Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Flugzeugklappen
andere
Flugzeugklappen

Flugzeugklappen

 

Mechanisierung der Flügel jedes Flugzeug Es besteht aus einer Reihe von beweglichen Elementen, die Sie anpassen und die Kontrolle der Fluggerät zu ermöglichen. Der vollständige Satz von Elementen des Flügels besteht aus Klappen, Spoiler, Latte, Spoiler und Flaperons.

Klappen - eine profilierte Ablenkfläche, die symmetrisch zu der Hinterkante jedes Flügels angeordnet sind. Im eingefahrenen Zustand dienen sie als eine Verlängerung des Flügels. Im ausgefahrenen Zustand, von dem Hauptabschnitt des Flügels erstrecken sie sich, um eine Lücke zu bilden.

Sie die tragenden Eigenschaften des Flügels deutlich zu verbessern in der Trennung von der Start- und Landebahn und klettern das Schiff und seine Landung. Bietet eine hervorragende Verwertung und Wartung der Maschine bei einer ausreichend niedrigen Geschwindigkeiten. In der Geschichte der Luftfahrt wurde entwickelt und in der Realität umgesetzt viele Modelle und Modifikationen dieses Teils.

Klappen sind ein integraler Bestandteil des Flügels. Mit ihrer Freilassung erhöht die Krümmung der Flügelprofil. Dementsprechend die Erhöhung der Tragfähigkeit der Flügel des Flugzeugs. Diese Fähigkeit ermöglicht es Ihnen, Flugzeuge bei niedrigen Drehzahlen zu navigieren, ohne Abwürgen. Arbeitsklappe kann die Rate der Start- und Lande deutlich reduzieren, ohne Gefahr für das Flugzeug.

Flugzeuglandeklappen

Aufgrund der Freisetzung Klappe Erhöht den Luftwiderstand. Dies ist sehr nützlich bei der Landung, weil sie mehr Luftwiderstand, der die Fluggeschwindigkeit reduziert werden. Wenn der Widerstand off ein wenig fehl am Platz und nimmt an der Triebwerksschub. Dementsprechend entladen die Landeklappen vollständig, und während des Starts einen kleinen Winkel um den Betrieb des Kraftwerks zu ermöglichen.

Wegen der Laufzeit eines zusätzlichen Längs rebalancing auftritt. Dies ist natürlich, erschwert die Arbeit des Piloten für die Verwaltung und Speicherung der Normallage des Flugzeugs. In den meisten modernen Luftfahrt sind mit einem Schlitztyp Klappen, die aus mehreren Abschnitten bestehen kann, ausgestattet ist, jeweils eine Vielzahl von Schlitzen bilden sie. Das Vorhandensein von Lücken zwischen den Abschnitten der Klappe hilft dem Überlauf der Luft von dem Hochdruck in dem oberen Teil des Flügels im Bereich des Niederdruck unter dem Flügel.

Warum Klappen

Die Struktur der Klappe einen Strom von Luftstrahlen tangential in Bezug auf den oberen Oberflächenabschnitt. Schnitt des Schlitzes zu den Rändern hin abgeschrägt ist, kann sie die Strömungsgeschwindigkeit erhöhen. Kommen Klappen Lückenenergie mit hohem Leistungsstrahl in Wechselwirkung mit der Luftschicht unter dem Flügel, während das Auftreten von Turbulenzen vermieden wird. Arbeit kann auf dem Klappe Pilotbefehl oder automatisch durchgeführt werden. Reinigungselemente und die Erweiterung entstehen durch elektrische, pneumatische oder hydraulische Antriebe. Das erste Flugzeug in unserem Land, die Klappen installiert wurde, in 20-er Jahren des letzten Jahrhunderts zurück, es war eine Einheit des Typs P-5. Mehr als Massendatenelemente des Flügels begann mit 30-er Jahren verwendet werden, nämlich der Einführung von Maschinen mit Eindecker Körper.

Die wichtigsten Arten von Klappen

  • Rotary oder eine einfache Klappe. Die elementarste seiner Konstruktion, ermöglicht es Ihnen, die Stärke der Hebevorrichtung durch Änderung der Krümmung der Flügelprofil erhöhen. Diese Konstruktion erhöht den Luftdruck unter dem Flügel. Natürlich ist diese Art sehr viel weniger effizient als Abschirmungen.

  • Panel-Typ Klappe. Sie können Schiebe- oder einfach sein. Im Hinblick auf einfache Klappe, werden sie mit der kontrollierten Oberfläche präsentiert, die in einer zurückgezogenen Position befinden, wobei sie anliegen fest an die Unterseite des Flügels. Abweichende, sie schaffen eine Zone des oberen Flügels rarefied Drücken. Dementsprechend fließt die obere Grenzschicht nach unten. Bodendruck erhöht die Leistung, die zusätzlichen Auftrieb erzeugt. All dies trägt zur Ablösung und Aufstieg zu einem viel niedrigeren Preis. Apropos versenkbare Schild Klappen, ist es erwähnenswert, dass zusätzlich zu der Abweichung, sie haben die Möglichkeit, nach vorne früher zu setzen. Dies wiederum erhöht die Effizienz. Diese Konstruktion ermöglicht es, die Auftriebskraft auf dem 60% zu erhöhen. Sie werden verwendet, und derzeit für Kleinflugzeuge.

  • Schlitzartige Klappe. Sie haben ihren Namen aufgrund der Bildung von Rissen in ihrer Ablehnung. Nachdem es passiert den Luftstrom, der mit großer Kraft auf die Niederdruckzone unter dem Flügel des Flugzeugs gebildet gerichtet ist. In dieser Strömungsrichtung und wird gedacht, perfekt verhindert Trennung fließen. Gegründet Klappe Spalt zum Rand schmäler, so dass Durchfluss die meiste Energie erhalten. Bei modernen Flugzeugen montiert geschlitzten Klappen, bestehend aus mehreren Abschnitten, die von einer bis drei Schlitze bilden. Unter Verwendung dieser Klappen, bekommt das Flugzeug einen Aufzug zu 90%.

  • Flap Flaurea hat eine Slide-Design. Der Unterschied ist nicht nur die Möglichkeit der Verlängerung nach hinten und unten. Dies erhöht die Gesamtkrümmung des Flügelprofils Gerät. Ego-Erweiterung ist in der Lage bis zu drei Steckplätze. Erhöhten Auftrieb erreicht 100%.

  • Flap Junkers. Hergestellt von Typ Spaltklappe, nur der obere Teil der Funktion des Querruders. Dies ermöglicht Ihnen, eine bessere Verwaltung die Rolle des Flugzeugs. Die interne Struktur der beiden Klappen die Arbeit machen. Dieser Entwurf wurde in den Angriff Flugzeugtypen Ju 87 verwendet.

  • Flap-Design Jungmann. Dieser Entwurf wurde zuerst auf dem Deck einer Art von britischen Jagd Firefly installiert. Durch die Erhöhung der Fläche der Flügel und heben sie sie planten, in allen Phasen des Fluges zu nutzen.

  • Flap Goudzha. Das Hauptziel des Entwurfs war, um die Geschwindigkeit während des Landens zu verringern. Zusätzlich zu der Änderung der Krümmung, erhöhen sie auch den Bereich des Flügels. Eine solche Regelung hat die Abhebegeschwindigkeit beim Start reduziert. Der Erfinder dieser Regelung ist eine englische Designer der Goudzh A., die hart an der Aerodynamik Systeme gearbeitet. Sie wurden mit in 1936 ausgestattet, das Flugzeug Short Stirling.

  • Flattern sduvnogo Typ. Dieser Entwurf war ein System der Qualitätskontrolle der oberen Grenzschicht. Blasen können die Leistung des Gerätes deutlich verbessern, während der Landung. Diese Konstruktion ermöglicht die Qualität, um die Gesamtströmung um die Flügel zu gewährleisten. Es ist bekannt, dass Grenzschicht aufgrund der Bildung von viskosen Reibung der Luftströmung an der Oberfläche des Flugzeugs, der Strömungsgeschwindigkeit in der Nähe von Nullpunktabgleich auftritt. Es ist aufgrund der Auswirkungen dieser Schicht kann den Stall zu verhindern.

  • Flattern reaktiven Typ. Es stellt ein leistungsfähiges Luftströmung in der Ebene des Flügels, die von der unteren Fläche austritt. Er modifiziert und verbessert die Straffung der Hebevorrichtung. Durch die Erhöhung der erforderlich ist, um einen stärkeren Luftstrom zu heben Kraft. Es sollte beachtet werden, dass die Wirksamkeit einer solchen Konstruktion wird stark durch Reduzieren der Gesamtdehnung des Flügels verringert. In Bodennähe haben solche Klappen nicht rechtfertigen, die Berechnungen der Konstrukteure. Als solche sind sie nicht weit verbreitet in der Flugzeugindustrie verwendet.

  • Stationäre Gurney Klappe senkrecht auf der Ebene, die am Ende der Flügel gesetzt wird vorgestellt.

  • Die Klappe eine konstante Krümmung des Coanda-Oberfläche. Es ist für die sogenannten Coanda-Effekts ausgebildet - der Strahl an der Oberfläche des Flügels, die Blasen dient.

Designer auf der ganzen Welt und ist heute erfolgreich arbeiten, um die aerodynamischen Eigenschaften des Flugzeugs zu verbessern.

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben