Russian Englisch French German Italian Spanish
Moskauer Schule für Flugbegleiter
andere
Moskauer Schule für Flugbegleiter

Moskauer Schule für Flugbegleiter

 

 

LEU "Schule der Flugbegleiter" wurde durch Dekret des Department of Air Transport am Februar 17 1995-13 Fernen Osten mit dem Ziel, qualitativ hochwertige Ausbildung der Flugbegleiter geschaffen und die Sicherheit erhöhen. Das Ziel der LEU "Flight Attendant School" ist: die Erziehung der Jugend-Programme und Bildung, Entwicklung von Software und Schulungsunterlagen, um Flugbegleiter ausbilden zu verbessern, Flugbegleiter arbeiten Dienstleistungen, Durchführung und Organisation von Seminaren, Konferenzen, Ausstellungen und andere Aktivitäten im Bereich ihrer Arbeit.

Moskauer Schule für Flugbegleiter 1

 

Flugbegleiter, Ausbilder, Lehrer, Ingenieure und Techniker verfügen über umfangreiche Erfahrung, grundlegende Hochschulbildung und von den zuständigen Behörden zertifiziert. Die Erhöhung der Qualifikation der Lehrkräfte erfolgt an der Akademie der Zivilluftfahrt, Ilyushin Design Bureau, Tupolev Design-Büro, die CPU "Austrian Airlines" CPU "Lufthansa", die die Vereinbarung über die gemeinsame Arbeit an der Vorbereitung der russischen Luftfahrtpersonal, einschließlich Flug- und Kabinenbesatzungen abgeschlossen.

für die Vorbereitung des Programms auf einem Standard-CPU Notfall „Lufthansa“ Verfahren basieren, Service-Standards Fluggesellschaft „Austrian Airlines“, sind die Einhaltung der ICAO-Anforderungen und die Anforderungen der russischen Gesetzgebung der Luft entsprechen. „SB“ entwickelt ständig neue Programme und Technologien für die Ausbildung von Luftfahrtpersonal in der Industrie der Luftfahrt-Geschäft tätig und seinen Kunden sie anbieten, so zum Beispiel ein neues Programm „Organisation der Dienste des Haupt Passagier- und den VIP-Passagiere in Flugzeugen mit der Anordnung der“ Salon „in Corporate Aviation“ eingeführt und einige andere Programme, die auf die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der russischen Luftfahrtunternehmen ausgerichtet sind.

Moskauer Schule für Flugbegleiter 2

 

„SB“ Trainingslager befindet sich in Scheremetjewo-1.5 der Flughafen auf der Grundlage von MSTUCA Bildungskomplex, bestehend aus einem Trainingsflugzeug, Schulungen, Brandsimulator Verfahrens Simulatoren. Für die Arbeit der Besatzungen im Hinblick auf die Evakuierung Prüfung auf dem Wasser in der Nähe des Trainingsbasis Leasing-Pool. Die Basis ist mit der notwendigen Ausrüstung versehen, die den Lernprozess ermöglicht es, sowohl theoretisch als auch praktisch. Das Programm der Erstausbildung von Flugbegleitern enthielt 120 Stunden praktischer Ausbildung in einem Lear-Jet auf Verfahrenssimulatoren und auf dem Boden, ein Schwimmbad und Brandsimulator. Das CPC-Programm führte auch obligatorische Schulung auf Simulatoren.

Akkreditierungen, Lizenzen, Inspektion und Zertifizierung von "SB":

  • Lizenz für die Tätigkeit der Bildung für Bildungsprogramme durch die Anzahl 029188 1 2011 senyatbrya Jahre und Akkreditierung des Ministeriums für Bildung Professionals
  • Certificate Aviation Training Center des HF Ministerium FATA Nummer 39 für Aktivitäten der Bildung von 29.06.2012.
  • ACOG-Zertifikat des Ministeriums für Verkehr der Russischen Föderation für das Training auf gefährliche Güter
  • Auf der Grundlage der "SB" eine Arbeitsgruppe WG ÖRK Nummer 11

LEU "Schule der Flugbegleiter" für alle Arten von Schulungen sind auf die folgenden Flugzeugtypen zertifiziert:

IL-62, IL-18. IL-96, IL-86,EIN Tu-134, IL-114,EIN Tu-204, Tu-154,EIN Yak-40, Tu-214, Falcon-20, Yak-42, BAE-125, Falcon-900, A-319/320/321,EIN A-310,EIN Boeing-737, A-330,EIN Boeing-767, Boeing-737NG,EIN Boeing-777, Boeing-757,EIN Embraer-135, Mi-8,EIN An-24, An-74, Challenger-604, Bae-125, ATR-42,CRJ-100 / 200.

Moskauer Schule für Flugbegleiter 3

 

Alle Zertifikate und Lizenzen nach dem Testen der Flugzeug zuständigen Behörden von "SB" ausgestellt ACOG Rosaviation geprüften Mitarbeiter Fluggesellschaft "Lufthansa" vor der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung. Der Vertreter der Abteilung für Luftsicherheit in der Zivilluftfahrt in Kanada hat die "SB" über die Einhaltung der Flugbegleiter Ausbildungsstandards der ICAO in Russland überprüft. Sie schrieben eine positive Bilanz der Aktivitäten der "SB."

Moskauer Schule für Flugbegleiter 4

 

Andere Flugschulen

 

Kommentare

CAPTCHA
Diese Frage ist zu bestimmen, ob Sie ein menschlicher automatisierte SPAM-Beiträge sind.

Hallo, beendete ich 9 Klasse gibt, möchte ich einschreiben in eine Spezialität Flugbegleiter.

Seite

nach oben