Russian Englisch French German Italian Spanish
Vidor Asso X Jewel. Technische Eigenschaften. Foto.
andere
Vidor Asso X Jewel. Technische Eigenschaften. Foto.

Vidor Asso X Jewel. Technische Eigenschaften. Foto.

 

Vidor Asso X Jewel - Doppel Flugzeug entworfen vom italienischen Flugzeughersteller «Asso Aerei» in 2004 Jahr.

 

FotoVidor Asso X Jewel

 

Flugzeug-Design-Projekt Vidor Asso X Jewel wurde vom italienischen Designer Giuseppe Vidor in den frühen 2000-er Jahren, zur gleichen Zeit das Flugzeug selbst ausschließlich zur Verfügung stehenden Materialien entworfen wurde entwickelt, vor allem bei der Verwendung von Holz. Aircraft Vidor Asso X Jewel sollte ein Mehrzweckflugzeug zu sein, aber es kommt früher und Sportziel des Flugzeugs, während Chefdesigner nicht geklappt hat entscheiden, dass das Flugzeug interessiert sein und private Eigentümer, wie es in der Tat, können die Menschen an Bord ein mögliches Schiff transportiert werden.

Zum ersten Mal in der Luft Flugzeug Modell Vidor Asso X Jewel in 2004 Jahr stand jedoch später die eigentliche Produktion des Flugzeugs Anfang an, dass es in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen war, dass die Holz Flugzeugbau ein ausreichend großes Gewicht hat, die nicht charakteristisch für Sportflugzeug ist zu welche Art und Modell bezieht Vidor Asso X Jewel.

 

Vidor Asso X Jewel Foto

 

Trotz der Tatsache, dass das Flugzeug Vidor Asso X Jewel als ultraleichte Sportflugzeuge eingestuft ist, in der Tat kann das Flugzeug nicht für Kunst Stunt verwendet werden, die in erster Linie auf das Fehlen ausreichender Festigkeit und Steifigkeit des Rumpfes zurückzuführen, die das Flugzeug weniger beliebt macht unter den Eigentümern.

Im Cockpit des Flugzeugs Vidor Asso X Jewel zwei Personen. Stühle des Fahrgasts und der Pilot sind in Tandemkonfiguration, aber aufgrund der Konstruktionsmerkmale des Flugzeugs auf dem Beifahrersitz eines Last Platzierung ist nicht möglich, da in der Tat ist das Flugzeug nicht für die Verwendung als ein Fahrzeug ausgelegt.

 

FlugzeugVidor Asso X Jewel

 

Das Kraftwerk des Flugzeugs Vidor Asso X Jewel besteht aus einem Kolbenflugmotor Sauer S 2100 ULT, die eine Kapazität von 110 PS hat, für ein kleines Flugzeug die Zugehörigkeit zu einer Klasse von Ultraleichtflugzeugen, ist es durchaus akzeptabel. Aircraft Vidor Asso X Jewel in 285 km \ h beschleunigen zu beschleunigen. (Cruise Anzeige) und die Entfernung in Kilometern 1300 zu überwinden.

Flugzeug Vidor Asso X Jewel Herstellung wurde in den folgenden Variationen durchgeführt:

  • Vidor Asso X Jewel - Basisversion des Flugzeugs mit einer Holzkonstruktion;
  • Vidor Asso Millenium Meister - Eine modifizierte Version von Flugzeugen, von Verbundmaterialien mit der Anwendung hergestellt;
  • Vidor Asso Backshape Prime - Eine verbesserte Version des Flugzeugs Vidor Asso Millenium Meister.

 

Technische Daten Vidor Asso X Jewel.

 

  • Besatzung: 1 Menschen;
  • Passagier: 1 Menschen;
  • Flugzeug Länge: 7 m (je nach Ausführung).
  • Spannweite: 8,1 m (je nach Ausführung).
  • Flugzeug Höhe: 2,15 m (je nach Ausführung).
  • Gewicht des leeren Flugzeug: 282 kg. (Je nach Ausführung);
  • Nutzlast: 190 kg. (Je nach Ausführung);
  • Die Höchststartgewicht: 472 kg. (Je nach Ausführung);
  • Reisegeschwindigkeit: 285 km \ h;.
  • Maximale Fluggeschwindigkeit: 330 km \ h;.
  • Maximale Flugstrecke: 1300 km;.
  • Maximale Flughöhe: 4200 m;.
  • Flugzeugmotortyp: ein Kolben;
  • Power Plant: Sauer S 2100 ULT;
  • Leistung: 110 hp

 

Flugzeuge Fluggesellschaften

Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Sein ein zwei Sitze in Tandem ultraleichten Flugzeug ...

Seite

nach oben