Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.
Artikel
Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.

Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.

 

Er wurde in 1924 geboren wurde im Zweiten Weltkrieg in die Rote Armee eingezogen. Er studierte an der Military Aviation School of Armavir, am Ende war es ein Fluglehrer.

Im Januar 1950 wurde er in den Flugplatz in Kubinka, 1951, im Frühjahr als Pilot 196-IAP nach China geschickt, um in der koreanischen Konflikt beteiligen sich übergeben.

Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.

Auf dem Foto auf der linken Seite.

 

Seinen ersten Sieg fand im April 6 1951 7.30 bin In 8-ka MiG-15 Zusammensetzung des zweiten Geschwaders 196-IAP in der Nähe Tetsuzana konfrontiert 16 F-86, 16 Sturmtruppen begleiten F-80. In einem ungleichen Kampf trat die tapferen sowjetischen Piloten. Er kam, um Hilfe 8-3-ka Squadron Ausrichten Position in der Schlacht. Am Ende wurde Sieg ohne Verluste gewonnen haben die Amerikaner ein Kämpfer, schwer verletzte BS Abakumov verloren.

Insgesamt Abakumov persönlich in den Kampf gegen 5 amerikanische Flugzeuge abgeschossen. Kozhedub, Im Kampf um die Tapferkeit und Mut, von Boris Sergejewitsch (und 5 Piloten) vorgestellt, um den Titel des Helden zu erhalten Manifestiert. Nach der Rückkehr aus Korea 324-ten Air Division der Luftwaffe übergeben, um die Luftverteidigung des Landes. Air Defense Command, mit seiner üblichen Bürokratie verschoben Premiumpapiere zur Seite, und nicht so dass sie zu einem späteren Zeitpunkt zu verschieben. Es sei darauf hingewiesen, dass in den Koreakrieg und 196-IAP war in den Reihen der vornehmsten Regimenter werden. Nach der Rückkehr in seine Heimat im Februar 1952 Jahren hatte er sich auf seinen Kampf Konto 108 Siegen in Luftschlachten. Sein Verlust war 24 5 und Kampfpiloten.

Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.

Kozhedub

 

Im Januar wurde 1952 der BS Abakumow in einem Kampf mit einem überlegenen Anzahl der F-86 erschossen, als Folge wurde schwer verletzt. Gesundheit ist sehr langsam im November 1956 die Reserve, seine Behinderung restauriert.

Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.

 

Defeat:

  • Abgeschossen - F-86, Datum - 6 April 1951 die amerikanische Kommandodaten - das Flugzeug verloren geht, wurde Haupt Crown Piloten gefangen genommen;
  • Abgeschossen - B-29, Datum - 12 April 1951 die amerikanische Kommandodaten - bis zum heutigen Tag gab es keine Verluste;
  • Abgeschossen - F9F, Datum - 21 Juli 1951 die amerikanische Kommandodaten - das Flugzeug verloren geht, der Pilot, Richard. Bill W. wurde gefangen genommen;
  • Abgeschossen - F-84, Datum - 1 November 1951 die amerikanische Kommandodaten - bis zum heutigen Tag gab es keine Verluste;
  • Abgeschossen - F-86, Datum - 28 November 1951 die amerikanische Kommandodaten - bis zum heutigen Tag gab es keine Verluste.

 

Er war der Orden des Roten Banners (zweimal), Lenin und Medaillen.

Er ist der Autor eines biographischen Buch "The Unknown War".

Boris S. Abakumov. Biographie. Foto.

 

Er starb im 1998 Jahr.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben