisel auf seiner Spitze, aber nicht den Sollwert nicht verlassen. Und eine große Hilfe für den Piloten an diesem Punkt hat On-Board-Flugsteuerung und Navigationssystem (PNA), und natürlich eine große Rolle wird durch die sehr konstruktiven Schema Hubschrauber gespielt.

Ka-27 gebaut auf dem Doppelschnecke koaxialen Anordnung mit zwei Turbinentrieben TV3-117VK und Vier-Chassis. Die zugrunde liegende Struktur des Hubschraubers koaxialen Regelung ohne Heckrotor gab dem Auto eine größere Manövrierfähigkeit, erhöht die Sicherheit eines Schiffes und gab dem Hubschrauber maximale Kompaktheit. Letzteres ist besonders wichtig für die Trägergestützte Flugzeuge. "

Kutscher, fahren Sie nicht Pferde! 4

 

Nicht schwierig, dass in der Parade der Ka-32-10AG deutlich besser, den Mi-171A2 zu erraten, die auf 1,5t trägt. weniger, aber die Hauptsache ist sehr gefährlich, wenn sie in der Nähe des Boden manövriert, die bei der Landung und die Evakuierung von Verwundeten Kämpfern besonders gefährlich ist. Und es ist seltsam, dass mit der Einführung einer Reihe von russischen Regierung das Gegenteil zu tun!

Aber wer, wenn nicht der Oberbefehlshaber Videokonferenz Generaloberst Vladimir Bondarev dólzhno kümmern sich um ihre Piloten, und nicht zuletzt über die Besatzung des Kampfhubschraubern, die direkt auf die erfolgreiche Durchführung von Kampfmissionen beeinflussen und damit den garantierten Schutz unserer Heimat!

                       

Wiederholen gereist.

„In Russland, entwickelte einen neuen Licht Hubschrauber, deren Produktion in 2020-2021 Jahren beginnen. Die Ankündigung dieses auf der Webseite veröffentlichte der Korporation „Russian Helicopters“ am Mittwoch, März 15. „Zum Halten“ Hubschrauber Russlands „ist ein neues Segment des Marktes, so dass wir mit einigen Problemen konfrontiert. Zuerst ein Produkt attraktiv für gewerbliche Kunden sowie für den persönlichen Gebrauch erstellen. Zweitens, um neue Märkte für uns zu geben, auch in Europa und den Vereinigten Staaten, durch die Zertifizierung von Hubschraubern in diesen Ländern „, - in der Erklärung der Holding Andreya Boginskogo Generaldirektor vorgestellt. „Hubschrauber Russlands“ wird im Programm von leichten Nutzfahrzeugen fehlt. Derzeit wird ein technisches Hubschrauber-Projekt. Im 2017 geplant es für die Zertifizierung der Maschine anzuwenden.Helikopter ist durch eine koaxiale Anordnung der Rotor durchgeführt. 1600 Kilometer - Das Höchstabfluggewicht wird über 760 kg, liegen. Last - 730 Kilo oder fünf Personen an Bord. Reisegeschwindigkeit Maschinen 230 Kilometer pro Stunde, die Decke -. Mehr als sechs Kilometer "

Es ist überraschend, dass OJSC „Kamov“ ist seit langem ein Hubschrauber: Ka-115, die vollständig diesen Anforderungen entspricht, aber der CEO der Holding A.Boginsky "Derzeit wird ein technisches Hubschrauber-Projekt. Im 2017 geplant es für die Zertifizierung der Maschine anzuwenden.Hubschrauber sind die Rotoren durch eine koaxiale Anordnung durchgeführt wird. "

Hier ist der Hubschrauber, der JSC „Hubschrauber Russlands“, „ein technisches Projekt zu entwickeln.“

           Kutscher, fahren Sie nicht Pferde! 1

 

„Helicopter entspricht internationalen Standards in Bezug auf Zuverlässigkeit, Lebensdauer, Sicherheit, Komfort Bedingungen für die Piloten und die Passagiere. Der erste Flug ist in 1999godu erwartet!

Das neue Design der koaxialen Rotor Übertragung mit reduzierter Vibration und Lärm, Lärmschutzkabine Innenverkleidung bietet Komfort in ihr auf der Ebene des Automobils.

Vitalii Belyaev

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Sie können keine neuen militärischen tehniku.Sluchay mit einem Präzisionsgewehr verkaufen dokazal.Estestvenno Feind will, es zu kaufen, und dann ... und unsere veraltet und müssen uron.Komu Tod seiner Waffen tragen!?

Auch die Amerikaner zugeben, dass das traditionelle Schema seine Nützlichkeit überlebt hat, die Zukunft der koaxialen! Alle ihre Weiterentwicklung koaxialer! Schlecht, dass unsere Zeit nicht dieses Schema patentiert hat :(

In der Tat, das Patent in solchen Fällen nicht helfen, wenn Sie den Export nicht zu tun, sondern für sich selbst. Allerdings sehr arrogant Jungs wie Chinesen sind nicht schüchtern und „tselnostyanutuyu“ das Gerät exportieren ...

Seite

nach oben