Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Messerschmitt Bf-109
Militärische Luftfahrt
Messerschmitt Bf-109. Krieg mit Großbritannien.

Messerschmitt Bf-109. War on UK.

 

( "Adlerangrif"Adler-Angriff) - Der Codename des Luftbetrieb, die von der deutschen Luftwaffe in 1940 Jahr durchgeführt wurde, für eine Invasion in England vorzubereiten. Für einen erfolgreichen Angriff auf England benötigte Lufthoheit zu gewinnen. Zu diesem Zweck wurde die Hauptrolle Kämpfer bestimmten Messerschmitt Bf-109. Vor dem Angriff auf das Vereinigte Königreich hat die deutsche Luftwaffe den Himmel über Frankreich, aber deutliche Verluste in Kampfflugzeugen dominiert. Das Problem lag hier in den Rüstungsschutz des Flugzeugs Bf-109.

bf-109

Aber 1940 Jahr nahm die deutsche Luftwaffe begann Kämpfer Bf-109E-3 erhalten, die Panzerschutz Cockpitboden hatte (8mm) und Panzerplatte auf dem Kopf des Piloten. Plus-alte Pistole hatte, um neue ersetzt - MG FF / M. Operation gegen England 13 begann im August, und dieser Tag wurde "Glückliche Eagles". Die ersten Überfällen erwies sich als recht erfolgreich Flugzeug der Luftwaffe, wie die Hauptaufgabe war es, mit der britischen Kampfflugzeug kämpfen.

Voll taktische Freiheit und flexible Taktik erlaubt deutschen Kampfflugzeuge, um vollen Nutzen aus ihren Flugzeugen in einem Tauchgang zu nehmen und zu klettern. Aber die Begleitoperationen in den Escort Bomber, in der "freie Jagd"Völlig fehlgeschlagen, da die Royal Air Force Kämpfer geschickt gerissen Kampfformationen der Bomber, und dann zu vernichten. Das Kommando der Luftwaffe entschieden dichtere Begleitung Bomber, die den Verlust der ehemaligen Freiheit geführt Asse Göring.

bf-109 2

Und in Dienst britischen Luftfahrt - Spitfire-Kämpfer und Hurricfne, wandte sich die deutschen Piloten der Jäger in das Opfer. Luftwaffe Verluste zu steigen begann. Aber Messerschmitts blieb eine furchtbare Waffe, desto mehr werden sie kontrolliert Piloten, die in Spanien und Frankreich kämpften. Und bewaffnete Bf-109, es war viel mächtiger als die Briten. Die bekanntesten deutschen Asse waren Melders und Holland abgeschossen durch britische Flugzeuge 50.

Aber die Luftwaffe Verluste waren sehr groß. Es endete in der Schlacht um England im Oktober 31 1940 Jahren. Während dieser Zeit die deutsche Luftwaffe verlor 610 Autos, England - 1034 Flugzeuge. Von einer objektiven, einem strategischen Standpunkt aus hat der Kampf nicht zu einem klaren Erfolg jeder Party. Aber wir müssen Hommage an die Royal Air Force Flugzeuge zu bezahlen, sie in der Lage, um die leistungsfähigsten Luftfahrtwelt angemessen zu konfrontieren waren - Luftwaffe.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Meiner Meinung nach einer der besten Kämpfer des Zweiten Weltkriegs, natürlich Instant-2 ein wenig besser, aber nicht nur ein Kämpfer entscheidet den Ausgang der Schlacht als Pilot. Ein weiteres großes Plus ist natürlich die Eisenbuch, anders als die Sowjet. Leider haben wir den Baum getrimmt aufgrund des Mangels an Rohstoffen.

thunderterror: Warum etwas, über das, was Sie nicht wissen, zu schreiben? "Instant-2" ist, dass für eine solche Vorrichtung? Und lesen Sie mehr über die Buchung von der deutschen und der sowjetischen Kämpfer.

Seite

nach oben