Russian Englisch French Deutsch Italian Español
UAV
Artikel
Unbemannte Luftfahrzeuge. Drones. Geschichte.

Unbemannte Luftfahrzeuge. Drohnen. Geschichte.

Unbemannte Luftfahrzeuge


 UdSSR

 

 Russland

Lesen Sie mehr auf:

 

 Ukraine

 

 Weißrussland

 

 Vereinigte Staaten

 

 Vereinigtes Königreich

 

Vietnam

 

 Frankreich

 

 Deutschland

 

 Italien

 

 Kasachstan

 

 Kanada

 

 China

 

Kolumbien

 

Lettland

 

 Israel

 

 Australien

 

Österreich

 

Algerien

 

Belgien

 

 Bulgarien

 

 Brasilien

 

Ungarn

 

Griechenland

 

 Georgia

 

Indien

 

Indonesien

 

Jordan

 

Iran

 

Spanien

 

Malaysia

 

Mexiko

 

Niederlande

 

 Neuseeland

 

Norwegen

 

 Pakistan

 

Polen

 

Portugal

 

Rumänien

 

Saudi-Arabien

 

Сербия

 

Thailand

 

Taiwan

 

 Tunesien

 

Türkei

 

UAE

 

Singapur

 

Slowenien

 

Schweiz

 

Schweden

 

Chile

 

Tschechien

 

Philippinen

 

Finnland

 

Kroatien

 

Estland

 

Südafrika

 

Südkorea

 

Japan

 

 Argentinien

 

Armenien

 

 Europa

Unbemannten Flugzeugen (UAVs) - Alte Traum des Menschen. Sie erscheinen in der Antike mündlichen Traditionen: fliegende Teppiche und andere fabelhafte Fahrzeug durch die Gedanken des Helden kontrolliert, das heißt, mit Hilfe von elektromagnetischen Wellen gerichtet Aktion.

Wie ist die gegenwärtige UAV erreicht die Höhen des menschlichen Denkens im Bereich der funkgesteuerten Drohnen?

Geschichte die Schaffung eines UAV Flugzeug wird von Geschichts geschätzten Jahren 1903, als die Brüder Wilbur und Orvill Rayt den ersten Flug auf dem Flyer 1 Flugzeuge, mit einem Verbrennungsmotor ausgestattet war. Im 1910, der amerikanische Designer und Erfinder Kettering, die weltweit erstes unbemanntes Fahrzeug geschaffen, um für militärische Zwecke verwendet werden. Ausgeführt sie das Gerät mit 120 kg aufzuladen, bevor das Ziel zu erreichen, in Übereinstimmung mit etablierten darauf Uhrwerks und hielt in der vorgeschriebenen Stelle fallen, wie Bombe. Im Auftrag der US-Armee 1918 solche Drohnen, die so genannte „fliegende Torpedos“ wurden im Jahr 45 produziert. Ihre Entwicklung und Verbesserung fortgesetzt 1930 Jahre und wurden wegen mangelnder Wirksamkeit abgeschlossen.

 

Unbemannte Luftfahrzeuge

 

Parallel mit der Entwicklung von Kettering unbemannte Flugzeuge waren amerikanische Firma "Sperry" ("aerial Torpedo") und der Deutschen "Simmons und Halske".

In 1933 Jahr UAV «queenbee» hat sich in Großbritannien geschaffen, um von den Schiffen der Marine ausgeführt. Diese Drohne hatte eine Geschwindigkeit von bis zu km / h, die maximale Hubhöhe 170 m 5000 und war die erste Maschine mit der Möglichkeit der Wiederverwendung, einschließlich als ein Luftziel während der Ausbildung von Piloten im Luftkampf.

In der Sowjetunion im Jahr 1933 in Moskau nahm Flüge avtopilotiruemogo und dann ein Flugmodell TB-3konstruktsii R.G.Chachikyana, aber aufgrund der Schwankungen in der Rate von anderen technischen Gründen den Flug der Pilot korrigiert.

1935 Jahr implementiert ein Projekt Segelflugzeug mit einem Torpedo an Bord der Zweck der SPE die unter dem Flügel des Flugzeugs TB-3, 1940 Jahr ausgesetzt wurde, aber das Projekt wurde abgebrochen.

Arbeit an der Schaffung des UAV in der UdSSR fort 1940-1941 Jahren, als sie geschaffen wurden und führte Tests des Flugzeugs mit Fernwirk TB-3 «Bomb" (RG Chachikyan), SB (Designer des Burning), UT-3 (dem Designer Nicholas). Auf der Grundlage der ihr angeblich Produktions telemechanical Zieldrohnen und Bomber zu organisieren. Aber der Krieg begann. In 1941 wurden die funkgesteuerte Bomber wie Drohnen verwendet werden, um Brücken und anderen strategischen Anlagen zu zerstören.

Funkgesteuerte fliegende Bombe und 17-7 yy - in den USA zu dieser Zeit wurde sie auf der Grundlage von ferngesteuerten Drohnen in-1950, BQ-1953 «Castor" gegründet - Ferngesteuerte Bombe «Tarzon».

In Deutschland im Zweiten Weltkrieg waren die Entwicklung von ferngesteuerten Drohnen - Bomben HenschelHs 293, Fritz XRakety Enzian sowie einen Prototyp Cruise Missile samoletV-1 Vergeltungs 1 (FI-103, Projektentwickler und Robert Lusser FrittsGosslau). In 1944 war vypuschensamolet Schale (auf Autopilot) mit einem Raketentriebwerk mit flüssigem Brennstoff "Fau-1» mit einer Reichweite von bis zu km und Geschwindigkeiten von bis zu 240 km / h, Flughöhe bis zu 656 m 3050.

Nach dem Krieg wurde die Arbeit an der Gestaltung des UAV in den fortgeschrittenen Ländern der Welt fortgesetzt. Mit 1955 und 1990-up bis zum Ende bewegt Drohnen in erster Linie für Informationsgewinnung verwendet, Foto-Shootings. Während dieser Zeit, die US-sozdanybespilotniki Ryan Firebee JB-2 "Loon", Lockheed Martin M-21 und D-21 "Pioneer" RQ-2A, MQ-1 «Predator» und deren Modifikationen.

In 2000-er Jahren wurde weiter entwickelt zu schaffen Drohnen New Generation. Unter ihnen - die unbemannten Hubschraubern und Drohnen für verschiedene Zwecke: - Bomber mit erhöhter Spannweite der Lage, die Start und Landung des modernen Flugzeugträger von kleinen Stealth-Aufklärungsflugzeuge zum Kämpfer zu schlagen. Diese UAVs sind in der Lage die Einführung ungelenkte raketso seiner Seite.

Serious Entwicklung des UAV in Russland. Zur gleichen Zeit mehr und mehr weit entwickelt Drohnen - Roboter ("Drones") in verschiedenen verwendet werden, einschließlich, für friedliche Zwecke.

 Vergleichen Sie alle Arten von Flugzeugen 

Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben