Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Betankungsflugzeuge. Die Betankungsanlagen Flughäfen.
andere
Betankungsflugzeuge. Die Betankungsanlagen Flughäfen.

Tanken Flugzeugtreibstoff.

 

Befülltechnik Flughäfen ist Teil der Flughafeninfrastruktur und der Prozess ist so konzipiert, Flugzeugbetankung, Automobil-und andere Bodenausrüstung Treibstoff und Schmiermittel bereitzustellen. Entwicklung und Verbesserung der Zusammensetzung, Typ, spezifische Anwendung und Wartung der Betankungseinrichtungen auf allen Stufen ist untrennbar mit den Anforderungen verknüpft Kraftstofftankflugzeug und Bodenausrüstung, Anlagen und schult sie, auf dem Flug und Flugbetrieb als auch die Leistung von Kraftstoffen und Schmiermitteln zu arbeiten.

 

mit einem Eimer und einen Trichter mit einem Sieb vor dem Krieg zu den Pumpen-Kraftstoffeinheiten auf dem Fahrgestell der GAZ-AA und benzozapravschike militärische Entwicklungszeit weiter zu dem bowsers auf Chassis ZIL und MAZ Kapazität Tanks 16 000 Liter und ein vereinfachtes System der zentralen Betankungs durch Befüllen Flugzeuge in der Nachkriegszeit bis zu 1970 Jahren, dann der Bau von stationären Anlagen der zentralen Betankung in einer Reihe von zivilen Flughäfen und die Schaffung von Tankern mittlere und große Kapazität T-Stück TK-22, 30-TK, ATZ-60-8685 und 90-ATZ-8685S So geht die Entwicklung von Betankungsanlagen in der Zeit bis zu 1990 Jahren.

 

Befülltechnik Flughäfen.

 

 

Zu diesem Zeitpunkt haben die grundlegenden Anforderungen an die Fülleinrichtung Flughäfen erfüllt. Besonderes Augenmerk wurde auf die Sicherung der Qualität von Flugturbinenkraftstoff durch bezahlte Einbau von Filtern mit verbesserten Eigenschaften (bis zu Mikrometern 5), die Leistung Betankung der Übergang von der offenen Methode der Füllung des (Molding) Prozess geschlossenen (von 300 - 400 l / min bis zu 1500 - 2500 l / min durch ein Füllrohr), was einem Rückgang hydropercussion Prozesse an einer Tankstelle durch den Einsatz von Dämpfer, sowie verringern die Gefahren von elektrostatischen Kraftstoffs durch den Einsatz von Filtern mit minimalem elektrisierenden Eigenschaften und Wandler statischen Induktionstyp.

 

Tankflugzeug Brennstoff

 

Unsere Ausrüstung inländischen Flughäfen an der Wende des Jahres 2000 Grunde erfüllen die Anforderungen an zeitnahe und sichere Flugzeugbetankungsflugzeuge (AC) Staat und der zivilen Luftfahrt.

Vergangenheit im In- und Ausland Erfahrungen der Entwicklung der Flughäfen Ausrüstung Betanken wurden von einem gewissen Grad „durch den Wettbewerb“ zwischen dem stationären Sun gekennzeichnet zentralisiertes System Kraftstoff Tanken (Hub) und bowsers (ATZ). Die Fachleute wiesen die Mobilität und die Autonomie der APP, wie zu der Nabe verglichen. In den frühen Stadien der Entwicklung befindet sich am Anfang der neuen Elemente Fülllinien auf APP angewendet (Filter mit Filterkapazität 5 Mikron-Wasser-Separatoren, Filter, Druckregler und Durchflussrate, etc.), dann wurden sie in Aggregaten Einfädeln der Nabe eingeführt.


 

Dies erklärt, nach ausländischen Experten, impulsiver Anstieg der Aufträge für APP mit jeder neuen Generation von Flugzeugen mit höheren Kapazität Tanks und Empfangsfähigkeiten von Kraftstoffsystemen, eine Zunahme der sonstigen Vermögenswerte des Abfüllprozesses. Mit einer leichten Verzögerung war der Vorteil all gleich für ein Upgrade oder ein neue Nabe aufgrund geringer Einheitsbetriebskosten. Allerdings wurde die APP seines rechtmäßigen Platz in einigen Flughäfen Colocation und das Teilen, sowie eine Reihe von internationalen Flughäfen gegeben. Auf der Grundlage der Machbarkeitsstudie war es der „Nische“ Anwendungen ATZ in anderen GA Flughäfen würdig. Weiter geht es bei der Bereitstellung von ATZ Flügen an den Flughäfen mit wenig Verkehrsdichte, wo der Bau der Nabe einen besonderen Platz einnimmt wirtschaftlich nicht durchführbar aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist.

 

 

In den letzten 10 - 15 Jahren für Flugzeuge Bodenausrüstung erheblich Betankungsanlagen verändert. In Übereinstimmung mit den internationalen Anforderungen an eine sichere Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße nach 1996 Jahren deutlich verändert das Aussehen, die technische Ausstattung der heimischen Automobilanlagen Betankung (ATZ) und Transport (AC) von Erdölprodukten, die für die Betankung Automobil- und andere Ausrüstung von Kraftstoff und Betankungs Flughäfen verwendet werden, sowie für der Transport von Erdölprodukten, einschließlich Düsentreibstoff. Dies ist die typisch für regionale Flughäfen und Flugplätze mit schlechter Infrastruktur.

Das Ziel der Studie ist es, eine Reihe von Abfülleinrichtung zum Füllen des Sun "Boeing - 757". Das Ziel der Arbeit ist die Wahl der Fülleinheit der Nabe zum Tanken Boeing-757.

 

Füllen Sie die Nabeneinheiten des Systems und deren Typen

CZ 1 M

TSZT 4 (4M / 4M2)

MAN TGL 8.150 4x2 Euro3

Benzin Renault

Die mobile Einheit MAZ 4370

Military Betankungseinheit Peugeot

FÜR TSZSVS System Mercedes

Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.
nach oben