Russian Englisch French German Italian Spanish
Flugzeugabsturz CRJ-100ER in Kinshasa. 2011
andere
Flugzeugabsturz CRJ-100ER in Kinshasa. 2011

Flugzeugabsturz CRJ-100ER Fluggesellschaft Airzena Georgian Airways in Kinshasa

  • Datum des Absturzes: 04.04.2011

  • Der Zeitpunkt des Absturzes: 13: 56

  • Land Flugzeugabsturz: DR Kongo

  • Setzen Sie den Flugzeugabsturz: Flughafen Kinshasa (N'Djili)

  • Flugzeugtyp: Canadair CRJ-100ER

  • Schließen Sie sich der Flugzeuge: 4LGAE

  • Name des Luftfahrtunternehmen: Georgian Airways

  • Flug: UNO 834

Chronologie der Ereignisse:

Im 13: Es wurden 50 Crew erlaubt auf dem Localizer zu gehen um mit Direct-to-24 Band. Die Mannschaft begann die möglichen Optionen für die Umgehung der Gewitterwolke zu diskutieren, die sie auf einem Wetter Bordradar sahen. Der Co-Pilot zugleich bedauerte, dass sie zumindest in 5 Minuten nicht angekommen waren. Der Ansatz zum Flughafen war auf High-Speed-Flugzeuge 13: 53 4630 auf der Höhe der Fuß (Meter 1400) war. 24 km entfernt von den 24 Streifen Eingangsende Luftgeschwindigkeit verringert km / h Reihe von Flugregeln 460. Die Reduzierung ging auf der linken Seite als die Landeleine. Dann änderte Crew natürlich mehr als 15 ° nach links, noch mehr von dem Auspflanzen Linie abweicht (für 18,5-13 km vom Ende 24 Streifen). Für 18 km Copilot sah ich die Band direkt auf 1 Stunden. Der Kommandant sah die Band in einem Abstand 12 km Dann wird das Flugzeug in einer Höhe von 990 m war (ca. 690 m wahre Höhe) war airspeed 388 km / h. Die Besatzung entschied seinen unstabilisierten Ansatz fortzusetzen und nahm Kontakt mit der Landung Manager. Commander abgekoppelt den Autopiloten, eine komplette Drehung auf dem Landeplatz gehalten und Copiloten die Klappen bei 8 Grad und Fahrwerk eingestellt angewiesen. Nach 6 Sekunden von diesem Team Landung Managern berichteten, dass der Wind 13 m / s, 280 °. Der Co-Pilot bestätigte den Erhalt der Informationen. Die Besatzung freigegeben Spoiler, Landeklappen wurden nacheinander dovypuscheny Grad bis 30 und dann Grad bis 45 (beide Male wegen Überschreitung der normalen Fluggeschwindigkeit akustischer Alarm Klappen reagiert). Das Flugzeug gebracht zum Land Linie in einer Entfernung von 3,7 km von dem Streifen. Dann über den Flugplatz begann frontal heftiges Gewitter. Wenn die Bandebene nähert sich die Zone der schweren Niederschlag trat, auf einer Höhe von etwa 90 m über dem Boden geringer ist als die etablierten Verfahren Ansatz kleinsten Höhenreduktion 448 m über dem Meeresspiegel oder 144 m vom Boden aus. Die Mannschaft startete Scheibenwischer. Beiden Piloten verloren Sichtkontakt mit den Sedimenten der Band auf der Höhe 68 m vom Boden, in 13: 56: 32 Kommandant beschlossen, go-around. Der zweite Pilot ° Klappen 8 entfernt, Motorbetrieb erhöhte% auf-89 90. Das Fahrgestell wurde nicht entfernt. Das Flugzeug begann zu klettern. Auf der Höhe des 121 m von der Grundebene traf den lokalen Mikroburst (Kurzzeit- Abwärts starken Luftstrom, der während eines Gewitters erscheint) In 13: 56: 48 Alarmtons der Windscherung zur Reaktion gebracht. Der Nickwinkel des Flugzeugs in einem sehr kurzen Moment der Zeit änderte sich von + 4-5 Grad bis -7 Grad. Das Flugzeug begann zu sinken, ziehen sich aus der Rückgang nicht wegen des kleinen Zwischenraum und der Mangel an Zeit geschah. Die Kollision mit dem in 13 gehalten Boden: 56: 52 querab Ende 24 Streifen zu Streifen 1400 m m 170 übertragen links von der Achse 10 Grad relativ zu dem Horizont, mit einer Geschwindigkeit 333 km / h mit einem Kurs 220 °. Das Flugzeug ist in der Bewegung auf dem Boden vollständig kollabiert ist und in eine Entfernung von 390 m gestoppt dem Kopf von dem Ort des ersten Streichens und von der Achse des Streifens in 235 m.

Flugzeugabsturz CRJ-100ER in Kinshasa. 2011

Die Daten über die Opfer:

  • Insgesamt waren an Bord Menschen 33: 4 29 Besatzungsmitglieder und Passagiere. Insgesamt tötete 32 Menschen: Besatzung 4, 28 Passagiere.

Einzelheiten des Absturzes:

  • Flugphase: der Ansatz

  • Die Ursachen des Absturzes: eine Organisation, die den Absturz untersucht:

  • Die Daten auf der Ebene:

  • Flugzeugtyp: Canadair CRJ-100ER

  • Aircraft ID: 4LGAE

  • Das Land, in dem der eingetragene Luftfahrzeuge: Georgien

  • Herstellungsdatum des Flugzeugs: 1995

  • Seriennummer des Flugzeugs :: 7070

Flugdaten:

  • Flug: UNO 834

  • Tour-Kategorie: Chartered Passagier

  • Aviation Company: Georgian Airways

  • Das Land, das Luftfahrtunternehmen registriert wurde: Georgien

  • Fliegt von: Kisangani

  • Fliegen in: Kinshasa (N'Djili)

  • Original-Artikel: Kisangani

  • Ein letzter Punkt: Kinshasa (N'Djili)

  • Flugzeugabsturz CRJ-100ER in Kinshasa. 2011

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben