Russian Englisch French Deutsch Italian Español
ECAC-Logo
andere
ECAC

ECAC - Europäischen Zivilluftfahrtkonferenz

 

Europäischen Zivilluftfahrtkonferenz (ECAC) wurde in 1955 gegründet und umfasst eine breite Gruppe von allen europäischen Organisationen auf dem Gebiet der zivilen Luftfahrt tätig.

Das globale Ziel des ECAC - Förderung der Forschung zur Gewährleistung des sicheren, effizienten und nachhaltigen europäischen Luftverkehrssystems abzielen. Dieses Ziel zu erreichen ECAC harmonisieren Politiken und Praktiken in den Aktivitäten der GA der Vertragsstaaten und trägt zu gegenseitigem Verständnis in diesen Fragen zwischen den Teilnehmerstaaten und anderen Ländern.

Das etablierte System der Prüfung von Materialien im Luftverkehr, eine enge Beziehung mit ICAO und der Europarat (Europäischer Rat), aktive Zusammenarbeit mit den Institutionen der Europäischen Gemeinschaften (European Communities), eine besondere Beziehung zu Eurocontrol (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt) und der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (European Aviation Safety Agency - EASA), die statt die Funktionen der Gemeinsamen Luftfahrtbehörden (Joint Aviation Authorities - JAA), und die Interaktion mit einer Vielzahl von Organisationen, die alle Teile der Luftverkehrsbranche, einschließlich der Interessen der Verbraucher, so dass ECAC ein Forum für die Diskussion über alle wesentlichen Aspekte der GA werden.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben