Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Beechcraft 50 Twin Bonanza. Spezifikation. Features. Photographie
andere
Beechcraft 50 Twin Bonanza. Spezifikation. Features. Photographie

Beechcraft 50 Twin Bonanza. Spezifikation. Features. Photographie

 

Beechcraft 50 Twin Bonanza ist ein zweimotorigen Kleinflugzeug konzipiert und gewöhnlichen Beförderung von Fluggästen, und in der Tätigkeit der Luftverkehr zu betreiben.

 

FotoBeechcraft 50 Twin Bonanza

 

Der erste Flug des Flugzeugs Beechcraft 50 Twin Bonanza in 1949 Jahr statt, jedoch im Zuge der laufenden Prüfung, das Flugzeug nicht sofort in der Lage, sich selbst zu beweisen, weshalb, nach mehr Anzahl Verbesserungen vorgenommen Flugzeug neuen Tests unterzogen und schließlich in 1952 ins Leben gerufen wurde in die Produktion.

Entwicklung des Flugzeugs Beech 50 Twin Bonanza wurde auf der Grundlage von zwei Modellen durchgeführt - Beechcraft 18 и Beechcraft 35Das ist sehr charakteristisch in den Rumpf des Modells gesehen. Allerdings hat die Ebene sehr erfolgreich für die Produktion zu sein und weiterhin in Betrieb und ist im Moment sehr aktiv - zum Ende des Jahres 2014, in der Welt zu 400 gebrauchte Flugzeuge dieser Version.

 

Beechcraft Bonanza 50 Twin Foto

 

Da das Kraftwerk, das Flugzeug Beechcraft 50 Twin Bonanza verwendet zwei Kolbenflugmotor Lycoming GSO-480, von denen jeder in der Lage, die Macht in 340 PS, der eine ausreichend große Bewegungsgeschwindigkeit vorgesehen bis zu km \ h (die maximale Geschwindigkeit des Flug 366 entwickelt hat ), bei Entfernungen bis zu 1600 Kilometer.

An Bord der Beechcraft 50 Twin Bonanza, abhängig von der Konfiguration des Innenraums kann bis zu 5 Passagiere jedoch in der Regel wurde das Flugzeug entwickelt, um vier Passagiere befördern.

Flugzeug Beechcraft Bonanza 50 Twin war nicht weniger interessiert und die US Air Force, die in den ersten Jahren nach der Herstellung des Flugzeugs empfangen 6 Flugzeuge für den Transport von Fracht.

Die Basisproduktionsmodell Beechcraft 50 Twin Bonanza nicht so populär wie die späteren Änderungen werden - über den Zeitraum der Produktion wurde nur 13 Flugzeuge jedoch nach offiziellen Angaben am Ende des Jahres 2010 in der Welt gab es nur ein Flugzeug dieser Version veröffentlicht.

 

FotoBeechcraft 50 Twin Bonanza

 

In 1953 Jahr Flugzeughersteller der Beech Aircraft Corporation, präsentiert eine modifizierte Version - Beechcraft B50 Twin Bonanza, unterscheiden sich vor allem verstärkte Rumpfstruktur, Erhöhung des Höchstgewichts vzlёtnym zusätzliche Fenster in der Kabine. Während des Produktionszyklus es 139 Flugzeuge, von denen 40 wurde auf der US Air Force schickte veröffentlicht wurde.

Beechcraft Modell C50 Twin Bonanza wurde 1954 Jahres vorgestellt und stellt eine aktualisierte Version des Modells Beechcraft B50 Twin Bonanza, die Verbesserung der betroffenen Kraftwerk, das von zwei Kolbenmotoren Lycoming GO-480-F1A6 Gesamtkapazität von 550 PS vertreten war Während der Release wurde 155 Flugzeuge dieser Modifikation, von denen eine für die US Air Force entwickelt, gebaut.

Version Beechcraft D50 Twin Bonanza, die eine Modifikation eines modifizierten Beechcraft C50 Twin Bonanza erhielt stärkeren Motoren Lycoming GO-480-G2C6 Kapazität 295 PS jeweils. Keine weiteren Änderungen ist dieses Modell nicht erhalten, und die Zeit der Veröffentlichung war proizvedeno154 Flugzeuge, von denen sechs wurden für die US Air Force soll.

Anschließend wird in 1956 Jahr gab es vier große Änderung Beechcraft D50A Twin Bonanza, Beechcraft D50B Twin Bonanza, Beechcraft D50C Twin Bonanza und Beechcraft D50E Twin Bonanza, erhielt eine Reihe von kleineren Änderungen zur vorherigen Version, insbesondere, wurde aktualisiert Interieur, erweitert Kofferraum , neue Fenster, usw. Ausgabe-Modellen war sehr begrenzt, und in der Regel nur durch ein paar Dutzend Flugzeugen bestimmt.

 

KabineBeechcraft 50 Twin Bonanza

 

Modell Beechcraft E50 Twin Bonanza wurde basierend auf dem Modell Beechcraft D50 eingestellt, aber die Version geworden Hebe-, und dank des neuen Kraftwerks, in der Form von zwei Kolbenmotoren Lycoming GO-480-B1B6 vorgestellt, von denen jeder in der Lage, Netz 340 PS ist Flugzeugen wurde Flugleistung verbessert. Trotz der Tatsache, dass die Ebene, in erster Linie auf den zivilen Gebrauch konzentriert worden war, wurden die meisten der US-Luftwaffe geliefert.

Version Beechcraft F50 Twin Bonanza war ein umgebautes Modell Beechcraft D50A Twin Bonanza mit den etablierten starken Motoren Lycoming GO-480-B1B6, Gesamtleistung in 640 PS .. Entwicklung des Modells wurde in erster Linie entwickelt, um die Leistung von Aufträgen zu verbessern, aber für den gesamten Zeitraum der Produktion Es wurde nur 26 Flugzeuge gebaut.

In 1957 Jahr war ein Modell Beechcraft G50 Twin Bonanza, sich neue Kraftstofftanks erhöhtes Volumen, erhöht maximales Startgewicht, weiter gestärkt Rumpf, neue Avionik, sowie neue, einfach zu bedienen und zuverlässig im Betrieb, Kolbenflugmotoren Lycoming IGSO-480- A1A6. Herstellung dieser Modifikation war nach der Förderer herab 24 Flugzeugs.

Änderung der Beechcraft H50 Twin Bonanza wurde basierend auf dem Modell Beechcraft D50C und abgesehen von dem neuen Kraftwerk und eine erhöhte Abfluggewicht hat keine Veränderungen erfahren gebaut.

 

SalonBeechcraft 50 Twin Bonanza

 

Beechcraft Modell J50 Twin Bonanza erschien in der Produktion in 1959 Jahr ist eine modifizierte Version der Beechcraft D50E Twin Bonanza, für den Einsatz von Flugzeugmotoren Lycoming IGSO-480-A1A6 und mit einer erhöhten maximales Startgewicht angepasst. Es gibt keine besonderen Veränderungen, ist diese Version nicht erworben.

Unter anderem haben die Ingenieure Beech Aircraft Corporation produziert und spezielle Modifikationen, insbesondere:

  • L-23 Seminole - Eine abgewandelte Ausführung für den Betrieb des Air Force gestaltet. Das Modell wurde in der United States Air Force betrieben und wurde für den Export in andere Länder bestimmt sind;
  • Beechcraft Excalibur 800 - Eine spezielle Version des amerikanischen Flugzeugherstellers gemeinsam mit Swearingen Aircraft entwickelt. Das Flugzeug war mit zwei Kolbenmotoren Avco Lycoming IO-720-A1A, Gesamtleistung in 800 PS ausgestattet und eine neue Abgasanlage als Folge ernsthaft Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Flugzeugs;
  • SFERMA PD-146 Marquis - Ein Prototyp SFERMA SF-60 Marquis Baron, auf der Grundlage der Beechcraft G50 Twin Bonanza entwickelt und mit zwei Turboprop-Triebwerke Turbomeca Astazou IIA ausgestattet.

 

Technische Daten Beechcraft 50 Twin Bonanza.

 

  • Besatzung: 1-2 Person;
  • Passagier: 4-5 Personen (abhängig von der Kabinenkonfiguration);
  • Flugzeug Länge: 9,61 m;.
  • Spannweite: 13,78 m;.
  • Flugzeug Höhe: 3,5 m;.
  • Gewicht des leeren Flugzeug: 2270 kg. (Je nach Ausführung);
  • Nutzlast: 1041 kg. (Je nach Ausführung);
  • Die Höchststartgewicht: 3311 kg. (Je nach Ausführung);
  • Reisegeschwindigkeit: 345 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 366 km \ h. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flugstrecke: 1600 km. (Je nach Ausführung);
  • Maximale Flughöhe: 9145 m;.
  • Typ von Flugzeugmotoren: der Kolben (je nach Ausführung);
  • Powerplant: 2 × Lycoming GSO-480 (je nach Ausführung);
  • Leistung: 2 × 340 PS (Je nach Ausführung).

 

Andere Flugzeuge

Avia.pro

Lesen Sie mehr auf:

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben