Russian Englisch French German Italian Spanish
Schukowski Experimental Maschinenbauwerk nach der VM Myasishcheva benannt
Artikel
Schukowski Experimental Maschinenbauwerk nach der VM Myasishcheva benannt

Schukowski Experimental Maschinenbauwerk nach der VM Myasishcheva benannt

napravdeniya EMZM

Klicken Sie auf das Bild, um Text zu vergrößern

Es gründete die Fabrik in 1966, im Auftrag des Ministers für Verteidigung der UdSSR. In dem 1967 Jahr zum kompletten Bau der beiden Anlagen ging nicht groß Zweig, einen großen gemacht. Der Kopf wurde bekannt Person für die Luftfahrt - Myasischev. By the way, war er der Wirt eines der Filiale, die neu gestaltet wurde. Myasishcheva wegen solchen Entwicklung: das Überschallflugzeug M-50, Bomber DVB-102 und M-4. Ab Mitte des Jahres 1951, Werksleiter an der Spitze beginnt Teile für Satelliten zu schaffen. In Zukunft wird diese die Hauptteile für Schiffe, und ohne die Existenz der Raumfahrt wird unmöglich sein.

EMZM aktuelle Projekte

Klicken Sie auf das Bild, um Text zu vergrößern

1976 war ein wichtiges Jahr für alle Arbeitnehmer des Unternehmens, und zwar in einer Gruppe von Designern enthalten die Pflanze, um Raumfahrzeuge und Transportflugzeuge zu entwickeln. Was die zweite Entwicklung bot die Myasischev eine Grundlage, um die Ebene M-4, die den Fortschritt, Geschwindigkeit erheblich vereinfacht zu nehmen, sowie Budget des Landes als deutlich zu reduzieren. Die Idee wurde später genehmigt und im Leben erfolgreich ausgebildet. Oktober 14 1978 Jahren hat sich die Welt nicht zu Myasishcheva die Nachricht fassungslos Zustand und musste auch ein neuer Direktor für die EMR finden.

Bis Mitte des Jahres 1978 Anlage geführt Mikojan, aber einen Monat später das Board, wurde beschlossen, den Studierenden die bisherige Direktor zu geben - Fedotov. Er verstand besser als jeder andere in der Luftfahrtindustrie aller Kandidaten sowie strengere alle arbeiteten mit Myasishchev, die auf den gleichen Job als Lehrer und originelle Ideen, die nur zu erhalten, wird die UdSSR beigetragen. Seit Anfang Juni die Anlage hat eine stolze und verdient mit VM Myasischev.

Ebene EMZM

In 1981 Jahr rundet die renommierten Design des Flugzeugs VM-T "Atlant", wurden wir sofort aus Testflüge, die erfolgreich waren, durchgeführt. Ein Jahr und eine Hälfte aus ein neues Modell, und zwar: VM-T "Atlant" auf "zurück". Aber dies bedeutet nicht, dass das erste Modell beseitigt werden, ganz im Gegenteil, sie ergänzen sich. Als Ergebnis, ein paar Flugzeuge gemacht 152 Flug durch die alle notwendigen Komponenten für die Weltraumfahrzeug nach Baikonur bewegt.

Etwa zur gleichen Zeit wie die Flugzeuge Tu-M wurde noch ein weiteres einzigartiges Projekt, wie zB Höhenflugzeug M-17 "Stratosphäre" erstellt. Die Einzigartigkeit dieser Entwicklung ist die Tatsache, dass bis zum Jahr 1989, 25 brach er den Weltrekord, die ein riesiger Erfolg für die gesamte Sowjetunion ist.

In 1986 Jahr wird der Direktor Novikov. Als er geht, die Führung verbessert Modell "Stratosphäre" - die Ebene M-55 "Geophysik", die auch nicht unbemerkt, auf seinem Konto 16 geschlagen Weltrekorde.

Kontakt emzm

Andere Pflanzen
 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben