Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Hubschrauber Markierung
Autoren Artikel
Hubschrauber Markierung

Hubschrauber Markierung

 

 

Aus Kosten haben Mitte Designer den Eindruck, dass sie mit dem Befehl „Freeze“ arbeiten, so mit 80-er Jahren neue Hubschraubermodelle von ihnen nicht kommen. In dem Film "The Magnificent Eight" Gene. A.Samusenko Designer sagt, dass die Mi-8 ein halbes Jahrhundert fliegen. Wenn Sie ihn, dann ist das Schicksal unserer Hubschrauber unenviable glauben!

Großer Mi-8 war im letzten Jahrhundert, aber heute - eine Hymne an gestern, einen prominenten Allgemeinen Designer Mikhail Leontjewitsch Mile und Schande des heutigen Generalplaner der Kostenstellen, die auf den Errungenschaften seines Schöpfers parasitisch, allmählich seine Produkte Umformung produziert nichts Neues. Exorbitant hohe drag bei Mi-8, charakteristisch des letzten Jahrhunderts wurde damals durch den niedrigen Preis von Kerosin versetzt ist, dass es wegen der hohen Kosten für Kraftstoff unzulässige heute ist. Daher wird ein kleiner Bereich, so dass die Seiten des Hubschraubers angebracht sind zusätzliche Kraftstofftanks, die die bereits hohe Widerstand des Hubschraubers zu erhöhen, erhöhen den Preis davon als Ganzes.

Vergleichen Sie: der neueste (perekroenny Mi-8) Mi-171A2 in der Arktis.

Hubschrauber toptanie1

 

Mit Seiten enormen Kraftstofftank prishpandorenny Metallstreifen an den Rumpf, in in denen gleiche kräftigen Fahrwerksradgeschwindigkeit mit einer sehr signifikanten zusätzlich zu dem Widerstand des Hubschraubers im Flug eingeschrieben Geben, und hinter einem anderen und Heckrotor zurückzieht, aber immer noch einen Teil der Leistung raubt Träger schrauben.

LTH(© 2017 JSC "Hubschrauber Russlands". Flugleistung):

  • Gasturbinenmotoren VK-2500PS-03

  • Macht beim Start 2400 hp

  • Kapazität:

  • Innerhalb der Frachtkabine 4000 kg

  • Externe Last 5000 kg.

  • Max. Geschwindigkeit 280k / h

  • Die Reisegeschwindigkeit 260k / h

  • Max. Bereich mit den Haupttanks 800km

 

Kamov Ka-32-10AG auch in der Arktis und die gleichen Motoren:

Hubschrauber Markierung

 

Samoletnaya genauer Aerodynamik keine Rüschen an den Seiten, so fliegt er schneller, weiter und trägt eine Nutzlast in dem Rumpf - 5500kg. und auf der Außen Schlinge -7000kg.

Für die neuen Hubschrauber von einer Kostenstelle kann argumentieren: „A Mi-38»!?. Mi-zu-38 sowjetische Erbe, aber das fertige Projekt kann möglicherweise nicht mehr als 30 Jahre zum Leben erwecken. Al. Samusenko nannte seinen Hubschrauber 21 Jahrhundert. Ausflüchte Allgemein gilt: bei LTH und die mehr Sicherheit Mi-38 Flug nicht ziehen auf 21-ten Jahrhunderts. Er hat einen schönen, gut rationalisierte Rumpf, aber das Produkt ist alt nicht so sehr auf der Dauer des Betriebes gewachsen, wie in der Natur. Vergleichbare Mi-38 80-er Jahren und Ka-32-10-2000AG x yy: Nutzlast und Geschwindigkeit - gleich, obwohl Ka-32-10AG Motoren ein wenig schwächer.. Aber Koaxial-Hubschrauber aufgrund des Fehlens des Heckrotors ist wesentlich kompakter und wendiger, vor allem, wenn auf den Boden manövrieren, aber am wichtigsten ist - sicherer: im Flug den Heckrotor nicht aufgeben, von der Katastrophe folgte, und der Krieg wird nicht abgeschnitten von großkalibrigen Maschinengewehr Heckausleger oder einfach den Heckrotor steuern, wobei der Flug endet ebenso traurig. In koaxialem Ka-50 wenn im Flug getestet erschoss die Heckausleger - er zum Flugplatz sicher geflogen und sicher gelandet. Zur gleichen Zeit für sie zu schweben und ohne Unterschied auszuziehen - auf welcher Seite der Wind weht, kann nicht über Hubschrauber mit Heckrotor gesagt werden.

Prospective Hubschrauber 21 Jahrhundert: koaxiale Ka-92; Längsschema Ka-102; Marine Hubschrauber "Lamprey", deren Reisegeschwindigkeit -320k / h.

Aus Übersee - Breitband-Koaxialkabel Sikorsky S-97 eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit 407k / h. und das ist bereits in vollem getestet.

Hubschrauber toptanie.3

 

„Der europäische Hubschrauber Airbus Hubschrauber-Holding hat einen Entwurf langfristige High-Speed-Drehflügler RACER (Rapid und kosteneffektive Drehflügler, schnelle und kosteneffektive Drehflügler. 27iyunya 2017g.)

Hubschrauber-Kennzeichnung.

 

Das gleiche Schema, das sie (Designer eine Kostenstelle) im letzten Jahrhundert angeboten, aber da war es - der Heckrotor für sie - ein Balsam für die Seele, muß davon ausgegangen wird, dass die westlichen Designer für sie sie dankbar sind. Da die Regelung in Airbus war, die es mit nichts patentiert und zu beglückwünschen und Kostenstellen-Designern, weil es meiner Ansicht nach in erster Linie ist, - der Sieg!

Auf der anderen Seite, die sehr lange Zeitantwort des gleichen Designers evident, dass „In noch 1910godu Gründern Inlands Hubschrauber B.N.Yurev einrotorig Hubschrauber patentierten Systemen, die von zwei Propellern Durchführen zusätzliche Funktionen in Flugantriebsdrehmomentkompensation durchgeführt reaktiv.“ Wir können feststellen, dass diese Tatsache die Basis für unser Design in der Zukunft ist einrotorige Hubschrauber ohne Heckrotor zu entwerfen und zu produzieren - und kein Patentstreitigkeit Airbus!

Ich denke, dass die Leser interessant sein werden, die Reaktion dieses Schemas zu lesen, Experten Kostenstellen am Ende des letzten Jahrhunderts.

Ich hatte geschrieben: „Weil am Mi-6 haben Flügel, dann basierend darauf, und ich werde eine vorgeschlagene Regelung von einrotorige Hubschraubern ohne Heckrotor sagen. "

Antwort: „Die Ihnen vorgeschlagenen Verbesserungen Mi-6 Projekt enthält keine neuen Designs ... Studies und Designstudien deutlich das Fehlen von Vorteilen im Vergleich zu Drehflügler Hubschrauber als Maß für die Nutzlast um einen bestimmten Abstand und in Bezug auf die Transporteffizienz transportiert unter Beweis gestellt. Daher wird derzeit baut keine Flugzeughersteller der Welt und entwirft vertibirds“.

Sprechen Sie auf der Grundlage der Mi-6 Schema Flügelpropeller - ist eine Sache, und eine ganz andere - seine „perfekt“ für diese Regelung. Niemand wird jemals sein „perfektes“ Fahrzeug für das andere System, sondern wird den neuen Hubschrauber von Grunde auf neu entwerfen. Ein solcher Unsinn nur in den Köpfen der gestauten früheren Glanz MVZ Designer entstehen könnte.

Weitere - mehr schreiben, dass die Schraube Mi-24 trägt bei Geschwindigkeiten bis 500k / h fliegen kann. Antwort: „Zum Beispiel ist die Aussage, dass die Mi-8 Rotor können Sie 500k / h Geschwindigkeit fliegen. vom Gesichtspunkt der Aerodynamik Schraube ohne jede Begründung ist einfach unsinnig. Senior Scientist, Ph.D. 9.4.86g. B.L.Artamonov Design Engineer 1 Kategorie 09.04.86g V.N.Zhuravlev“. „Messed up“ Mi und Mi-8-24 nicht zufällig, hatte diese Schriften gedacht, mich zu demütigen - wie der Autor des vorgeschlagenen Systems zu später die Idee aufgegeben. Natürlich erwarten die Designer solcher moralischen jede positive Fortschritte im Hubschrauber - naiv, aber heute, der Autor dieser Verleumdung V.N.Zhuravlev hat einen Abschluss von Doktor der technischen Wissenschaften.

Nun ein paar Worte aus der Geschichte des Mi-8. Im Mai 1960g. Kostenstelle begann einen neuen Hubschrauber zu entwickeln. Die ersten experimentellen HubschrauberIn-8, Mit einem Motor seinen ersten Flug im Juni 1961 Jahren, und mit 1965g. zweimotorigen Mi-8 bereits in Massenproduktion hergestellt bei einem Hubschrauber-Werk in Kasan begonnen. Es gab keine Computer, keine Erfahrung in der Gestaltung von Hubschraubern dieser Klasse mit Turboprop-Triebwerken wie die Motoren selbst, aber der Hubschrauber ging in eine Reihe von sehr erfolgreichen und in kurzer Zeit.

Der Grund ist einfach: wußte nicht, das Wort „Korruption“, so sowjetische Hubschrauber eine führende Position in der Welt einnehmen und stetige Nachfrage auf dem Weltmarkt genießen, während bei den Shows, unsere Designer nicht aufhören Zuschauer Neuheit in Erstaunen versetzen. Zum Beispiel aus der UdSSR nach Frankreich aus eigener Kraft kam unseren Riese-Quer Schema:

„Aber der Anblick des Hubschraubers in-12, majestätisch über Le Burzhe zu einem überraschend niedrigen Geräuschpegel schwebend, trotz seiner Leistung 26 000l.s in der Motorgondel versteckt, macht man sich fragen:. Tun fast alle Hubschrauber in die falsche Richtung für etwa zwei Jahrzehnten ging“ Diese waren die Bemerkungen der Französisch und internationalen Presse nach der Demonstration Flug des sowjetischen Hubschrauber Riesen In-12 auf dem internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung in Le Burzhe in der Nähe von Paris im Juni 1971 Jahren. " (Hubschrauber, 2007 №1> Str.24)

Im 1970 Jahr starb er Mil und Massenproduktion statt B-ins Leben gerufen 12 26 klassischer Mi-Hubschrauber seine Modernisierung gefolgt, wonach die Hubschrauber um die Kosten zu erhöhen, aber nicht die Leistungsmerkmale (LTH). Im Zusammenhang mit der Import-Substitution in der Zukunft ist geplant, ihm 12V PD Motoren zu setzen, was wiederum erstellen und die Kosten. Zu einer Zeit, als die Ukraine noch nicht Diktator Peter Poroschenko, Vorsitzender des Vorstandes, und Motor-Gebäude Unternehmen des Brettes JSC „Motor Sich“ (Zaporozhye) Vyacheslav Boguslayev angeboten, die UCK zu verbinden, ohne jegliche Bedingungen, „aber die Russen wollen nicht“ (10.09.2012g MIC-Nachrichten.). Heute „Russische Hubschrauber haben auf den fliegen“ grauen „Motoren ... ukrainische Firma“ Motor Ichduersiees „weiterhin aktiv mit dem russischen Unternehmen zusammenarbeiten, um. Die Motoren für die russischen Hubschrauber setzt das Unternehmen sowohl direkt als auch auf der „grauen Schemata“ durch Belarus zu liefern. (19.08.2016Online-Ausgabe des "New Look").

Aber zurück zum Hubschrauber „21veka“ Mi-38. aus den Zeitungen"Version" (Imaginary Leistungen und echte Ausfälle der Betrieb „Russian Helicopters“ Veröffentlicht: 11.04.2016) erfahren wir, dass „erklärt die geschätzten Kosten des Mi-38 bei 40 Millionen Dollar beginnt“, und lassen Sie es im LSC (Kazan Hubschrauber Pflanze sein) und die erste Partie von Hubschraubern wird in Videokonferenzen kommen und Ministerium für Notsituationen. Aber dann mit dem Verkauf dieser Hubschrauber haben Probleme wegen ähnlicher Flugeigenschaften in Ulan Ude wird Mi-171A2 hergestellt werden, aber viel billiger, aber auf dem Mi-8 wegen seines Alters hat bereits unseren Kunden begonnen zu geben, was die KHP beeinflussen.

Zunächst wird das Positionslicht Hubschrauber „ANSAT“ speichern, wonach die Köpfe von KHP werden in einem Produktionsmedium Hubschrauber aus eigener Entwicklung gezwungen werden, laufen, was es ist, hoffe ich, posodeystvuet und Tatarien Regierung, um die Arbeitslosigkeit in der Fabrik zu vermeiden. Es ist möglich, dass es Querschluss Hubschrauber mit Rotorblättern von „Ansat“ und sehr praktisch gewesen wäre, die für Ansat-wire-Rotorsteuerung. Ich glaube, dass die RD-600 sehr gut auf den Hauptrotor Ansat gekommen ist, aber das ist immer noch in der Testphase gestoppt wurde, um sie im Interesse des Französisch zu finanzieren. Es ist verständlich, denn mit der Französisch-Engine kann „cut down“ gute Großmutter werden, und wie viele vozmesh mit unseren Motoren!

Im Bereich der staatlichen Sorge und Verantwortung haben wir einen Präsidenten! Und das alles tun würde, nehmen Sie nur den Rap für unmenschliche Korruption fällt direkt an den Betreiber und Piloten manchmal lebt, weil der Heckrotor, verschrauben - Killer, da die Holding Führer gut kennen, aber alle gleich, statt wirtschaftlich profitableren und sicheren Ka-32 -10AG starten Freude eine Reihe Mi-171A2 auf Vashobkomu!

Um besser zu verstehen, das Ende des Fluges nach dem Ausfall des Heckrotors empfehlen diese Videos zu sehen. Ähnliche Fehler treten in allen Hubschraubern mit Heckrotor, während der Mi-26 sogar den gesamten Heckausleger fiel.

Noch. Das Netzwerk hat ein Video Absturz des Mi-17, die afghanischen Allgemeinen Mohaedin Gori getötet, den Kommandant eines der sieben Armeekorps.

 

Während des Schreibens Vorschlag einen Artikel erschien im Druck von Präsident Wladimir Putins

„Die Zeitung“ Wedomosti »18 Juli

Präsident Vladimir Putin hat angeboten, Öl- und Gasunternehmen für ihre eigenen Bedürfnisse zu kaufen ist nicht ausländische Flugzeuge, und im Inland.

„Locker, Sie müssen denken, und die Kapazitätsauslastung zu gewährleisten, generieren die Nachfrage von zivilen Kunden, darunter können wir über unsere Öl- und Gasgesellschaften und andere Unternehmen mit staatlicher Beteiligung sprechen,“ - sagte Putin bei einem Treffen über die Probleme der Entwicklung der zivilen Luftfahrt.

Ihm zufolge für ihre Bedürfnisse, kaufen sie Flugzeuge im Ausland „und in beträchtlicher Menge.“ Putin glaubt, dass dieser Ansatz muss geändert werden: „Wir haben immer wieder mit den Führern unserer Unternehmen gesprochen. Vorzug Haustechnik unter der Bedingung natürlich zu geben, dass es vergleichbar ist, und vorzugsweise überlegen ausländische Kollegen“

„Vorausgesetzt natürlich, dass es nicht schlecht ist, und vorzugsweise überlegen ausländischen Analoga“.

 

Hier in der Regel ist es eine Substitution, sondern der Präsident des Betrugs, wie in seiner Zeit:

Night Hunter „„auf der russische Armee des ersten seriellen Mi-28-M eingegeben“? sagte der Präsident, Vizepremier und Verteidigungsminister Sergej Iwanow. Nach ihm seine Kampf- und technische Eigenschaften des Mi-28-M ist vier bis fünf Mal größer als unsere aktuelle Masse Mi-24. (Regnum. 05.06.2006) ».

Ergebnis - ziemlich prominent, die weltbesten Kampfhubschrauber Ka-50 «Black Shark“ auf den Armen unserer Armee wurde roh angenommen, nicht zuverlässig und slabomanevrenny (verglichen mit dem Ka-50) «Nachtjäger“, der während dieser Zeit das Leben von vier durchführen musste High-Flyern ohne Finanzaufwand nach Unfällen und Avrilly.

Ein ähnliches Ergebnis ist gruselig und heute, wenn statt einem sichereren und kosteneffektive Ka-32-10AG in einer Reihe von Laufe Mi 171A2 mit offensichtlich der schlechtesten ab. Die Probleme prominent Hubschrauber „Ka“, dass ihr Chefdesigner Sergei Viktorovich Mikheyev geizig auf Bestechung und es gibt keinen Zweifel daran, dass es in dieser Angelegenheit ist „unverbesserlich!“

Heute kam ein weiteres Stück gute Nachricht für KHP „die Herausforderungen Angesichts des russischen Verteidigungsministeriums gegenüber, unserer Meinung nach, gibt es einen Bedarf in der modernisierten Mi-14 und die erweiterte Hubschrauber-Amphibie“ - glauben an die Halte (Militär-Industrie-Courier 19. Juli 2017).

Wir können die Holdinggesellschaft nicht zulassen, dass in einem so starken Werk, die aus Geschäftsmöglichkeiten gehen. Ein solcher Versuch sie hatten Hubschrauber Werk in Kumertau zu begegnen, versucht, unser Stand der Herstellung von einzigartigen koaxialen Hubschrauber zu berauben. Aber internationalen Wettbewerb gewann Ka-226 und 200 Inder bestellt diese Hubschrauber, und das rettete die Anlage in Kumertau.

Und ich beginne mit einem einfachen: „Wir wissen, dass mit dem Aufkommen von KumAPP“ Hubschrauber Russland „Preise, zum Beispiel in dem Ka-32, um die Hälfte gewachsen - dies in 2012 von Jewgeni Matveyev geschrieben, dann der Lehrer-Akademie. NE ... „(Argumenty.nedeli. № 18 (459) von 21.05.2015« Manturovsky Falcons' Smash Hubschrauber ...). Die Anlage wurde von bankrodstva gerettet, die einen internationalen Wettbewerb Ka-226 gewonnen, wonach die Indianer Ka 200-226 bestellt.

 

 

                                         Vitalii Belyaev

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Ich bin froh, dass es Menschen gibt, der eindeutig in der Lage und sagt effektiv die Wahrheit! Sicherlich unsere Hubschrauberindustrie ist jetzt nichts zu zeigen, mit Ausnahme der schon fast ruiniert razrabotok.Nashi besten Designer in Panik Angst haben viel versprechende Systeme zu erforschen - Dual-Rotor Quer- und Längs / Sünde nicht auf der Suche nach Kompaktheit und sinhrokoptere erinnern / gelten nach wie vor eine Reihe von nicht-traditionellen, aber auch bekannte Entscheidungen ... natürlich in dem Hof ​​des Kapitalismus ...

Ich sicherlich nicht Flugzeuge, aber mit einem großen Interesse an der Luftfahrt detstva.Eta Artikeln tatsächlich Personal Bericht an den Präsidenten, und ich denke, alles ist sehr beliebt izlozhenno.Tolko ob es an die Spitze erreicht oben wird? Und es wäre Zeit, an der Spitze zu denken, die „Regeln des Quartiers“.

Seite

nach oben