Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Flugzeugabsturz Yak-40 am Sheremetyevo. 2000
andere
Flugzeugabsturz Yak-40 am Sheremetyevo. 2000

Flugzeugabsturz Yak-40 Vologda AP Sheremetyevo

  • Datum des Absturzes: 09.03.2000 von

  • Land des Absturzes: Russland

  • Ort des Absturzes: Flughafen Moskau (Scheremetjewo)

  • Flugzeug Marke: Yak-40

  • Registrierung von Flugzeugen: RA88170

  • Name des Luftfahrt: Vologda Aviation Enterprise

  • Flug: VGV9651

Chronologie der Ereignisse:

Bei dem Start vom Flughafen Sheremetyevo, unmittelbar nach der Trennung von der Bandebene, bei einer Geschwindigkeit von 230 km / h und einer Höhe von nicht mehr als 15 Metern fiel das Flugzeug in den Stall, die von einem nach links unmanaged kreneniem folgte. Der Mangel an Höhe noch nicht die Möglichkeit, von der Besatzung des Flugmodus zurückzuziehen.

Das Luftfahrzeug kollidiert mit dem Boden in 63 m auf der linken Achse des Streifens in einem Abstand vom Beginn des 1200 m Lauf und wurde zerstört. Erschienen Feuer Maßnahmen liquidiert. Die Passagiere und Besatzungsmitglieder wurden getötet.

Die Daten über die Opfer:

  • Insgesamt waren an Bord Menschen 9: 5 4 Besatzungsmitglieder und Passagiere. Insgesamt tötete 9 Menschen: Besatzung 5, 4 Passagiere.

Einzelheiten des Absturzes:

  • Flugphase: Start

Die Daten auf der Ebene:

  • Marke Flugzeuge: Yak-40

  • Flugzeug-ID: RA88170

  • Land, in dem Flugzeuge registriert: Russland

  • Herstellungsdatum des Flugzeugs: 1976

  • Seriennummer des Flugzeugs :: 9620847

  • Stunden Flugzeug: 21428

  • Die Zyklen der Verwendung des Flugzeugs: 20497

Flugdaten:

  • Flight: VGV9651

  • Tour-Kategorie: Verwaltung

  • Aviation Company: Vologda Aviation Enterprise

  • Das Land, das Luftfahrtunternehmen registriert wurde: Russland

  • Ich flog von Moskau (Scheremetjewo)

  • Fliegen in: Kiev (Borispol)

  • Original-Artikel: Moskau (Scheremetjewo)

  • Ein letzter Punkt: Kiev (Borispol)

Zusätzliche Informationen:

Informationen über die Besatzung:

  • FAC SA Jakushin

  • Copilot EA Magoo

  • Mechanic VG Navolotskaya

  • Flugbegleiter:

  • EA Yakovleva

  • SG Koriagina

Hinweis avia.pro:

GTSBPVT (Nationales Zentrum für die "Sicherheit von Flügen im Luftverkehr"), in der technisch-wissenschaftlichen Bericht über die Ergebnisse der Untersuchung der Dynamik Takeoff Yak-40D RA88170 aufgefallen, dass die Analyse der Ähnlichkeit der Eigenschaften Yak-40D RA88170, die in der Notfallflug erhalten wurden, mit den Merkmalen des Yak -40D RA98114, die spezielle, Flugtests erzeugt wird, ist es möglich zu folgern, dass der Anstieg Yak-40D RA88170 wurde in Abwesenheit von Eis auf der Oberfläche des Flügels durchgeführt wird.

Die Ergebnisse der Simulation in GTSBPVT gezeigt, dass das Flugzeug beim Start betrieben zwei solcher Störungen:

 nahezu konstant Störungen für den gesamten Aufstieg. Er vertritt die Krängungsmoment auf dem linken Flügel = 1000 kgm, dass das Äquivalent zu einem Flügelkraftstofftanks Asymmetrie innerhalb der Grenzen des 100 - 120 kg. Dieser Faktor ist Leistung und erfordert eine kleine Flussreserve Querruder (bis 2 - 3 Grad off speed Luftfahrzeugs auf der Bahn).

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben