Russian Englisch French German Italian Spanish

Denis Manturov

Nachrichten

Manturov: Die Nachfrage nach inländischen Flugzeugen wird drastisch ansteigen


Der Minister für Industrie und Handel stellte über die Perspektiven der Förderung von inländischen Flugzeugen.

Laut Denis Manturova in den nächsten Jahren die Nachfrage nach inländischen Passagierflugzeug Sukhoi SuperJet 100 und MS-21vozrastot auf 10-15%, vor allem auf die Anforderungen der neuen Träger, der in seinem Park einen Nominalbetrag von inländischen Passagier- Alter erforderlich wird einschließen nicht älter als 5 Jahre.

Dies kann eine sehr erfolgreiche Entscheidung für die inländische Flugzeugindustrie sein, aber nicht alle russischen Luftfahrtunternehmen sind davon überzeugt, dass eine solche Maßnahme angemessen ist, da dies zu zusätzlichen Ausgaben führen wird, da ausländische Flugzeuge, obwohl sie teurer sind, aber gleichzeitig zur Verfügung stellen großes Versprechen seiner Verwendung.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

"wegen des Mangels an einer Flotte dieser Maschinen in der Welt und keine Infrastruktur für ihren Service und Reparatur an unseren Flughäfen" - die Supertiets erhalten Service in Italien wie ob

Warum nur Gewalt und Bestechung - und Marketing ist nur die wichtigste Waffe für die Geschäftsentwicklung - wie Intelligenz in der Armee? A und B haben in unserem Markt erschienen, weil sie selbst den Zusammenbruch der Flugzeugindustrie Oligarchen und Diebe von der Regierung zugelassen. Die Nische war fast leer. Es ist richtig geschrieben: Der erste Preis des Flugzeugs ist alles Unsinn, da sie unter dem Leasing-Schema erworben werden, ist die Hauptsache, der Preis für den Inhalt und die Möglichkeit der Umsetzung der hoch Restkosten, die in der Tat nicht nicht gefährdet Superjet noch ms-21 wegen des Fehlens des Parks dieser Fahrzeuge in der Welt und keine in Flughäfen Infrastruktur ihres Service und Reparatur von unserer eigenen, aber über die Welt im allgemeinen, kann man nicht sprechen kann, sowie die Lizenzierung von Sicherheit, Pilotenausbildung, und so weiter.

Aus allen Winkeln wird uns gesagt, dass wir in einer "Marktwirtschaft" leben ... mit all den "fließenden" - der Preis für Benzin, die Kosten für ZhKH, der Preis der Nahrung, ....
Aber die Minister leben nach Ordnung, unerschwinglich, Verwaltungsgesetze ....
Das Fallen ist einfacher, aber um den KOPF wieder herzustellen ...!

Heftig in den russischen Markt eingedrungen (Bestechungsgelder und gutes Marketing) - müssen sie gewaltsam vertrieben werden. Ja, es wird Krankheiten geben, ja, es wird notwendig sein, Druck auf die Produktion zu machen, aber wir müssen immer arbeiten. Für alle Menschen.

Seite

nach oben