Russian Englisch French Deutsch Italian Español
Ka-52. Foto. Video. Eigenschaften. Armament.
Militärische Luftfahrt
Ka-52. Foto. Video. Eigenschaften. Armament.

Hubschrauber Ka-52. Foto. Video. Eigenschaften. Armament.

 

 

"Alligator" - ist der zweite Name des Kampfhubschrauber Ka-52, die dazu ausgebildet ist und in Russland hergestellt. Das Hauptziel dieser Art von Hubschrauber ist Feind gepanzerte Fahrzeuge und Personal zu zerstören. Darüber hinaus kann die Maschine eine effektive Luftkampf halten. Ka-52 ist ein tiefer und erweiterte Modifikation des Ka-50. Der Hauptunterschied zwischen diesen Vorrichtungen ist, dass Ka-52 ein Pilot und zwei hat. Es sollte auch angemerkt werden, dass das Layout der Bordausrüstung im Auto viel besser und mehr perfekt.

Die Geschichte der Kampfhubschrauber Ka-52

Da Ka-52 eine Modifikation der Maschine Ka-50 ist, nahm der erste Prototyp in der Luft in den Sommer 1997 Jahren. Nach dem Testen und Verbesserungen die Hubschrauber in Produktion gingen, zog das erste Serienfahrzeug von dem Abflugplatz entfernt im Sommer 2008 Jahr Arsenevsky Flughafens. Herstellung von Hubschraubern beschäftigt die Flugzeugfabrik „Progress“ im Herbst des Jahres 2008. Industriekapazität des Unternehmens ermöglicht es, zwei Ka-52 jeden Monat zu produzieren. Alle staatlichen Tests des Hubschraubers war zu Beginn des Jahres 2011 abgeschlossen. Das erste Auto ging im Frühjahr des Jahres 2011 575 auf der Luftwaffenbasis.

ka-52 Foto

Im Hinblick auf Produktion, sollte es die folgenden historischen Fakten zu beachten. Auch in 2008 erstellt, die beiden Testfahrzeuge pro Jahr für drei Vorserien-Maschinen hergestellt wurden, die für die Prüfung und Entwicklung verwendet wurden. Erst am Ende des Jahres 2010 wurden vier vollständige Modellhubschrauber Ka-52 vorbereitet. Im Sommer Kamov Design Bureau hat einen Auftrag für die Herstellung von "Alligator" erhalten, die mit der Art der Schiffe "Mistral", die gekauft werden, in Frankreich, ausgestattet werden könnten.

Chefdesigner des Büros Kamov Design sagte, dass sie beginnen, die Partei Deck Änderungen Ka-52 zu entwickeln und herzustellen. Beginn der Produktion der Hubschrauber begann das Schiff im Spätsommer und 2012 die Benennung von Ka-52K erhalten hat. Der Hauptunterschied zwischen dem Ka-52K von der Basisversion ist, dass es die Fähigkeit hat, die Blätter zu falten und ist mit einem verstärkten Chassis ausgestattet. Darüber hinaus wird das Maschinengehäuse mit Korrosionsschutzmittel behandelt, um die aggressiven Umgebung zu entgegnen. Laut inoffiziellen Angaben hat die Änderung der Zusatzbezeichnung "Katran".

Allgemeine Beschreibung: Ka-52

Vorrichtung Ka-52 - ist ein Hubschrauber, der fast alle Kampfeinsätze an Land durchführen können. Darüber hinaus wird es als Trainingsgerät verwendet wird. Ka-52 ist die Entwicklung des Kampfes Ka-50, aber das neue Modell deutlich verändert und verbessert. Doch 85% aller vom Vorgängermodell übernommen Einheiten.

Ka-52 für zwei Piloten mit einem gepanzerten Kabine ausgestattet, der Sitz Piloten als Katapult für die Evakuierung ausgestattet. Bei der Gestaltung wurde beschlossen, zwei Fahrer in der Nacht für eine effektivere Bekämpfung zu verwenden. Cockpit Rüstung sorgt für Sicherheit der Piloten, auch wenn 23-Millimeter-Geschoss getroffen. Im Cockpit sind 3 Monitors, die zeigt alle Informationen über den Zustand der Maschine und Ausrüstung. Jedes Besatzungsmitglied hat einen Helm mit einer speziellen Waffe und Helm montierte Anzeigesystem. Die Steuerung der Maschine beide Piloten voll dupliziert, aufgrund dieser, jedes Mitglied der Besatzung, ein Auto oder eine Waffe fahren kann.

ka-52 Kabineka-52 Kabine

Für die Übertragung von Informationen an eine Gruppe von Militärhubschrauber mit einem geschlossenen Kommunikationssystem, in dem es möglich ist die Intelligenz zu senden. Wie für die Waffen, dann ist es das gleiche wie in der vorherigen Version des Hubschraubers, aber es ist die Idee der Designer das System von Anti-Raketen zu verbessern plant namens "Flurry". Es wird Schüsse auf den Gegner aus der Ferne Technik zu 15 Kilometer produzieren.

Zum Zweck Hubschrauber finden mit einer ganzen Reihe von Geräten ausgestattet ist, beinhaltet diese PPP-Sicht, die Multi-Channel-Systeme besteht aus wie GOES-451. Dieses Gerät ist oben auf dem Cockpit installiert ist. Das gleiche System gilt Wärmebildkamera, Laser-Kennung und das Detektionssystem und den Laserpunkt.

Hubschrauber dieses Modell ist sehr zuverlässig Pilotierung. Selbst bei Ausfall eines der automatischen Systeme des Hubschraubers System reagiert sofort und die Piloten informieren. Und das Wichtigste ist, dass sie allein tun würde alles, um die Probleme zu lösen. Integrierte Überwachung und Diagnose können den menschlichen Faktor bei der Behebung des Problems reduzieren. den Hubschraubers Vorbereitung dauert ein Minimum an Zeit zu fliegen, und ist in diesem Fall nicht erforderlich, um den Leiter zu benutzen, wie es vorher war. Alle Systeme und deren Status kann vom Cockpit überprüft werden. Shock-52 Ka Modellhubschrauber können kontinuierlich für 12 Tage in Kampfbedingungen verwendet werden, und somit benötigt es nur minimale Wartung.

Vorteile Ka-52

Die wichtigsten Vorteile der "Alligator" ist, dass es militärische Operationen jederzeit und unter allen Wetterbedingungen durchführen können. Es kann feindliche Ziele aus großer Entfernung zu erkennen und diese Informationen an ihre Intelligenz Kräfte zu übertragen. Er allein kann eine wirksame Vernichtung des Feindes von der Langstrecke führen aufgrund der neuesten Geräte und hohe Feuerkraft.

Ka-52 ein System zur Verringerung der Sichtbarkeit von feindlichen Fahrzeugen hat, wird sie mit elektronischen Schutzsysteme und Bekämpfung ausgestattet. Diese Kampfeinheit entspricht vollumfänglich den internationalen Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Er verfügt über hervorragende Flugeigenschaften und eine hohe Wendigkeit. Dies wurde vor allem durch die Verwendung eines koaxialen Rotorsystem erhalten. Dies ermöglicht eine schnelle Bewegung und haben eine geringe Anfälligkeit gegenüber feindlichen Feuer.

ka-52

Helikopterflüge können in einer Höhe von mehr als 5 Kilometer über dem Meeresspiegel produzieren. Diese Zahlen sind möglich durch ein leistungsstarkes Antriebssystem, das aus zwei Gasturbinen mit einer Gesamtkapazität von 5 tausend PS besteht. Darüber hinaus ist Hubschrauberflüge äußerst zuverlässig in heißen Klimazonen oder in den Polarregionen.

Hubschrauber "Alligator" ist mit den neuen Avionik ausgestattet ist, kann Bewaffnung Maschine verändert werden, abhängig von den Aufgaben.

Unfälle Ka-52

Der erste Unfall mit einem Hubschrauber Ka-52 2012 kam es im März, während eines Trainingsflug nahe der Stadt Torzhok. Das Wrack des Hubschraubers fand nur 10 Stunden nach dem Absturz. In diesem Unfall ums Leben den Navigator und der Pilot starb aus mehreren Wunden.

Der zweite Unfall ereignete sich im Herbst des Jahres 2013 das komplexe Design Kamov Büro. Dieser Unfall ereignete sich wegen des Ausfalls von Schubhubschrauberrotors. Als Folge fiel das Auto und fing Feuer, wurde der Hubschrauber völlig zerstört. Wenn die Unfall Piloten erlitten Verbrennungen, behielt aber ihr Leben.

Ka-52 Merkmale:

  • Änderung Ka-52

  • Durchmesser des Hauptrotors, m 14.50

  • Länge, m 13.50

  • Höhe, m 4.90

  • Gewicht, kg leer 7800

  • Gewicht, kg normaler Start 9800

  • Gewicht, kg Höchststart 10400

  • Motortyp 2 TBG Klimov TV3-117VMA

  • Leistung, x kW 2 1638

  • Höchstgeschwindigkeit km / h 300

  • Fahrtgeschwindigkeit, km / h 270

  • Praktische Bereich, km 1160

  • Range, km 520

  • Steiggeschwindigkeit, m / min 600

  • Praktische Decke, m 5500

  • Statische Decke, m 3600

  • Crew 1

  • Bewaffnung: ein 30-mm-Kanone Munition 2A42 mit 460

  • Die Kampflast - 2000 4 kg Befestigungspunkte

  • 4h3 ATGM Vortex oder 4 UR nadel In der Luft-Luft-oder

  • 80 80-mm NUR oder 10 122-mm NUR

  • oder Behälter mit Gewehren und Maschinengewehren

 

 

Ka-52

27.06.2008 - in Arsenyev (Primorje) erste Start Ka-52 begangen wurde.

 

Serienmäßig produzierte Kampfhubschrauber begann Ende Oktober 2008, die Pflanze "Progress". Sazykina. Diese Firma ist in der Lage einen Monat, um zwei "Alligator" Kopien zu produzieren.

 

Im Dezember 2008, die erste Phase der Flugtests des Ka-52, wonach sie grünes Licht für die Produktion einer Versuchsansatz gegeben wurde die GLI zu vervollständigen.

 

Da 2008 2010 Hubschrauber wurden beschossen, die 9.

 

Flugtests des Hubschraubers im Jahr 2011 abgeschlossen werden.

 

Seit Mai die 2011, 52 russischen Luftwaffe-Ka betrieben.

 

20.06.2011 Leiter des Rosoboronexport Herr Isaykin bei einem Briefing in der Luftfahrtmesse in Le Bourget berichtete über Pläne Kampfhubschrauber Ka-52 auf den Schiffen der Französisch-Produktion von "Mistral" zu platzieren.

 

Der Gesamtwert der derivativen Flugzeuge Ka-52 «Alligator» in 2011 9,5 Mrd. erreicht wurde. Rbl. In vier Fällen modernen Bordradar "Crossbow" System installiert ist.

Ka-52 Schuss

Während 2012 hat sich die Produktion von "Alligator" 2,2 2011 mal erhöhte sich im Vergleich mit dem Jahr.

 

7.08.2012 Vertreter der Firma "Hubschrauber Russlands" Roman Kirilov kündigte den Beginn der Produktion der ersten Prototypen für das Ka-52 Hubschrauber "Mistral".

 

23.10.2012 wurden Tests von Navigations- und Ortungssystem Kampfhubschrauber Ka-52 abgeschlossen.

 

Eigenschaften Ka-52 «Alligator»

 

• Ka-52 mit Geräten ausgestattet, um seine Sichtbarkeit zu reduzieren, durch aktiven Widerstand und elektronischen Schutz. Es ist so konzipiert, vollständig mit nationalen und internationalen Normen zu den technischen Betrieb von Angriffshubschraubern zu erfüllen.

• Die Kabine ist auf der "Alligator" double. Verwalten Sie ein Hubschrauber jeder der Piloten können. Durch die koaxiale Anordnung der schraubsystem Ka-52 noch nie dagewesene Flexibilität erhalten hat, die im Kampf eingesetzt werden können, in einer vorteilhafteren Position zu engagieren.

• Der Hubschrauber ist mit zwei Turbinentriebwerken VC-2500 ausgestattet. Ihr Betrieb ist möglich, in Höhen über 5000 m Ka-52 statische Höhe der Grenze -. 4000 Meter, so kann es im Hochland betrieben werden. Features Zusammensetzung "Alligator" erlauben den Einsatz bei jedem Wetter, auch in kalten Klimazonen und Eis.

• Ein Kampfhubschrauber Ka-52 mit moderner Avionik und eine leistungsstarke Angriffswaffen, die Sie verwenden können, um eine Vielzahl von Kampfeinsätze durchführen ausgestattet.

• sehr ergonomische Kabine des Hubschraubers, es gibt eine Menge von automatisierten Leitungssystemen, die Piloten, um bequem das Flugzeug zu halten ermöglichen.

 

Ka-52

 

Aufträge

 

31.08.2011 zwischen Oboronprom und der Firma "Helicopters of Russia" unterzeichneten einen Vertrag zur Herstellung und Versorgungseinheiten Ka 140-52, 120 Gesamtkosten bln. In den Jahren 2020. Der Vertrag ist nicht festgelegt, welche Art von Änderung der Hubschrauber werden für die russische Verteidigungsministerium erteilt.

 

8.04.2014 Verteidigungsministerium einen Vertrag über den Kauf von Hubschraubern Ka geschmückt 32-52. Sie sind geplant, um auf zwei Schiffen, Hubschrauberträger "Mistral", dass die Vorausbuchungen wurden in Frankreich für Rußland installiert werden. Im Zusammenhang mit den Ereignissen der letzten Jahre angespannten Beziehungen zwischen Russland und Frankreich können Umsetzung der Vereinbarungen zu verhindern.

 

Ausgehend von den Worten des stellvertretenden Verteidigungsminister Russlands, Juri Borissow, muss sie Jahre 2020 146 um Kampfhubschrauber Ka-52 «Alligator», 32 von ihnen liefern - Deck-Version.

 

Ka-52 Kabine

 

Armament Ka-52

 

Ka-52 kann mit den folgenden Arten von Waffen ausgerüstet werden:

• Gun 2A42 30 mm Kalibermunition 460 Gebühren;

• Blöcke NAR 80 mm Kaliber;

• ATGM "Whirlwind" (ein Laserstrahl Kontrolle);

• Panzerabwehrlenkflugkörper "Attack" mit Laser-Führungssystem;

• Bomben, andere Waffen mit einem Gewicht bis 2 t;

• ungelenkte und Lenkflugkörpern vom Typ "Luft - Luft";

• ungelenkte Raketen vom Typ "Luft - Boden".

 

Es ist ein System zu entwickeln, das in der Arsenal von Waffen zu Ka-52 Flugkörper "Luft - ground" verwenden verwendet erlaubt.

Starten Gewicht ATGM "Whirlwind" ist 42 kg, seine Verwendung ermöglicht gepanzerte Fahrzeuge, um den Feind in einer Entfernung von bis zu km 8 getroffen. Bohrt die Rüstung um 90 cm dick.

 

Gewicht Raketen "Igla-V" ist 10,7 kg kumulative Teil - 1,27 kg. Sie werden eingesetzt, um Ziele in Höhen engagieren 10-3500 m. Sie haben eine Homing-Mechanismus. Die hängenden Zustand Hubschrauber Raketengeschwindigkeit "Igla-1» erreicht 1440 km / h, eine Reihe von Mitteilung - 800-5000 m, Aufladen - 5-6 Sekunden.

 

Ein wichtiger Faktor bei der Herstellung eines Ka-52 Ausfälle und Ersatzmunition in Betrieb ist, um es auf verschiedene Arten von russischen Luftwaffe zu verwenden. Waffenart "Whirlwind" Kampfflugzeuge mit der Su-27 ausgestattet, und auf Militärfahrzeuge und Infanterie Sturm BMD und BMP-2-2 2A4A Bordkanone.

 

Ka-52 23 Foto

 

In Zukunft plant die Stärkung der Waffen-Snap "Alligator". Zusätzlich zu den Militär- und Geheimdienstfunktionen Ka-52 als Schulungshubschrauber handeln.

 

Auf Stürmer Ka-52 ein modernes Radar "Crossbow". Cab gepanzerte Hubschrauber. Sicherheitsleistungs-Crew kann in Höhen von bis zu 0 4000 m durchgeführt werden. Siege kann der Bediener den Arm und Crew Kommandant zu führen.

 

Änderungen Ka-52

 

  • • Ka-52 «Alligator" - das Basismodell.

  • • Ka-52K - engineered Version des Hubschraubers wurde entwickelt, um auf Schiffen, Hubschrauberträger platziert werden. Vom Basismodell verfügt über einen modernen Korrosionsschutz und verstärkte Fahrwerk. Im Herbst des Jahres 2001 Tests wurden in geführt

Barentssee, in der Ka-52 geschafft, erfolgreich auf dem Deck eines großen Flugzeugträger zu landen. Vermutlich war es Ka-52 sich zum wichtigsten Schlagkraft der neu erworbenen "Mistral". Die Verhandlungen über den Kauf dieser Fahrzeuge sind jetzt am Rande des Zusammenbruchs aufgrund der Verhängung von Wirtschaftssanktionen gegen Länder Westeuropas gegen Russland.

8.04.2014 erhielt den Auftrag über die Produktion von 32 Deck Versionen Ka-52K ausgezeichnet. Der erste von ihnen wurden in den Betrieb der russischen Luftwaffe Ende 2014 transferiert

 

Unfälle und Katastrophen

 

12.03.2012. Durchführung einer geplanten Übungsflug abgestürzt Hubschrauber Ka-52 (Hecknummer - 99). Wreckage - Torzhok Stadtteil Gebiet Twer. Für 10 km vom Flughafen wurden die Überreste des Hubschraubers gefunden, in der Nähe des Dorfes Große Kiselyovka. Als Folge des Falls der Navigator auf der Stelle starb, war der Pilot bewusstlos und wurde mit zahlreichen Verletzungen. Ein paar Stunden nach der Aufnahme, starb auch er.

ka-52 343 Foto

29.10.2013 - Test Ka-52 fing Feuer an der Anlage, die Flugtests in Zhulebino durchgeführt. Der Hubschrauber brannte vollständig aus. Die Besatzung der beiden Piloten gelang es, ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das Ka-52 Test durchgeführt geplanten Arbeiten an Überprüfung durch JSC "Kamov" entwickelt Hubschraubersysteme. Die Untersuchung ergab, dass die Ursache des Unfalls war das Scheitern der Gewindestange befahrbar.

 

Operatoren auf 2015 Jahr.

 

Insgesamt im Dienst in der russischen Luftwaffe hat 72 weise Ka-52 «Alligator". Unter ihnen:

  • • 8 Stück. - Torzhok (für Flugtests und die Ausbildung von Piloten verwendet werden);

  • • 20 Stück. - Von Chernigovka (575-I Air Base);

  • • 16 Stück. - Korenovsk (393-I Air Base);

  • • 16 Stück. - City Island (15-I Air Base);

  • • 12 Stück. - Chabarowsk (573-I Air Base).

 

In 80-er Jahren OKB. NI Kamov Es setzt die Idee der Schaffung eines Hubschraubers mit den neuesten Radar-Geräte, die lassen Sie es, die Aktivitäten der Exploration und Hubschraubergruppen auf dem Schlachtfeld effektiv steuern würde ausgestattet. Diese Maschine hatte geplant, auf der Grundlage des Hubschraubers in-60 (später Ka-60) erstellen. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR Arbeit an dem Projekt wurde suspendiert. In der Mitte des 90-x, wurde beschlossen, die Entwicklung dieses Komplexes auf der Basis von Ka-50 fortzusetzen. Der neue Hubschrauber Ka-52 bezeichnet.

ka-52

Im 1996, erschien den ersten Prototyp Ka-52 «Alligator“. Im Juni begann die 1997 Flugtests. Von Ka-50 war er unterschiedliche Struktur des vorderen Teils des Rumpfes (Laterne neue Doppelkabine war straffere Konturen). In mehreren Systemen wurden als Überwachungs-Sichtung Systeme eingesetzt. Im oberen Teil des Rumpfes platziert sagt „Boxwood-E“ in dem kugelförmigen Gehäuse. Dieser Komplex besteht aus einem Wärmebildkamera, Tag-TV-System, Laser-Entfernungsmesser und Designator-Peilgerät des Laserspots. „Rotor“ wurde in Bugnase OPS ursprünglich montiert. Anschließend wurde beschlossen, das radar „Armbrust“ Komplex zu ersetzen, die ein System der Erfassung von Boden- und Luftzielen beinhalten. Bewaffnung ähnlich Hubschrauber Ka-50.

Neue Geräte und Doppelkabine führte zur Erhöhung des Gewichts der Maschine, die die Flugeigenschaften negativ beeinflusst. Um dieses Problem zu lösen, Entwickler planen durch die Installation eines neuen Motors VK-2500 (2500 PS).

Ka-52. Foto. Video. Eigenschaften. Armament.

 

In der modernen bewaffneten Konflikten erfordern ein Hubschrauber, der schnell zu erkennen und ein Ziel anzugreifen, ohne zu riskieren, um in Reichweite der feindlichen Luftabwehrsysteme bekommen konnte. Heutzutage wird militärische Angelegenheiten untrennbar mit der Entwicklung und Einführung von Hochtechnologien verbunden sind. Ka-52 Projekt ist ein Versuch, moderne Waffen, die mit ausländischen Kollegen zu konkurrieren könnte.

In 2011, hat das russische Verteidigungsministerium einen langfristigen Vertrag über die Lieferung von Hubschraubern 140 unterzeichnet. Es ist auch geplant, um sie von der Art der Hubschrauberträger "Mistral" zu platzieren. In dieser Hinsicht, im August, begann die Stadt zu 2012 marine Modifikation Ka-52K zu entwickeln.

 

Ka-52. Foto. Video. Eigenschaften. Armament.

Typ Hubschrauber "Mistral"

 

Ka-52. Gallery.

Ka-52 im FlugKa-52 nach dem FlugKa-52 im Flug Seitenansicht

Ka-52 vor dem EinpflanzenKa-52 während des FlugesKa-52 bereitet sich auf Landung

Ka-52 vor auf der LandebahnKa-52 KampfmodellKa-52 Vorbereitung auf die Piste zu landen

Ka-52 vor auf der LandebahnKa-52 im Flug Foto SideKa-52 Serie Hubschrauber

 

Hubschrauber

Avia.pro

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Ka-52. Crew - 2 Personen. in Funktionen - 1.

Seite

nach oben